...

Ingrid & Geraldine: Galopptraversalen und Serienwechsel

Ingrid Klimke

Versammlung, Stellung und Biegung müssen auf feine Hilfen funktionieren, bevor man sich an Traversalen im Galopp wagen oder sie sogar im Zick-Zack probieren kann. Warum manchmal weniger mehr ist, zeigt Ingrid Klimke dann noch in der Arbeit an den Serienwechseln.

Dauer: 15:25 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Grundkurs Westernreiten Teil 2: Den Reitersitz korrigieren

Peter Kreinberg

Peter Kreinberg erklärt in diesem Film, wie sich Fehler des Reiters – Körperhaltung, Zügelführung, Balance und Rhythmusgefühl – verbessern lassen.

Dauer: 14:16 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Schule der Légèreté Teil 11: Abkau- und Biegeübungen am Boden

Philippe Karl

Wie bringt man das Pferd zum Kauen? In welchem Winkel müssen Kopf und Hals gebogen werden? Wie setzt man die Zügel ein, wie hält man die Hände und in welcher Position steht man zum Pferd? Auf all diese Fragen hat Philippe Karl in diesem Video eine Antwort. 

Dauer: 10:20 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Die Schule des Pferdes Teil 6: Von rhythmischem Reiten & Übungen zur Lastaufnahme

Rudolf Zeilinger

Besonders wichtig bei der Ausbildung von Remonten sind eine klare Vision der Ziele und eine Strategie, wie man dabei die Motivation des Pferdes erhält. Rudolf Zeilinger hat eine genaue Vorstellung von rhythmischem Reiten und demonstriert in diesem Video Übungen zur ersten Lastaufnahme.

Dauer: 17:54 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Die fünfziger Jahre Teil 3: Internationales Turnier in Aachen 1952

Beim Aachener Turnier 1952 drehte sich alles um Olympia: Vom Empfang der erfolgreichen deutschen Mannschaft bis zur Vorprüfung der Olympiadressur Klasse S. Archivaufnahmen weiterer hochkarätiger Spring- und Dressurprüfungen schärfen die Erinnerungen an das internationale Turnier in der Soers vor den Toren der Stadt.

Dauer: 16:49 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Ingrid Klimke Symposium Teil 8: Gutes Reiten – eine Summary mit Christoph Hess

Ingrid Klimke

Zwei Musterschülerinnen zeigen was man mit Geduld und pferdegerechter Ausbildung erreichen kann: Ingrid Klimke und Geraldine reiten in diesem Video unter dem Kommentar von Christoph Hess. Das ist nicht nur eine Augenweide, sondern auch eine Zusammenfassung des Symposiums mit vielen wertvollen Tipps für zu Hause.

Dauer: 14:38 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Grundkurs Westernreiten Teil 1: Basiswissen, Sitz und Hilfengebung

Peter Kreinberg

Der erfahrene Westernausbilder Peter Kreinberg vermittelt in seiner Sitzschulung den ausbalancierten Sitz des Reiters und eine funktionale Hilfengebung.

Dauer: 11:46 Minuten

Hier geht es zum Video

...

In der Welt der Friesen

Ein filmisches Rasseportrait über faszinierende Friesenpferde - wunderschön und informativ! Von seiner Geschichte, über die strenge Zucht und den Reit- und Fahrsport bis hin zum Einsatz im Königshaus und den wichtigsten Veranstaltungen wie das Friesenpferde-Festival 1993 beleuchtet der Film alle Facetten der Faszination Friese.

Dauer: 46:15 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Rüdiger Teil 3: Muskelaufbau & Kontrolle von Vor- und Hinterhand

Anja Beran

Rüdigers Beweglichkeit soll so effektiv wie möglich gefördert werden und es ist essentiell, dass er von Anfang an die richtige Muskulatur entwickelt. Anja Beran demonstriert in diesem Video, auf welche Lektionen es ankommt und worauf es mit dem 4-jährigen Pferd aus dem Haupt,- und Landgestüt Schwaiganger zu achten gilt.

