Bettina Hoy

...
Bettina Hoy
Erfolgreiche Vielseitigkeitsreiterin
und -trainerin

Schwerpunkt: Vielseitigkeit, Reiterfitness

„Ein Pferd kann dem Reiter Geschwindigkeit und Stärke verleihen aber der weise Reiter wird nie vergessen, dass er sich dies nur geliehen hat.“

Bettina Hoy saß das erste mal mit sechs Monaten auf dem Pferd und fing bereits mit drei Jahren an, zu reiten. Ihre Begeisterung für die Pferde und den Reitsport setzte sich auch in ihrer Jugend fort. Mit 12 Jahren nahm sie an ihrer ersten Vielseitigkeitsprüfung teil - ihr Trainer war ihr Vater. „Mein Vater war mit Abstand mein wichtigster Ausbilder. Das Gefühl auf dem Pferd vom Grundsatz her habe ich von ihm gelernt.“

Bettina Hoy ritt lange in allen Disziplinen, neben der Vielseitigkeit auch Spring- und Dressurprüfungen bis zur Klasse S. Aufgrund eines besonders talentierten Pferdes in der Vielseitigkeit entschied sie sich nach einigen Jahren, bei dieser Disziplin zu bleiben. Spätestens als sie ihr Pferd „Peace Time“ bekam wurde ihr klar, dass sie international Vielseitigkeit reiten wollte. Mit ihm ritt sie als erste deutsche Frau die Weltmeisterschaften in Luhmühlen und gewann mit 21 Jahren olympisches Bronze in Los Angeles. Ein weiterer großer Erfolg einige Jahre später sollte das Mannschaftsgold bei den Weltreiterspielen 2006 werden.

1991 schloss Bettina Hoy in Warendorf ihre Prüfung zur Pferdewirtschaftsmeisterin mit Stensbeck ab. Mit ihrem ehemaligen Eheman Andrew Hoy lebte sie zwölf Jahre lang in Englang und bewirtschaftete dort „Gatcombe Park“, den privaten Landsitz der britischen Prinzessin Anne. Während dieser Zeit unterrichtete sie Reiter verschiedenster Nationen in allen Disziplinen, unter anderem auch die Tochter von Prinzessin Anne.

Im Januar 2017 begann Bettina Hoy ihre Tätigkeit als Nationaltrainerin der niederländischen Vielseitigkeitsreiter. Sie hat sowohl als Trainerin, als auch als Reiterin stetig Erfolge vorzuweisen. Während zum Beispiel ihre Schülerin Jonelle Price Anfang Mai 2018 in Badminton gewann, wurde Bettina Hoy unter anderem Erste bei den CCI 3* der Blenheim Palace International Horse Trials 2016, sowie deutsche Meisterin in Luhmühlen 2017.

Besonders liegt der Westfälin die Fitness des Reiters am Herzen. Ihr selbst verhilft regelmäßiges Crossfit-Training zu einem stabilen und sicheren Reitersitz. Mit ihren Fitnessvideos bei wehorse möchte sie ihr Wissen und ihre besten Übungen an andere Reiter weitergeben und darauf aufmerksam machen, wie stark die eigene Fitness die Einwirkung, die Balance mit dem Pferd und das präzise Reiten unterstützen kann.

...
...
...

wehorse Videotipps

Ingrid Klimke Live presented by SAP auf der EQUITANA 2017 Teil 1: Geländetraining

Ingrid Klimke

Der Ingrid Klimke Live Abend auf der EQUITANA 2017 war ein unglaubliches Erlebnis. Ausverkauft, 6.000 begeisterte Besucher und jede Menge Input. In diesem ersten Teil gibt die Reitmeisterin wertvolle Tipps und Tricks für das Geländetraining preis.

Dauer: 22:35 Minuten

Hier geht es zum Video

Chris Bartle's Geländetraining - der sichere Sitz

Christopher Bartle

Vom Rennsitz bis zur „Oh Shit“-Position - Mit diesem Film möchte der britische Bundestrainer Christopher Bartle das Vielseitigkeitsreiten sicherer machen. Der Schlüssel sind die Sitzpositionen im Geländekurs. Seine Analysen von Beispielszenen aus Training und Profisport decken gängige Fehlerquellen auf und erklären den Weg zum erfolgreichen Geländereiten.

Dauer: 72 Minuten

Hier geht es zum Video

Trakehner im 21. Jahrhundert

Jan Tönjes

Der Trakehner - eine Pferderasse, die aus dem aktuellen Turniersport und Zuchtbetrieb nicht wegzudenken ist. Dieser Film aus dem Jahr 2005 porträtiert bedeutende Hengste und ihre Nachkommen.

