...

Biegung verbessern: große Volten und Quadrate

Uta Gräf

Biegung ist die Grundlage gymnastizierenden Reitens. Uta Gräf zeigt dir in diesem Video, wie sie mit Stute Hermine an der Längsbiegung arbeitet und sie verbessert. Dabei gibt sie dir praktische Anregungen, welche Übungen und Linienführungen du auch in deinem Training nutzen kannst.

Dauer: 00:04:55 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Balance in der Bewegung Teil 7: Praktische Übungen für mehr Rhythmus und Balance

- Deutsche Reiterliche Vereinigung FN

Ohne Rhythmus und Balance kein guter Reitersitz und kein harmonisches Reiten. Susanne von Dietze zeigt dir in diesem Video praktische Übungen zum Nachbauen, die dich und dein Pferd auf feine Hilfen sensibilisieren. Balance und Rhythmusgefühl stärken sich dabei von selbst. Du bekommst neue Inspirationen mit Hufschlagfiguren mal anders gedacht!

Dauer: 00:07:01 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Dressurreiten in Klasse A und L Teil 1: Die Grundgangarten

- Deutsche Reiterliche Vereinigung FN

Diese FN-Serie erklärt und zeigt alle wichtigen Lektionen der Klasse A und L in ihrer Ausführung und der Hilfengebung. Im ersten Teil erfährst du, was du bei den drei Grundgangarten beachten solltest und wie du dein Pferd in der jeweiligen Gangart am besten unterstützt und führst.

Dauer: 00:11:53 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Dressurreiten in Klasse A und L Teil 2: Die Lektionen

- Deutsche Reiterliche Vereinigung FN

Im zweiten Teil dieser FN-Serie geht es an die Lektionen der Klassen A und L – und zwar im Detail! Weißt du, wie du einen sauberen Außengalopp trainierst? Welche Hilfen du beim Schenkelweichen geben musst? Dieses Video zeigt es dir.

Dauer: 00:26:09 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Dressurreiten in Klasse A und L Teil 3: Dressurreiterprüfung der Klasse A

- Deutsche Reiterliche Vereinigung FN

Im dritten Teil der FN-Serie kannst du dir eine komplette Dressurreiterprüfung der Klasse A anschauen. Der erfahrene Ausbilder und Trainer Michael Putz kommentiert den Ritt und erklärt dir, worauf es besonders ankommt. Eine Lehrstunde, die dir in deinem eigenen Reiten einen großen Schritt weiterhelfen kann!

Dauer: 00:04:20 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Dressurreiten in Klasse A und L Teil 5: Weiterführende Lektionen

- Deutsche Reiterliche Vereinigung FN

In Vorbereitung auf die Klasse L übt Michael Putz mit dir in diesem Video weiterführende Lektionen wie die Kurzkehrtwendung, das Schenkelweichen, das Versammeln im Trab und Galopp und den Außengalopp.

Dauer: 00:31:42 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Stellung & Biegung: Geschmeidigkeit und Anlehnung verbessern

Ingrid Klimke

Stellung und Biegung sind DIE Basis für gymnastizierendes Reiten. In diesem Video demonstriert Olympiasiegerin Ingrid Klimke, wie sie beides mit dem jungen Pferd erarbeitet. Egal ob Schlangenlinien, Volten oder Seitengänge – Stellung und Biegung hängen immer auch mit halben Paraden und mit einer korrekten Anlehnung zusammen.

Dauer: 00:10:50 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Die Reitschule Teil 5: Anatomiewissen & Galopp in der Abteilung

Michael Putz

In diesem Film bekommst du Theoriewissen und Praxistipps. Zu wissen, wie das Pferdeskelett aufgebaut ist, hilft dir sowohl beim Umgang mit dem Pferd, als auch beim Reiten. In der Reitbahn zeigt dir Michael Putz wie du die Galopphilfe und das Galoppieren in der Abteilung sicher lernst.

Dauer: 00:18:09 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Die Dressurausbildung Teil 10: Training mit dem reifen M-Pferd

Dr. Reiner Klimke

Halbe Traversalen im Galopp, sicherer fliegender Wechsel, ausdrucksvolle Bewegungen im starken Trab: Anhand von drei unterschiedlichen Pferden erklärt Dr. Reiner Klimke in diesem Video, welche Lektionen für das reife M-Pferd entscheidend sind und auf welche Art sie durchgeführt werden sollten, um den Ansprüchen der Klasse gerecht zu werden.

Dauer: 00:16:09 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Längsbiegung Teil 3: Zirkel, Volten, Schlangenlinien

Dr. Britta Schöffmann

Längsbiegung begleitet die gesamte Ausbildung. Schon in den biegenden Basislektionen lernen Pferd und Reiter die wichtige Bedeutung von Reiterhilfen und Reaktionen. Du siehst hier, worauf es ankommt, warum eine Bewegungsvorstellung so wichtig ist und wie man Biegearbeit mit Übergängen kombiniert.

Dauer: 00:17:55 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Dressurtraining mit jungem Vielseitigkeitspferd - Verbesserung des Trabs

Ingrid Klimke

Der 5-jährige Trakehner-Wallach Parmenides ist ein großrahmiger Vielseitigkeitstyp, dessen Stärken beim Springen und im Gelände liegen. Sein Trab ist wenig ausdrucksvoll, lässt sich aber durch richtiges Gymnastizieren und Geraderichten deutlich verbessern.

Dauer: 00:11:46 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Paul Stecken unterstützt Ingrid Klimke beim Training für eine Dressurpferdeprüfung Klasse L

Ingrid Klimke

Für den 5-jährigen Dresden Mann steht demnächst die Sichtung zum Bundeschampionat an. Ingrid Klimke übt in dieser Trainingseinheit die einzelnen Elemente der bevorstehenden Dressuraufgabe und wird dabei von ihrem Mentor Major a.D. NPaul Stecken unterstützt.

Dauer: 00:24:58 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Schwung entwickeln und verbessern

Ingrid Klimke

Unterstützt von ihrem Mentor Major a.D. Paul Stecken arbeitet Ingrid Klimke die 4-jährige Trakehner Stute Eternity nach klassischen Grundsätzen. Auch Eternitys erster Turnierstart wird gezeigt, bei dem sich die Stute bewundernswert reell ausgebildet präsentiert.

Dauer: 00:20:01 Minuten

Hier geht es zum Video