Dauer: 13:52 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Ingrid Klimke Symposium Teil 7: Greta, Johanna und die Distanzen

Ingrid Klimke

In Teil 7 des Ingrid Klimke Symposiums dreht sich alles um Distanzen. Ein Gefühl für die Größe der Galoppsprünge zu bekommen, ist eine wichtige Übung – und gar nicht mal so einfach. Den Spirit eines Buschreiters muss man da manchmal schon bremsen…

Dauer: 19:01 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Helios’ Weg zum Dressurpferd Folge 6: Den Trab und den Galopp verbessern

Uta Gräf

Helios ist nun neun Jahre alt und hat schon mehrfach S gewonnen. Und das, obwohl er als junges Pferd eher durchschnittlich veranlagt war. Uta Gräf zeigt, wie sie dorthin gekommen ist: zum Beispiel indem sie mit ihm daran arbeitet, den Galopp und den Trab zu verbessern. Als Zuschauer kann man erkennen, wie Helios sogar innerhalb der Übungsstunde ausdrucksvoller und größer galoppiert und wie sein Trab schwungvoller und kadenzierter wirkt.

Dauer: 15:53 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Die fünfziger Jahre Teil 2: Spring- und Fahrderby 1952

Dieser zweite Teil der hippologischen Erinnerungen reflektiert das berühmte Spring- und Fahrderby des Jahres 1952. Werden Sie noch einmal Zeuge der traditionsreichen Prüfungen - mit allen wichtigen Teilnehmern, Siegern, den größten Highlights und spannenden Hintergrundinformationen!

Dauer: 11:01 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Ingrid & Geraldine: Ausdrucksvoller Trab und erste Galopppirouetten

Ingrid Klimke

Den Ausdruck und die Erhabenheit des Trabs zu verbessern – dieses Ziel hat Ingrid Klimke sich für diese Trainingseinheit mit Geraldine gesetzt. Im Galopp erarbeitet sie die ersten Pirouetten. Wie immer ist der Zuschauer direkt im Viereck dabei und kann der Olympiasiegerin beim täglichen Training über die Schulter schauen.

Dauer: 21:00 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Rüdiger Teil 2: Erstes Ausbalancieren und Anfänge des Schenkelweichens

Anja Beran

Der Wallach Rüdiger vom Haupt- und Landgestüt Schwaiganger ist angeritten und geht bereits ohne Longe frei in der Bahn. Ausbilderin Anja Beran demonstriert in diesem Video worauf es bei den ersten Trainingseinheiten mit dem jungen Pferd ankommt - sowohl die richtigen Lektionen, als auch das Maß und die Gewichtung betreffend.

Dauer: 10:52 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Ahlerich in New York

Dr. Reiner Klimke

Erleben Sie Dr. Reiner Klimke und sein Erfolgspferd Ahlerich im Madison Square Garden bei ihrem Auftritt vor einem hingerissenen Publikum. Vor der Kulisse der Weltmetropole New York erinnert dieses Video aus dem Jahr 1987 an die Dressurkünste dieses großartigen Paares.

Dauer: 12:32 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Die Schule des Pferdes Teil 5: Entwicklung der Schubkraft & erster Turnierstart

Rudolf Zeilinger

Die 4-jährigen Pferde haben in der Ausbildung bei Rudolf Zeilinger mittlerweile einen sicheren Takt entwickelt. Auch in der Losgelassenheit und der Anlehnung sind sie beständiger geworden. In Teil 5 wird es Zeit, mit der Entwicklung der Schubkraft zu beginnen und erste Turniererfahrung zu sammeln.

Dauer: 18:43 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Die fünfziger Jahre Teil 1: Spring- und Fahrderby 1951 mit Auftritt der Spanischen Hofreitschule

Liebhaber des Pferdesports können mit diesen hippologischen Erinnerungen das Hamburger Derby des Jahres 1951 inklusive dem beeindruckenden Auftritt der Spanischen Hofreitschule noch einmal miterleben.

Dauer: 14:49 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Ingrid Klimke Symposium Teil 6: Der Sitz

Ingrid Klimke

Ein korrekter Sitz ist sehr wichtig für die feine Hilfengebung. Diese Grundlage, gemeinsam mit dem Verständnis für die Zusammenhänge in der Ausbildung des Pferdes ergeben gutes Reiten. Warum tue ich etwas, wie und wann, erklärt Ingrid Klimke mit ihrer Schülerin Johanna Schulze Thier.

Dauer: 15:52 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Hannovers edles Warmblut

Hannovers edles Warmblut – die erfolgreichste Reitpferderasse der Welt wurde vielfach portraitiert. Hier ein wertvolles historisches Dokument in interessanten bewegten Bildern aus dem Jahr 1980 über Zucht, Sport und Ambiente.

Dauer: 47:00 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Aufbaukurs Westernreiten Teil 3: Reiten auf dem Trailplatz und im Gelände

Peter Kreinberg

Peter Kreinberg zeigt den Ablauf von Trailübungen wie Tor, Brücke und Bodenstangen und erklärt die Vorbereitung und das Training für das Reiten im Gelände. 

