Christopher Bartle

...
Christopher Bartle
Nationaltrainer des
britischen Vielseitigkeitskaders

Schwerpunkt: Vielseitigkeit

„A Horse can feel a fly. Man muss also nicht grob werden, um effektiv zu reiten.“

Sein Alltag als Ausbilder

Christopher Bartle ist ein weltbekannter Dressur- und Vielseitigkeitsreiter aus Großbritannien. Nach einer national und international erfolgreichen Zeit im Sattel widmet er sich nun als Trainer der Ausbildung von Pferd und Reiter. Dabei trainiert er nicht nur die britische Equipe der Vielseitigkeit. In seinem Betrieb, dem Yorkshire Riding Centre in England, fördert er auch andere Reiter-Pferd-Paare.

Besonders bekannt ist er auch für seine Erklärungen zu den Sitzpositionen im Gelände, die maßgeblich zur Sicherheit von Pferd und Reiter beitragen. Hierfür entwickelte er auch den Reitsimulator Rock on Ruby, mit dem Reiter ihre Balance schulen können.

Seine Reiterliche Laufbahn

Christopher Bartle kann eine ungewöhnlich vielseitige Laufbahn vorweisen: Christopher Bartle kam durch seine Mutter Nicole Bartle früh zum Reiten. Sie hatte selber großes Interesse an Pferden und vor allem der Dressurreiterei. Nach seinem Wirtschaftsstudium an der University of Bristol war Christopher Bartle Amateur Jockey, was er allerdings wegen seiner Größe bald aufgeben musste. Daraufhin konzentrierte er sich wieder auf die Vielseitigkeit.

Als Mitglied des britischen Dressurkaders ritt er bei den Olympischen Spielen in Los Angeles 1984. In der Dressur-Einzelwertung wurde er Sechster und war damit bis zu den Olympischen Spielen 2012 in London bestplatzierter Brite in der Dressur. Trotz seines Dressur-Erfolgs bei den Olympischen Spielen gibt Christopher Bartle zu, dass sein Herz mehr für die Vielseitigkeit schlägt.

Im Vielseitigkeitskader gewann er Mannschaftsgold bei den Europameisterschaften 1997 und ein Jahr später ging Christopher Bartle bei den Badminton Horse Trails als Sieger durchs Ziel. Ab 2001 war er zusammen mit Hans Melzer Bundestrainer des deutschen Vielseitigkeitskaders, der in dieser Zeit sowohl bei den Europameisterschaften 2011 als auch bei den Olympischen Spielen 2008 und 2012 jeweils Mannschafts- und Einzel-Gold erreichen konnte. Seit 2017 trainiert er den Vielseitigkeitskader aus Großbritannien. Im gleichen Jahr konnte die britische Equipe bereits Mannschaftsgold und im Einzel Bronze bei der Europameisterschaften erreichen.

Seine Trainingsphilosophie

Christopher Bartle spricht sich für eine feine Hilfengebung und Kommunikation mit dem Pferd aus. Das folgende Zitat von ihm stellt das nochmals explizit heraus: „A Horse can feel a fly. Man muss also nicht grob werden, um effektiv zu reiten.“

Außerdem ist es in seinen Augen sehr wichtig, die Talente seines Pferdes zu kennen und es auch dementsprechend einzusetzen. Bei seinem Pferd Wily Trout stellte sich beispielsweise durch eine Sehnenverletzung, die ihn für die Vielseitigkeit ungeeignet machte, heraus, dass er ein wahres Dressurtalent war. Das fand der Brite aber eher zufällig heraus, da in der Verkaufsanzeige des Wallachs explizit gestanden hatte, dass er kein Dressurtalent sei. Am Ende lernte er doch die fliegenden Wechsel und sogar die Piaffe und Passage, sodass die beiden in der Dressur an der Sommerolympiade und im Weltcup teilnahmen.

...
...
...

Ähnliche Videos

Reiten mein Sport: Einstieg ins Springreiten

Ulrike Gast

Ob auf dem Platz, in der Halle oder im Gelände: Das Überwinden von Hindernissen will gelernt sein! In diesem Video erfährst du, welche Übungen dir beim Einstieg in den Springsport helfen und welche Anforderungen diese Disziplin an dich und dein Pferd stellt.

