#40 Frage an Ingrid Klimke: Wann soll mein Pferd in Innenstellung gehen?

Es ist gar nicht so selbstverständlich, zu wissen, wann das Pferd wie gestellt werden soll! Gut, dass mal jemand fragt. Denn diese vermeintlich einfachen Fragen trauen sich viele Reiter nicht zu stellen. Unser Zuschauer Jury hat genau so eine Frage an Ingrid Klimke gerichtet. Sie beantwortet in unserer heutigen Videobotschaft die Frage:

Wann Reite ich in Stellung und wann nicht?

Wie ist das denn jetzt genau? Soll Jury sein Pferd ständig in Innenstellung reiten? Oder wann soll er es gerade richten? Und: Kann es sein, dass diese je nach Gangart unterschiedlich ist?

Innenstellung ja, Geraderichtung aber auch

Ingrid Klimke erklärt in ihrer Videobotschaft, bei welchen Bahnfiguren das Pferd gestellt sein sollte und wann nur ein Hauch von Stellung notwendig ist.

Was meint Stellung überhaupt?

Du überlegst, was Stellung und Biegung überhaupt unterscheidet und was man damit meint? Dann schau' Dir Britta Schöffmanns wehorse-Lehrfilm "Stellung erfragen, anwenden, korrigieren" zu diesem Thema an! Er ist der erste von fünf Filmen zu Stellung und Längsbiegung. 

Die wichtigsten Infos zum schnellen Nachlesen:

  • Im Trab, auf gebogenen Linien wie Zirkel, Volte oder in einer Wendung gilt: Das innere Auge schimmern sehen, das Pferd soll gestellt und gebogen sein.
  • Im Trab geradeaus: Das Pferd soll in sich gerade gerichtet sein. Wenn der Reiter aus einer Ecke herauskommt, richtet er das Pferd mit dem inneren Schenkel und äußeren Zügel gerade. Eine ganz leichte Stellung im Genick ist okay.
  • Im Galopp: Beim Linksgalopp ist das Pferd nach links gestellt, beim Rechtsgalopp Nachrechts gestellt
  • Beim Galopp darauf achten, dass das Pferd gerade gerichtet ist. Es soll in einer Spur bleiben und nicht auf zwei Hufschlägen gehen.

Wie Ingrid Klimke es praktisch handhabt

Du kannst Ingrid Klimke bei der Arbeit an korrekter Biegung und Stellung auch über die Schulter schauen – hier in einem der neuesten wehorse Lehrfilme zeigt sie, wie sie mit einer fünfjährigen Stute genau dies übt.

Stell' Deine eigene Frage

Regelmäßig zeigen wir Dir hier im Blog bei #FragIngrid Videonachrichten von Ingrid Klimke höchstpersönlich. Sie beantwortet Fragen von Euch, die Ihr uns gern einfach schicken könnt, hier steht, wie das geht. Die Reitmeisterin erzählte zum Beispiel schon an dieser Stelle, was zu tun ist,  wenn das Pferd hinter die Senkrechte kommt oder was Du tun solltest, wenn Dir Dein Pferd die Zügel aus der Hand ziehtWelche Frage hast Du an sie?