Dauer: 12:26 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Soma Bay Folge 11: Richtiges Timing der Galoppwechsel & Ausdruck im Trab

Ingrid Klimke

Soma Bay ist eine eifrige Stute, die beim Training mitdenkt und sich stetig weiterentwickelt. In dieser Folge verbessert Ingrid Klimke nicht nur erfolgreich ihre Galopparbeit und den fliegenden Wechsel, sondern hat auch wertvolle Tipps für einen reellen ausdrucksstarken Trab und die Vorbereitung der Traversalen parat.

Dauer: 21:48 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Die Schule des Pferdes Teil 4: Takt, Losgelassenheit & Anlehnung des 4-jährigen Pferdes

Rudolf Zeilinger

Rudolf Zeilinger ist bekannt dafür, die Motivation seiner Pferde auf einzigartige Weise zu erhalten und genau zu wissen, wann seine Pferde über- oder unterfordert sind. Wie er das macht und wie sich das auf die Grundausbildung unter dem Sattel auswirkt, zeigt er in diesem Video.

Dauer: 19:21 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Safi Teil 1: Sattelgewöhnung & erstes Aufsteigen

Anja Beran

Der Araberhengst Safi erhält von Anja Beran auf dem Rosenhof eine schonende Grundausbildung im Sinne der klassischen Dressur. In diesem Video lernt er nicht nur, den Sattel zu akzeptieren, sondern wird auch auf das erste Aufsteigen vorbereitet.

Dauer: 17:36 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Working Equitation mit Pedro Torres Teil 5: Rinderarbeit & Speedtrail

Pedro Torres

Pedro Torres demonstriert in diesem Video einmal mehr, warum Working Equitation auf der klassischen Dressurausbildung basiert. Bei der Rinderarbeit und dem Speedtrail kommt es auf die prompte Reaktion des Pferdes an – aber auch auf Präzision und Durchlässigkeit. Der mehrfache Weltmeister zeigt wie es geht.

Dauer: 7:26 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Ingrid Klimke Symposium Teil 5: Die Arbeit eines „normalen“ Pferdes

Ingrid Klimke

Auch ein „normales“ Pferd kann durch ein gezieltes Training lernen, ausdrucksvoll zu traben. In diesem Film gibt Ingrid Klimke eine Trainingsstunde für alle Reiter, die aus dem guten Trab ihres Pferdes einen noch schöneren machen möchten. Trainieren wie mit Bobby und Braxxi.

Dauer: 13:39 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Malakil Teil 1: Das erste Longieren & Satteln

Anja Beran

Der dreijährige Araber-Hengst Malakil wird das erste Mal in der großen Halle longiert – das muss gut durchdacht sein! Worauf es unbedingt zu achten gilt, was man dabei über sein Pferd lernt und wie das erste Satteln stressfrei funktioniert, zeigt Anja Beran in diesem Video.

Dauer: 12:26 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Working Equitation mit Pedro Torres Teil 4: Stiltrail & Masterclass

Pedro Torres

Im Stiltrail kommt es zum einen auf Geschicklichkeit und Rittigkeit an, zum anderen aber auch auf Eleganz und Gleichmäßigkeit. Wie man das erreicht, erklärt Weltmeister Pedro Torres beim Training mit seinem Schüler Vasco Godinho. Am Ende wartet zusätzlich noch ein besonderes Highlight auf den Zuschauer – das ist Working Equitation auf höchstem Niveau!

Dauer: 18:32 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Aufbaukurs Westernreiten Teil 2: 6 Lektionen für fortgeschrittene Westernreiter

Peter Kreinberg

Peter Kreinberg erklärt Ablauf und Hilfengebung der sechs fortgeschrittenen Übungen für Westernpferde: Speed-Control, Back-up, Roll-Back, Full-Stop, Sliding Stop, Turnaround, Spins und Flying Lead-Change.

Dauer: 19:34 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Ingrid & Geraldine: Die unsichtbare Kommunikation mit dem Pferd

Ingrid Klimke

Das entspannte Schnauben am Ende des Trainings zeigt: Geraldine ist hochzufrieden mit sich und ihrer Reiterin. Ingrid Klimke erinnert in diesem Video an eine besonders wirksame Methode, um die feine Einwirkung zu verfeinern, das Reiten ohne Bügel. Die verbesserte Reiter-Fitness ist dabei ein willkommener Nebeneffekt.

