Uta Gräf über die richtige Pferdehaltung und motivierte Pferde

Motivierte Pferde & Pferdehaltung à la Uta Gräf

Ein motiviertes Pferd ist elementar wichtig für eine harmonische Zusammenarbeit zwischen Mensch und Pferd. Wie du dein Pferd am besten motivieren kannst und was die Haltung des Pferdes zur Dressurarbeit beiträgt, ist Inhalt dieser Podcastfolge. Und genau dafür hat Christian Kroeber für euch Uta Gräf im Interview. Er hat ein wundervolles Gespräch mit ihr geführt – mit ganz vielen Momenten zum Schmunzeln und Lachen. Uta Gräf erzählt in diesem Interview von ihrem Leben mit ihrem Lebensgefährten Stefan Schneider auf dem Gut Rothenkircherhof. Sie gibt dir einen Einblick in ihren gemeinsamen Alltag und ihre Pferdehaltung. Besonders spannend: Uta spricht über ihre Arbeit mit den Para-Reitern und warum man von ihnen ganz besonders viel lernen kann (nicht nur im Sport, sondern auch fürs Leben).

Du lernst von ihr:

  • wie du dein Pferd am besten motivieren kannst
  • wie artgerechte Pferdehaltung aussieht, und wie sich diese auf die Dressurarbeit auswirkt – im Alltag und auch auf Turnieren.
  • warum die Arbeit mit den Parareitern so wahnsinnig viel Spaß macht

Uta Gräfs Weg zur Berufsreiterin und warum sie sich für den Beruf entschieden hat (2:09)
Das Gut Rothenkircherhof und wie Uta Gräf zu ihrem Betrieb gekommen ist (5:20)
Wie sieht eigentlich ein Tag mit ihr aus? (6:36)
Herdenhaltung: Uta Gräfs Go-To-Haltungsform (8:05)
Wirkt sich die Herdenhaltung negativ auf das Wohlbefinden der Pferde auf dem Turnier aus? (9:50)
Wie funktioniert die Herdenhaltung im Winter und welche Maßnahmen hat Uta Gräf ergriffen um den Pferden auch im Winter Weideganz zu ermöglichen? (10:22)
Die Ausbildung zum Pferdewirt und wie sie Uta Gräf -auch hinsichtlich der Pferdehaltung - geprägt hat (12:09)
„Schlammkruste abkratzen und Grand Prix reiten“ (14:05)
Warum hat ihr Reitplatz eigentlich eine Bande? (16:04)
Bei Schnee, Regen und Eiseskälte draußen arbeiten – wie machst sie das? (17:51)
Merkt das Pferd einen Unterschied zwischen einem Boden aus Teppichschnitzeln und Sand? (19:00)
Wird auf dem Gut Rothenkircherhof auch gesprungen? (19:41)
Stefan Schneider und seine Arbeit mit Le Noir und anderen Pferden (20:08)
Was ist der Grund dafür, dass Uta Gräfs Pferde so cool und gelassen sind? (21:15)
Uta Gräfs Tipps für ein gelasseneres Pferd (23:14)
Verlieren Pferde ihre Robustheit durch Boxenhaltung bzw. wie wirkt sich Weidegang positiv auf das Pferd aus? (24:54)
Uta Gräfs Faszination für das Para-Dressurreiten (26:03)
Hilfengebung, Einwirkung und korrekte Ausführung von Lektionen (29:12)
Die vier klassischen wehorse-Fragen (31:16)

Viel Spaß mit dieser Podcast-Folge!

Alle Links zu dieser Folge:

Online Videos:

DVDs:

Follow uns auch auf Facebook, Instagram und Youtube!

Jetzt Anmelden!