Dauer: 00:06:46 Minuten

Hier geht es zum Video

Kinder reiten im Gelände Teil 9: Springen über Geländehindernisse

Malin Hansen-Hotopp

Teich, Baumstamm, Billard, Graben – diese Hindernisse kommen auf dem Geländeplatz vor. Die Kinder Annelie, Isadora, Ina, Max und Frode reiten hintereinander und einzeln über die Hindernisse. Reitlehrerin Malin zeigt Lösungen, falls ein Pony ausweicht oder verweigert.

Dauer: 00:16:30 Minuten

Hier geht es zum Video

Kinder reiten im Gelände Folge 8: Geländehindernisse & Ausrüstung

Malin Hansen-Hotopp

Jetzt geht’s auf den Geländeplatz. Reitlehrerin Malin zeigt die Hindernisse, die im Gelände vorkommen. Sie erklärt dir, wie du durch Teich und über Treppen, Gräben und Baumstämme reitest. Auch die richtige Ausrüstung, die beim Geländereiten für Reiter und Pony wichtig ist, lernst du kennen.

Dauer: 00:09:39 Minuten

Hier geht es zum Video

Ingrid Klimke Live presented by SAP auf der EQUITANA 2017 Teil 1: Geländetraining

Ingrid Klimke

Der Ingrid Klimke Live-Abend auf der EQUITANA 2017 war ein unglaubliches Erlebnis. Ausverkauft, 6.000 begeisterte Besucher und jede Menge Input. In diesem ersten Teil gibt die Reitmeisterin wertvolle Tipps und Tricks für das Geländetraining.

Dauer: 00:22:35 Minuten

Hier geht es zum Video

Kinder reiten im Gelände Teil 10: Geländetraining mit Ingrid Klimke

Malin Hansen-Hotopp

Geländetraining mit der Olympiasiegerin Ingrid Klimke! Mit ihren Töchtern Greta und Philippa und mit Nike, Sophia, Tom und Frode reitet sie die verschiedenen Hindernisse auf dem Geländeplatz und zeigt dir, wie Zügelbrücke und Sicherheitssitz funktionieren.

Dauer: 00:14:00 Minuten

Hier geht es zum Video

Videos von Christopher Bartle

Sicher im Gelände: Die Balance des Pferdes verbessern

Christopher Bartle

Im Geländekurs geht es bergauf und bergab. Lerne im Video von Chris Bartle, wie du mit deinem Pferd das Galoppieren auf unebenem Boden sicher trainierst und seine Balance verbesserst.

Dauer: 00:13:41 Minuten

Hier geht es zum Video

Sicher im Gelände: Den Geländesitz trainieren

Christopher Bartle

Die Sicherheit beim Springen im Gelände kommt mit der richtigen Technik und Routine. Lerne im Video von Chris Bartle, wie du den Geländesitz trainierst und in Balance bleibst!

Dauer: 00:13:45 Minuten

Hier geht es zum Video

Sicher im Gelände: Die Fünf Positionen des Geländesitzes

Christopher Bartle

Es gibt fünf Sitzpositionen beim Vielseitigkeitsreiten. Eine davon ist die "Oh Shit"-Position, die für alle brenzlige Situationen am Sprung ideal ist. Erfahre von Chris Bartle, wie sie geht!

Dauer: 00:14:18 Minuten

Hier geht es zum Video

Sicher im Gelände: Springen im Gleichgewicht

Christopher Bartle

Vor dem Sprung bleibst du mit dem Körper immer im oder hinter dem Gleichgewichtspunkt. Denn nur so fällt es deinem Pferd leicht abzuheben und in der Balance den Sprung zu überwinden!

Dauer: 00:11:23 Minuten

Hier geht es zum Video

Sicher im Gelände: Anforderungen in der Geländeprüfung

Christopher Bartle

Mit deinem Pferd sicher einen Geländekurs zu absolvieren ist dein Traum? Chris Bartle erklärt dir in diesem Vortrag, was du und dein Pferd für eine Vielseitigkeit können müssen!