Dauer: 52:38 Minuten

Hier geht es zum Video

Geländetraining mit 5-jährigen Pferden

Ingrid Klimke

Regelmäßiges Training im Gelände fördert Trittsicherheit und Selbstvertrauen der jungen Pferde. Kleine Hindernisse, Bergtraining und die Wassergewöhnung sind auch für Dressurpferde eine sinnvolle Abwechslung.

Dauer: 18:14 Minuten

Hier geht es zum Video

Grundlagen & Sicherheitsaspekte der Vielseitigkeitsausbildung

Christopher Bartle

Profitieren Sie in diesem aufgezeichneten Seminar von den Beurteilungen und Tipps des Bundestrainers Christopher Bartle! Anhand mehrerer Pferd-Reiter-Paare an unterschiedlichen Hindernissen im Geländeparcours erklärt er anschaulich die Grundlagen der Vielseitigkeitsausbildung.

Dauer: 30:48 Minuten

Hier geht es zum Video

Videos von Bettina Hoy

Fit wie Hoy Teil 2: Übungen für einen besseren Grundsitz

Bettina Hoy

Gutes Reiten basiert auf einem stabilen, gleichzeitig flexiblen, sicheren und ausbalancierten Grundsitz, auf dem jede weitere Hilfengebung aufbaut. Mit gezielten Fitnessübungen trainiert Vielseitigkeitsstar Bettina Hoy ihren Körper genau daraufhin und zeigt dir im Video, mit welchen einfachen Übungen du deinen eigenen Reitersitz nachhaltig verbessern kannst.

Dauer: Minuten

Hier geht es zum Video

Fit wie Hoy Teil 1: Warm-up

Bettina Hoy

Als Reiter fit zu sein, bringt eine Menge Vorteile mit sich. Allen voran der bessere und sichere Reitersitz und damit auch das bessere Reiten insgesamt. Die erfolgreiche Vielseitigkeitsreiterin und -trainerin Bettina Hoy zeigt dir in ihrem exklusiven Reiterfitnessprogramm ihre besten Übungen zum Nachmachen. Ganz wichtig vor jedem Training: Das Warm-up!

Dauer: 18:17 Minuten

Hier geht es zum Video

wehorse Videotipps

Ingrid Klimke Live presented by SAP auf der EQUITANA 2017 Teil 1: Geländetraining

Ingrid Klimke

Der Ingrid Klimke Live Abend auf der EQUITANA 2017 war ein unglaubliches Erlebnis. Ausverkauft, 6.000 begeisterte Besucher und jede Menge Input. In diesem ersten Teil gibt die Reitmeisterin wertvolle Tipps und Tricks für das Geländetraining preis.

Dauer: 22:35 Minuten

Hier geht es zum Video

Chris Bartle's Geländetraining - der sichere Sitz

Christopher Bartle

Vom Rennsitz bis zur „Oh Shit“-Position - Mit diesem Film möchte der britische Bundestrainer Christopher Bartle das Vielseitigkeitsreiten sicherer machen. Der Schlüssel sind die Sitzpositionen im Geländekurs. Seine Analysen von Beispielszenen aus Training und Profisport decken gängige Fehlerquellen auf und erklären den Weg zum erfolgreichen Geländereiten.

Dauer: 72 Minuten

Hier geht es zum Video

Trakehner im 21. Jahrhundert

Jan Tönjes

Der Trakehner - eine Pferderasse, die aus dem aktuellen Turniersport und Zuchtbetrieb nicht wegzudenken ist. Dieser Film aus dem Jahr 2005 porträtiert bedeutende Hengste und ihre Nachkommen.

Dauer: 52:38 Minuten

Hier geht es zum Video

Geländetraining mit 5-jährigen Pferden

Ingrid Klimke

Regelmäßiges Training im Gelände fördert Trittsicherheit und Selbstvertrauen der jungen Pferde. Kleine Hindernisse, Bergtraining und die Wassergewöhnung sind auch für Dressurpferde eine sinnvolle Abwechslung.

Dauer: 18:14 Minuten

Hier geht es zum Video

Grundlagen & Sicherheitsaspekte der Vielseitigkeitsausbildung

Christopher Bartle

Profitieren Sie in diesem aufgezeichneten Seminar von den Beurteilungen und Tipps des Bundestrainers Christopher Bartle! Anhand mehrerer Pferd-Reiter-Paare an unterschiedlichen Hindernissen im Geländeparcours erklärt er anschaulich die Grundlagen der Vielseitigkeitsausbildung.

Dauer: 30:48 Minuten

Hier geht es zum Video