Dauer: 14:30 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Haflinger - unter den Kleinen die Größten

Haflinger, die beliebten, blonden Freizeitpferde, werden hier in einem faszinierenden Filmportrait vorgestellt. Gedreht wurde in Italien, Österreich und Deutschland. Herrliche Bilder und viel Information!

Dauer: 44:34 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Ballentines Teil 1: Schonende Ausbildung des dreijährigen Pferdes

Anja Beran

Der junge Hengst Ballentines v. Boston darf noch schlaksig sein! Er wird von Anja Beran schonend nach klassischen Grundsätzen ausgebildet und bekommt Zeit, sich reell zu entwickeln. In diesem ersten Teil erklärt die Meisterin die Grenze zwischen motivierender Förderung und schadender Überforderung.

Dauer: 7:26 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Ingrid Klimke Symposium Teil 4: Auf dem Weg zur Klasse M

Ingrid Klimke

Die fliegenden Galoppwechsel sind Bestandteil der M-Dressur, Ingrid Klimke weiß mehrere Möglichkeiten, sie einem Pferd beizubringen. Außerdem erklärt sie die korrekte Hilfengebung für die Kurzkehrtwendung, das Rückwärtsrichten und erläutert, warum die Geraderichtung für ein Pferd so wichtig ist.

Dauer: 23:41 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Akupressur für Pferde, Teil 4: Beschreibung der angewandten Akupressurpunkte

Dr. Ina Gösmeier

Dieser Teil zeigt die Lokalisation der 15 ausgewählten Akupressurpunkte am Pferd und deren Wirkungsweisen.

Dauer: 9:24 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Rüdiger Folge 1: Das Vorwärts ist der Grundstein – Verständnis für die Schenkelhilfe an der Longe

Anja Beran

Der junge und sympathische Wallach „Rüdiger“ v. Rivero II befindet sich am Anfang seiner klassischen Ausbildung bei Anja Beran. Sie lässt uns seine Entwicklung hautnah miterleben. In diesem ersten Teil lernt das junge Pferd eine seiner wichtigsten Lektionen: Das Vorwärts ist Grundvoraussetzung!

Dauer: 18:09 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Galoppwechsel, Teil 5: Serienwechsel - Erarbeiten, richtig Zählen, von 4er-zu Einer-Wechseln

Dr. Britta Schöffmann

Die Serienwechsel, also die fliegenden Galoppwechsel in einer bestimmten Sprungfolge, stellen nach den einzeln Gesprungenen die nächste Schwierigkeitsstufe dar. Eine klare und vor allem schnelle Hilfengebung ist Voraussetzung fürs Gelingen.

Dauer: 20:55 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Ingrid Klimke Symposium Teil 3: Auf dem Weg von Klasse L zu M

Ingrid Klimke

Der fast 6-jährige Fürst Stern ist auf dem Weg von der Klasse L zu M. Im 3. Teil des IKS erarbeitet Ingrid Klimke mit ihrer Schülerin einen frischen und ausdrucksstarken Trab durch die Verknüpfung von Cavalettiarbeit, Seitengängen und Tempowechseln. Im Galopp wird mehr Versammlung gefordert, um daraus einfache Wechsel und den Außengalopp zu entwickeln.

Dauer: 23:41 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Die Schule des Pferdes Teil 3: Das Anreiten & die ersten Schritte auf der Ausbildungsskala

Rudolf Zeilinger

Die Motivation erhalten und das Pferd sicher und zielgerichtet ausbilden – die Devise von Trainer und Ausbilder Rudolf Zeilinger. In diesem Video zeigt er wie es geht: vom ersten Aufsteigen bis zur Weiterentwicklung nach den Grundsätzen der Ausbildungsskala.

Dauer: 20:05 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Aufbaukurs Westernreiten Teil 1: Gymnastizierende Übungen für Fortgeschrittene

Peter Kreinberg

Peter Kreinbergs All-Round-Training für Westernpferde besteht aus acht aufeinander aufbauenden gymnastischen Übungen vom Schenkelweichen über Viereck und Zirkel verkleinern und vergrößern bis zu Traversalen, Kontergalopp und Galopptraversalen.

Dauer: 18:45 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Akupressur für Pferde, Teil 3: Pferdetypen nach Dr. Ina Gösmeier

Dr. Ina Gösmeier

Die Beurteilung des Verhaltens der Pferde ist für die Auswahl der Akupressurpunkte sehr wichtig. Aus diesem Grund werden die fünf Pferdetypen mit ihren charakteristischen Besonderheiten so beschrieben, dass der Zuschauer in der Lage ist, Pferde einem bestimmten Typ zuzuordnen.

