Bent Branderup

...
Bent Branderup
Begründer der
Akademischen Reitkunst

Schwerpunkt: Akademische Reitkunst, Reiten und Handarbeit

"Wir müssen Lehrer unserer Pferde werden."

Der Alltag des Ausbilders

Bent Branderup gilt als Erfinder und Gesicht der Akademischen Reitkunst. Er ist Ausbilder bis zur Hohen Schule und vermittelt sein Wissen und Können auf Seminaren. Angefangen bei der Longen- und Bodenarbeit, welche die maßgebliche Grundlage für das spätere Training unter dem Reiter darstellt.

Seine Reiterliche Laufbahn

Schon sehr früh entdeckte der gebürtige Däne seine Vorliebe für die Wissenschaft der Pferde und hatte bereits mit zwölf Jahren seine ersten Berittpferde. Diese bildete er für das traditionelle Ringreiten aus. Nach dem Abitur begann der er eine Reise durch Europa, um Orte von hippologischem Interesse zu besuchen.

Besonders geprägt wurde der Pferdemann vor allem von der Königlich-Andalusischen Reitschule (Escuela Andalusa del Arte Equestre) in Jerez de la Frontera, Spanien. Neben den spanischen Reitmeistern nahmen Persönlichkeiten wir Salvador Sanchez, Nuno Oliveira und Egon von Neindorff Einfluss auf seinen weiteren Weg. Später ließ sich Bent Branderup in Deutschland nieder.
Dort trat das Pferd in sein Leben, bei dem er all sein erworbenes Wissen anwenden und verfeinern musste: Hugin - ein Knabstrupper-Hengst, der durch einen Unfall erhebliche Trümmerschäden an Sprunggelenken, Fesselgelenk und Griffelbein erlitten hatte. Zu allem Überfluss wurde Hugin im Alter auch noch völlig blind.

Doch durch die kontinuierliche Arbeit mit durchdachten, gymnastizierenden Übungen, ist es Bent Branderup gelungen, Hugin Lektionen der hohen Schule beizubringen und ihn bis in hohe Alter fit zu halten.

Seine Trainingsphilosophie

Der wohl wichtigste Leitsatz seiner Arbeit mit Pferden ist für Bent Branderup ein alter Leitspruch: “Die Dressur ist für das Pferd da und nicht das Pferd für die Dressur.” Dieser Maxime sieht er auch als maßgeblichen Faktor für den Trainingsverlauf seines Pferdes Hugins.

Ein ebenfalls wichtiger Baustein in der Pferdeausbildung ist für ihn die Kommunikation mit dem Pferd. Er sagt dazu: "Wenn man dem Pferd eine Frage stellt, muss man die Antwort des Pferdes lesen können." Dabei sind für ihn auch die Geduld und die Weitsichtigkeit zwei der wichtigsten Eigenschaften eines Ausbilders.

Nach Branderup wird auch der Geist des Pferdes in das Training einbezogen. "Zwei Geister müssen wollen, was zwei Körper können", definiert er und stellt damit nochmals heraus, wie wichtig die Harmonie zwischen Pferd und Reiter ist.

...
...
...

Ähnliche Videos

Videos von Bent Branderup

Maximale Schubkraft und Rahmenerweiterung im Trab

Bent Branderup

Erst musst du mit deinem Pferd an der Tragkraft arbeiten, dann kann es auch korrekt Schub entfalten. Erfahre von Bent Branderup, wie du auf diese Weise maximale Verstärkungen reiten kannst!

Dauer: 00:04:04 Minuten

Hier geht es zum Video

Hankenbeugung und Tragkraft nach der Akademischen Reitkunst erarbeiten

Bent Branderup

Die Hankenbeugung und die Tragkraft sind nach der Akademischen Reitkunst beim gesund-erhaltenden Reiten absolut unverzichtbar. Erfahre  im Video, wie du die Tragkraft deines Pferdes förderst!

Dauer: 00:06:01 Minuten

Hier geht es zum Video

Einhändige Zügelführung nach der Akademischen Reitkunst

Bent Branderup

In vielen Arbeitsreitweisen braucht der Reiter eine freie Hand, um andere Dinge zu erledigen. Das ist in der Akademischen Reitkunst nicht nötig. Erfahre von Bent Branderup, warum trotzdem die einhändige Zügelführung bevorzugt wird!

Dauer: 00:04:24 Minuten

Hier geht es zum Video

Arbeit der Hinterhand verstehen

Bent Branderup

Bent Branderup erklärt dir in diesem Video, wie die Hinterhand deines Pferdes arbeiten kann. Schule deinen Blick und erkenne, ob sie dein Pferd nur vorwärts schiebt oder ob die Hinterhand tatsächlich Last aufnimmt!

Dauer: 00:07:26 Minuten

Hier geht es zum Video

Die Grundlagen der Akademischen Reitkunst

Bent Branderup

Die Akademische Reitkunst orientiert sich an den alten Meistern und kombiniert ihr Wissen mit modernen Erkenntnissen. Erfahre von Bent Branderup, wie Pferde "akademisch" geritten werden!

Dauer: 00:09:43 Minuten

Hier geht es zum Video

Ähnliche Videos