Peggy Cummings

...
Peggy Cummings
Begründerin der Methode
Connected Riding

Sitzschulung und lösende Bodenarbeit

"Erfahre mehr Ungezwungenheit und Freude am Reiten!"

Schon als junges Mädchen drehte sich im Leben von Peggy Cummings alles um die Pferde. Was für viele Reiter wie ein Traum klingen mag, war für sie Alltag: Ein flotter Galopp entlang breiter Strände oder ein Ausritt durch Kokosnusswälder waren für das Mädchen aus San Salvador keine Seltenheit. Frei, ungezwungen und mit Freude - so erlebte sie ihre ersten Reitfahrungen. Ein elementarer Grundsatz, der auch heute noch ihre Arbeit und ihr Ausbildungskonzept "Connected Riding" prägen.

Als Peggy 14 Jahr alt war, zogen sie und ihre Familie nach Maine, USA. Für ihre Reiterei hieß das: weniger Sandstrand, mehr Reitlehre. Ihre reiterliche Ausbildung erhielt sie dort von einem ehemaligen Kavallerie-Offizier und sammelte ersten Erfahrungen als Trainerin. Sie lernte verschiedenen Persönlichkeiten von Pferd und Mensch kennen und auf sie einzugehen.

Auf dieser Grundlage baute Peggy Cummings ihre Selbstständigkeit mit eigener Reitanlage auf. Wissbegierig und offen für Neues lud sie verschiedene Ausbilder und Experten zu sich ein. Darunter fanden sich die TTouch-Begründerin und wehorse-Trainerin Linda Tellington-Jones sowie Dressurreiterin Sally Swift (bekannt durch ihr Konzept "Centered Riding"). Beide Frauen sollten Peggys Weg maßgeblich beeinflussen: Denn auch diese Einflüsse prägen ihre eigens konzipierte Ausbildungsmethode Connected Riding.

Im Sinne ihres Connected-Riding-Systems arbeitet Peggy Cummings mit inneren Bildern und einer eigenen Fehleranalyse, um jedem Reiter einen korrekten und ausbalancierten Sitz zu vermitteln. Aus ihrer langjährigen Trainererfahrung weiß sie, dass Willen und Talent allein oft nicht ausreichen. Und dort setzt Peggy Cummings mit ihren innovativen Ideen und Methoden an: Sie vermittelt eine gewisse Leichtigkeit und den sanften Kontakt zum Pferd. Sie hilft Reitern, sich in die natürlichen Bewegungen einzufühlen, Eins zu werden mit dem Partner Pferd. Sie lässt ihre Schüler Mühelosigkeit und Freude an der gemeinsamen Bewegung mit dem Vierbeiner erfahren.

Mit ihrem Konzept Connected Groundwork rückt Peggy Cummings ganz das Pferd in den Fokus. Sie versteht es, Verspannungen und Bewegungsblockaden des Pferdes an der Hand zu lösen. Sanfte Bewegungen und gezielte Berührungen verbessern die Verbindung zum Pferd und bereiten effektiv auf das Reiten vor.

Heute hält Peggy Kurse und Demonstrationen in der USA und Europa. Reitlehrern hilft sie, "in ihren Schülern ein Bewusstsein für biomechanische und mentale Techniken zu wecken, so dass sie sich harmonisch mit ihrem Pferd bewegen können." Diese Tätigkeit beschreibt die passionierte Ausbilderin als "ausfüllende Arbeit gespeist von der Leidenschaft eines kleinen Mädchens, aus der sich die Aufgabe einer erwachsenen Frau entwickelt hat."

...
...
...

Ähnliche Videos

Videos von Peggy Cummings

Connected-Groundwork-System: 5-min Aufwärmprogramm

Peggy Cummings

Peggy Cummings zeigt dir in diesem Video ein effizientes Aufwärmtraining nach dem Connected-Groundwork-System. Innerhalb von 5min kannst du dein Pferd vom Boden lockern und eine gleichmäßigere Biegung erarbeiten.

Dauer: 00:07:03 Minuten

Hier geht es zum Video

Nervöses Pferd: Reiten und Trainingsplan

Peggy Cummings

Peggy Cummings reitet in diesem Video den Wallach Paul. Er ist unter dem Reiter nervös und angespannt. Deshalb erklärt sie Übungen des Connected-Riding-Systems, mit denen Paul seine Balance findet und dadurch entspannen kann.

Dauer: 00:10:32 Minuten

Hier geht es zum Video

Nervöses Pferd: Fallanalyse und entspannende Übungen an der Hand

Peggy Cummings

Peggy Cummings analysiert in diesem Video den nervösen Wallach Paul. Sie erklärt einige Übungen des Connected-Groundwork-Systems, mit denen du ein angespanntes Pferd vom Boden aus lockern und entspannen kannst.

Dauer: 00:15:39 Minuten

Hier geht es zum Video

Sitzübungen für das Reiten in Balance

Peggy Cummings

Minimale Hilfen und elastisches Mitgehen in der Bewegung sind nur möglich, wenn du ausbalanciert im Sattel sitzt. Diese Übungen aus Peggy Cummings Connected-Riding-System helfen dir, deine Balance zu finden. 

Dauer: 00:10:35 Minuten

Hier geht es zum Video

Connected-Riding-System: Philosophie und Sitzanalyse

Peggy Cummings

Peggy Cummings zeigt dir in diesem Video ihre Philosophie des Connected-Riding-Systems zu Verbesserung des Reitersitzes und das Connected-Groundwork-System, bei dem es darum geht sanft Verspannungen beim Pferd zu lösen.

Dauer: 00:12:31 Minuten

Hier geht es zum Video

Ähnliche Videos