Dauer: 23:27 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Ingrid Klimke Symposium Teil 2: Auf dem Weg zur Klasse A

Ingrid Klimke

„Der Motor des Pferdes ist hinten!“ oder „Wie verbessere ich die Lastaufnahme der Hinterhand?“. Dies sind die Hauptthemen, an denen Ingrid Klimke mit Sophia Schulze Eistrup und der jungen Stute Farlana TS arbeitet. Halbe und ganze Paraden sind der Schlüssel zur Verbesserung der Aufrichtung und der Durchlässigkeit.

Dauer: 19:40 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Galoppwechsel, Teil 4: Fliegende Wechsel II - Linienführung, Durchsprung, Ausdruck

Dr. Britta Schöffmann

Beherrscht ein Pferd fliegende Galoppwechsel, kann der Reiter durch allgemein gymnastizierende Arbeit, durch Änderung der Linienführung und durch Optimierung der halben Paraden auch den Ausdruck der Wechsel positiv beeinflussen.

Dauer: 10:02 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Angie-Reitkurs Teil 4: Putzen, Halsringreiten & die ersten kleinen Sprünge

Bibi Degn

Kleine Sprünge und große Fortschritte: In diesem letzten Teil des Angie-Reitkurses üben die Kinder den leichten Sitz, überwinden erste kleine Sprünge und lernen, ihren Pferden beim Putzen und Halsringreiten ganz und gar zu vertrauen.

Dauer: 16:05 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Ingrid Klimke Symposium Teil 1: Die Lösungsphase

Ingrid Klimke

Mit dem Ingrid Klimke Symposium im November 2016 führte die Olympiasiegerin eine Tradition ihres Vaters Dr. Reiner Klimke fort. In der ausverkauften Halle in Münster begeisterte sie mit Einblicken in ihren Reitalltag. Dieser erste Teil widmet sich der Lösungsphase – und dem "Löwen unter der Tischdecke"...

Dauer: 22:52 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Akupressur für Pferde Teil 2: Vorbereitung auf die Akupressur

Dr. Ina Gösmeier

Die Vorbereitung des Akupresseurs mit praktischen Meridanübungen ist Thema des 2. Teils. Nur wenn Sie Ihre innere Mitte aktiviert haben, kann auch Ihr Pferd seine innere Mitte finden und Ihre Akupressur genießen. Augenakupressur und Yin-Yang-Ausgleich sind zwei wichtige Methoden in der alltäglichen Akupressur am Pferd, deren korrekte Anwendung vorgestellt wird.

Dauer: 12:36 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Galoppwechsel, Teil 3: Fliegende Wechsel I - Aussehen, Hilfengebung, Lösungsvorschläge

Dr. Britta Schöffmann

Die fliegenden Galoppwechsel gelingen umso harmonischer, je besser das Pferd galoppiert und je unaufwändiger der Reiter seine Hilfen gibt. Voraussetzung ist allerdings, dass Pferd und Reiter bereits eine Idee vom Umspringen haben.

Dauer: 22:07 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Reiten mit Franklin®-Bällen Teil 3: Franklin-Bälle unter den Achseln

Eckart Meyners

Das Reiten mit den Franklin-Bällen unter den Armen führt zu gefühlvolleren Zügelhilfen, entspannten Schultern und verbesserter Aufrichtung des Oberkörpers. Wie die luftgefüllten Bälle richtig angewendet werden, erklären Sportpädagoge Eckart Meyners und Reitausbilderin Sibylle Wiemer.

Dauer: 13:39 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Soma Bay Folge 10: Vertiefen der Lektionen auf dem Weg zur Klasse M

Ingrid Klimke

Auf dem Weg zur Dressur der Klasse M trainiert Olympiasiegerin Ingrid Klimke mit der eifrigen Soma Bay in dieser Folge die fliegenden Wechsel auf der freien Linie. In der Trabarbeit arbeitet sie an den Seitengängen und erklärt genau, worauf sie bei den ersten Traversalverschiebungen achtet.

Dauer: 23:48 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Akupressur für Pferde Teil 1: Grundlagen der Akupressur

Dr. Ina Gösmeier

Die Akupressur ist eine Therapieform der Traditionell Chinesischen Medizin. Für eine erfolgreiche Anwendung am Pferd sind die theoretischen Grundlagen dieser Heilkunst wichtige Voraussetzung. Dr. Ina Gösmeier erklärt im ersten Teil dieser Reihe leicht verständlich Hintergrund und Basis der Akupressur.

Dauer: 09:49 Minuten

Hier geht es zum Video