Horseman Arien Aguilar über seine Arbeit mit Mensch und Pferd und seinen ganz eigenen Weg als Horseman

Aus jeder Disziplin und von jedem Trainer das Beste für sich herausziehen - das ist das Motto von Arien Aguilar. Als Sohn des bekannten Alfonso Aguilar tritt er zwar zum Teil in dessen Fußstapfen und möchte Pferden und Menschen in ihrer Beziehung zueinander helfen, geht dabei aber seinen ganz eigenen Weg.

Im Interview mit Christian Kroeber berichtet er dir von seiner vielseitigen Ausbildung, von seinen Lehrgängen und seiner Zukunftsvision für den Reitsport. Es geht ihm vor allem darum, Disziplinen übergreifend zu arbeiten und aus seinem Wissen genau die Lösungsmöglichkeit zu schöpfen, die das individuelle Pferd-Reiter-Paar gerade benötigt.

Höre im Podcast warum die Berühmtheit seines Vaters Fluch und Segen zugleich war, was Horsemanship für Arien Aguilar wirklich bedeutet, wie ihm Giraffen bei seiner Arbeit mit Pferden helfen, warum Bent Branderup, Lorenzo und Alizée Froment seine Vorbilder sind und was es mit seinen neuen Projekten „Next Generation“ und seinem „Pferde-Festival“ auf sich hat.

Was genau macht Arien Aguilar eigentlich?(1:25)
Viel rumgekommen – so sah die Kindheit von Arien aus.(2:08)
Der erste Kontakt mit Pferden ist nicht immer leicht. (3:00)
Wurdest du von deinem Vater zum Reiten „gezwungen“ oder hast du dir deinen Weg selber gesucht? (4:06)
Was macht dich so besonders? (5:40)
Der Weg aus dem Schatten des Vaters ins Rampenlicht der großen Bühnen Deinen eigenen Stil – wie würdest du ihn beschreiben? (6:48)
Horsemanship – was genau ist das? (8:40)
Alles immer nur gut und schön – was sagst du zu der in den Medien oft gezeigt Perfektion im Umgang mit Pferden? (11:10)
Wie hast du dir deine Informationen geholt? (16:37)
„Next Generation“ – was ist das für ein Projekt? (17:40)
Gibt es weitere Projekte, die du noch geplant hast? (21:30)
Wie bist du mit der Abgrenzung der Disziplinen voneinander umgegangen? (24:30)
Gibt es diese starre Abgrenzung der Disziplinen voneinander, wie sie derzeit vermittelt wird, schon länger? (26:23)
Was erwartet einen Lehrgangsteilnehmer bei dir? (27:34)
Die fünf besten Trainer – welche sind das für dich? (30:30)
Wer sind deine Vorbilder? (34:20)
Die vier klassischen wehorse-Fragen (40:30)
Arien als Unternehmer (42:14)

Links zur Folge:

Viel Spaß mit dieser Podcast-Folge!

Folge wehorse auf Facebook, Instagram, YouTube und Twitter und erfahre alle Neuigkeiten immer sofort.

Jetzt Anmelden!