Dauer: 00:18:01 Minuten

Hier geht es zum Video

Grundlagen & Sicherheitsaspekte der Vielseitigkeitsausbildung

Christopher Bartle

Profitiere in diesem aufgezeichneten Seminar von den Beurteilungen und Tipps des Bundestrainers Christopher Bartle! Anhand mehrerer Pferd-Reiter-Paare an unterschiedlichen Hindernissen im Geländeparcours erklärt er anschaulich die Grundlagen der Vielseitigkeitsausbildung.

Dauer: 00:30:48 Minuten

Hier geht es zum Video

Dressurtraining am Hang

Christopher Bartle

Dieses Video zeigt Vielseitigkeitsreiter Andreas Ostholt beim Dressurtraining mit Bundestrainer Christopher Bartle. Die leichte Steigung neben dem Dressurplatz bietet hervorragende Möglichkeiten, die Schub- und Tragkraft der Pferde zu trainieren und dem Reiter ein besseres Gefühl für das Versammeln zu vermitteln.

Dauer: 00:13:09 Minuten

Hier geht es zum Video

Springtraining: Besser taxieren

Christopher Bartle

Im Parcours ist das Reiten zwischen den Sprüngen besonders wichtig, um das Anreiten und den Absprung am nächsten Hindernis optimal vorzubereiten. Dieses Video zeigt eine Springstunde mit Bundestrainer Christopher Bartle.

Dauer: 00:13:56 Minuten

Hier geht es zum Video

Springtraining: Im Handgalopp landen

Christopher Bartle

Das Landen im richtigen Galopp und das Wechseln über dem Sprung erleichtert bei engen Wendungen und wenig Platz die genaue Linienführung im Parcours und das Anreiten des nächsten Sprungs.

Dauer: 00:09:03 Minuten

Hier geht es zum Video

Ähnliche Videos

Reiten mein Sport: Einstieg ins Springreiten

Ulrike Gast

Ob auf dem Platz, in der Halle oder im Gelände: Das Überwinden von Hindernissen will gelernt sein! In diesem Video erfährst du, welche Übungen dir beim Einstieg in den Springsport helfen und welche Anforderungen diese Disziplin an dich und dein Pferd stellt.

Dauer: 00:06:46 Minuten

Hier geht es zum Video

Kinder reiten im Gelände Teil 9: Springen über Geländehindernisse

Malin Hansen-Hotopp

Teich, Baumstamm, Billard, Graben – diese Hindernisse kommen auf dem Geländeplatz vor. Die Kinder Annelie, Isadora, Ina, Max und Frode reiten hintereinander und einzeln über die Hindernisse. Reitlehrerin Malin zeigt Lösungen, falls ein Pony ausweicht oder verweigert.

Dauer: 00:16:30 Minuten

Hier geht es zum Video

Kinder reiten im Gelände Folge 8: Geländehindernisse & Ausrüstung

Malin Hansen-Hotopp

Jetzt geht’s auf den Geländeplatz. Reitlehrerin Malin zeigt die Hindernisse, die im Gelände vorkommen. Sie erklärt dir, wie du durch Teich und über Treppen, Gräben und Baumstämme reitest. Auch die richtige Ausrüstung, die beim Geländereiten für Reiter und Pony wichtig ist, lernst du kennen.

Dauer: 00:09:39 Minuten

Hier geht es zum Video

Ingrid Klimke Live presented by SAP auf der EQUITANA 2017 Teil 1: Geländetraining

Ingrid Klimke

Der Ingrid Klimke Live-Abend auf der EQUITANA 2017 war ein unglaubliches Erlebnis. Ausverkauft, 6.000 begeisterte Besucher und jede Menge Input. In diesem ersten Teil gibt die Reitmeisterin wertvolle Tipps und Tricks für das Geländetraining.

Dauer: 00:22:35 Minuten

Hier geht es zum Video

Kinder reiten im Gelände Teil 10: Geländetraining mit Ingrid Klimke

Malin Hansen-Hotopp

Geländetraining mit der Olympiasiegerin Ingrid Klimke! Mit ihren Töchtern Greta und Philippa und mit Nike, Sophia, Tom und Frode reitet sie die verschiedenen Hindernisse auf dem Geländeplatz und zeigt dir, wie Zügelbrücke und Sicherheitssitz funktionieren.

Dauer: 00:14:00 Minuten

Hier geht es zum Video