Ein Gastbeitrag vom Blog www.alifewithhorses.deWetten, Du hast Dir diese Frage auch schon hundertmal gestellt? Sie lautet: "Wie muskelt mein Pferd besser auf?" Wer reiten will, möchte das auf einem Pferd mit gut ausgebildeter Muskulatur tun, denn wir...
Ein Gastbeitrag vom Blog www.alifewithhorses.deLetztens saß ich im Kino und habe den Dokumentarfilm „Stiller Kamerad“ gesehen. Es geht darin um traumatisierte Soldaten und wie sie durch das Arbeiten mit Pferden ihre Gefühlswelt ordnen können. Ein toller Film...
Warum sich die Frage im Titel mit ja und nein beantworten lässt, erfährst du in diesem Artikel. Wenn man die Rasse „Isländer“ erwähnt, hat wohl jeder Reiter erst einmal ein Bild vor Augen: Manche denken an volle,...
Ein Gastbeitrag vom Blog www.alifewithhorses.deDie Luft riecht nach Frühling, die Decken werden dünner oder bleiben vom Pferd! Wie herrlich! Und das, obwohl es erst Mitte Februar ist. Bei Temperaturen von bis zu 18 Grad kommt Frühling auf...
Schritt ist nur was für Anfänger? Schrittreiten muss man nur junge Pferde zu Beginn der Ausbildung? Der Schritt ist nur zum Aufwärmen da? Auf alle drei Fragen gibt es ein deutliches, großgeschriebenes NEIN! Bei vielen Reitern hat...
Ein Gastbeitrag vom Blog www.alifewithhorses.de„Ich möchte das genau jetzt machen! Ich will das endlich lernen und unterrichten!“ sagte mir eine junge Stallkollegin letztens. Es ging um den Trainerschein. Vorher unterhielten wir uns über die unruhigen Hände einer...
Diese Bilder will keiner mehr sehen und noch viel weniger live miterleben. Doch um pferdegerecht auszubilden, braucht es Geduld, Fairness und Pferdeverständnis!wehorse zeigt dir den Weg zu deinem Ziel, ohne Frust oder Zwang in deinem Training. Die...
Das Schulterherein ist ein gutes Beispiel dafür, dass die Lektionen, die wir unseren Pferden beibringen, für SIE da sind und nicht für uns. Nicht umsonst wird das Schulterherein häufig als „Allzweck-Waffe“ oder „Aspirin der Lektionen“ bezeichnet. Es...
Ein Gastbeitrag vom Blog www.alifewithhorses.deWetten, diese beiden Ziele sind auch Deine? Erstens: Über den Rücken soll das Pferd gehen. Zweitens: Der Rücken soll schön bemuskelt sein. Genau das sind zwei Ziele von so vielen Reitern. Nur was...
Der fliegende Wechsel ist eine fortgeschrittene Lektion, die ab der Klasse M abgefragt wird. Bei einem gut ausgebildeten Reiter-Pferd-Paar kann er herrlich spielerisch und leichtfüßig aussehen. Der Weg zum eigenen, fehlerfreien fliegenden Wechsel ist allerdings alles andere...
Manche verbinden sie mit bestimmten Ausbildern, andere hören den Begriff von ihrem Reitlehrer, wieder andere ordnen sie dem Barockreiten zu: die klassische Dressur. Was hat es damit wirklich auf sich? Ist sie eine eigene Disziplin oder Reitweise?...
Ein Gastbeitrag vom Blog www.alifewithhorses.deHoppla, Überraschung: Leichttraben gibt es in etlichen Qualitäten. Leichttraben ist nicht einfach irgendwann mal gelernt und dann ist es erledigt. Das erste Mal begegnete mir dieses Thema in einem Interview mit Dressurausbilder Falk...
Überall hört und liest man es: „Die Hilfengebung soll feiner werden“, „Das Pferd mit den Hilfen einrahmen“, „Die Hilfen kommen nicht durch“, „Das Pferd an den Hilfen haben“. Aber denkt man im gleichen Augenblick auch genau darüber...

Neid im Reitstall

Ein Gastbeitrag vom Blog www.alifewithhorses.deEs gibt einen elenden Gefährten im Reitsport, der hinter vielen Ecken wartet. Und leider auch besonders gern bei Erfolgen gleich gratulieren kommt. Der Neid.Er hat viele Gesichter, sportliche zum Beispiel:der Neid auf den...
Ein Gastbeitrag vom Blog www.alifewithhorses.deDas da oben bin zweimal ich. Einmal ein typisches Instagram-Bild: Im Nachtkleidchen. Nur: Wer trägt sowas tatsächlich? Deshalb seht Ihr daneben, wie meine tatsächliche Nachtwäsche aussieht. Das sieht man dann -  oh Wunder! - seltener...
Die Working Equitation begeistert immer mehr Reiter. Warum eigentlich? Wir haben nachgefragt, was Umsteiger und Einsteiger an ihr besonders schätzen. Oben im Bild siehst Du jemanden, der ganz zu Hause ist in der Working Equitation: Das ist...
Heute geht es um das Springen-Erlernen! Die größte Sorge von unerfahrenen Reitern ist, beim Springen die Distanzen nicht zu erkennen und das Pferd so unpassend zum Sprung zu bringen.Spring-Ausbilderin Eva Deimel erklärt Dir ihren erprobten Weg, wie...
Ein Gastbeitrag vom Blog www.alifewithhorses.deIch werfe mal vier Thesen in den Raum. Für die würde ich sicher von einigen Leuten Applaus bekommen. Den ich mir jedoch nicht abhole. Denn sie haben alle einen fetten Haken. Sperrriemen gehören abgeschafft.Ein...
Ein Gastbeitrag vom Blog www.alifewithhorses.deMit Vielseitigkeitsreiterin Juliane Barth habe ich über den britischen Nationaltrainer der Vielseitigkeitsreiter, Chris Bartle, gesprochen. Ihr seht sie oben links im Bild. Juliane hat letztens bei ihm ein Training in Deutschland geritten und...
Der Effekt ist verblüffend: Du sitzt aufrechter, Deine Schultern arbeiten besser, Du bekommst ruhigere Hände & das Pferd läuft einfach besser. All das kann passieren, wenn Du Reiterfitness in Deinen Alltag einbaust. Wir zeigen Dir Übungen, mit denen...