Dressurreiten in Klasse A und L

mit Michael Putz

Diese Videoserie der Deutschen Reiterlichen Vereinigung zeigt und erklärt dir alle wichtigen Lektionen der Klassen A und L. Weißt du noch ganz genau wie ein korrektes Kurzkehrt geritten sein muss? Und mit welcher Hilfengebung du es erreichst? In mehreren Teilen werden nicht nur die Lektionen genau erklärt, sondern auch die Hilfen detailliert gezeigt, die zu einer richtigen und harmonischen Einwirkung führen. Ausbilder Michael Putz hilft dir mit seiner Bewertung zu erkennen, wann eine Dressurlektion mangelhaft, gut oder sogar ausgezeichnet ausgeführt wird.

Diese Videos erwarten dich:

Dressurreiten in Klasse A und L Teil 1: Die Grundgangarten

Dressurreiten in Klasse A und L Teil 2: Die Lektionen

Dressurreiten in Klasse A und L Teil 3: Dressurreiterprüfung der Kl. A

Dressurreiten in Klasse A und L Teil 4: Überprüfung der Basislektionen

Dressurreiten in Klasse A und L Teil 5: Weiterführende Lektionen

Dressurreiten in Klasse A und L Teil 6: Dressurreiterprüfung der Kl. L

Über Michael Putz:

Der Träger des goldenen Reitabzeichens war 15 Jahre lang Leiter der Westfälischen Reit-und Fahrschule Münster/Westfalen und bekam als Abschied das Reiterkreuz in Silber verliehen. Seitdem veranstaltet Michael Putz als selbstständiger Trainer und Ausbilder Lehrgänge und Seminare und hat mehrere Fachbücher geschrieben. Bei dem Vertreter der klassischen Reitkunst ist man richtig, wenn man eine Adresse für pferdegerechte, klassische Ausbildung sucht – und zwar für jede Altersklasse und Pferderasse.

Jetzt Anmelden!