...

Im Zeichen der Elchschaufel: Trakehner in den 70er Jahren

Die Trakehnerzucht brach 1945 völlig zusammen. Wenige Tiere kamen auf den beschwerlichen Trecks in die spätere BRD. Im Video erfährst du, wie es weiter ging. Wie und wo die Zucht neu aufgebaut wurde und welche Hengste besonders bedeutend waren. 

Dauer: 00:47:57 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Pferde, Reiter, Fahrer: Ausbildung von Pferd und Reiter

In diesem historischen Lehrfilm erfährst du mehr über die Ausbildung von Pferd und Reiter in den niedersächsischen Reit- und Fahrvereinen. Schaue dir in diesem Video an, was typische Fehler in der Ausbildung sind und wie es richtig aussehen soll. 

Dauer: 00:21:26 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Westfalens edle Pferde

Pferde aus der westfälischen Zucht sind von den Turnierplätzen dieser Welt nicht wegzudenken. Aber auch bei Freizeitreitern erfreuen sie sich großer Beliebtheit. In dieser historischen Dokumentation siehst du Stutenschauen, Hengstparaden und Auktionen der späten 70er Jahre und bekommst damit einen ganz besonderen Einblick in die vielseitige Zucht des Pferdelandes Westfalen.

Dauer: 00:43:26 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Die erste Weltmeisterschaft der Vierzugfahrer 1972 in Münster

Die erste Weltmeisterschaft der Vierspänner mitzuerleben - das wäre was gewesen? Kein Problem! Dieses Video aus dem Jahr 1972 nimmt dich mit in die damalige Welt des Fahrsports - von Friesen-Gespannen aus den Niederlanden bis zum Vierspänner der Queen. Wer Weltmeister wurde? Sieh selbst!

Dauer: 00:28:57 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Die fünfziger Jahre Teil 7: Zwei holsteinische Highlights des Reitsport- und Zuchtjahres 1952

Das Landes-Turnier Bad Segeberg bietet interessante Aufnahmen der Zugwilligkeitsprüfung, der Eignungsprüfung für das Schleswiger Kaltblut mit Originaltrachten und des Jagdspringens.

Dauer: 00:16:15 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Die fünfziger Jahre Teil 6: Celler Hengstparade 1952

Ohne Vergangenheit gibt es keine Zukunft - das gilt auch im Reitsport. Einiges unterscheidet sich von der heutigen Celler Hengstparade, in Anderem erkennt man deutlich Traditionen wieder. Versetzen Sie sich mit diesen Archivaufnahmen noch einmal in die Zeit der Pferdezucht der fünfziger Jahre zurück!

Dauer: 00:05:17 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Die fünfziger Jahre Teil 5: 50 Jahre Rennen auf dem Duhner Watt 1952

Das berühmte Duhner Wattrennen findet heute noch jedes Jahr am Strand von Cuxhaven statt. 1952 feierte das Ereignis 50-jähriges Jubiläum. Erleben Sie das damalige Spektakel im Watt mit diesem Video noch einmal und lassen Sie sich vom Flair der fünfziger Jahre mitreißen.

Dauer: 00:05:48 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Die fünfziger Jahre Teil 4: Letztes Olympiade Vorbereitungsturnier Vornholz 1951

Wie lief ein Olympiade Vorbereitungstunier im Jahr 1951 ab und welche heute vergessenen oder adaptierten Traditionen brachte es mit sich? Dieser vierte Teil der hippologischen Erinnerungen aus den fünfziger Jahren erinnert an das große Ereignis auf dem Gestüt Vornholz – natürlich mit dabei: die Reithelden jener Zeit.

Dauer: 00:10:08 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Die fünfziger Jahre Teil 3: Internationales Turnier in Aachen 1952

Beim Aachener Turnier 1952 drehte sich alles um Olympia: Vom Empfang der erfolgreichen deutschen Mannschaft bis zur Vorprüfung der Olympiadressur Klasse S. Archivaufnahmen weiterer hochkarätiger Spring- und Dressurprüfungen schärfen die Erinnerungen an das internationale Turnier in der Soers vor den Toren der Stadt.

Dauer: 00:16:49 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Die fünfziger Jahre Teil 2: Spring- und Fahrderby 1952

Dieser zweite Teil der hippologischen Erinnerungen reflektiert das berühmte Spring- und Fahrderby des Jahres 1952. Werden Sie noch einmal Zeuge der traditionsreichen Prüfungen - mit allen wichtigen Teilnehmern, Siegern, den größten Highlights und spannenden Hintergrundinformationen!

Dauer: 00:11:01 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Die fünfziger Jahre Teil 1: Spring- und Fahrderby 1951 mit Auftritt der Spanischen Hofreitschule

Liebhaber des Pferdesports können mit diesen hippologischen Erinnerungen das Hamburger Derby des Jahres 1951 inklusive dem beeindruckenden Auftritt der Spanischen Hofreitschule noch einmal miterleben.

Dauer: 00:14:49 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Hannovers edles Warmblut

Hannovers edles Warmblut – die erfolgreichste Reitpferderasse der Welt wurde vielfach portraitiert. Hier ein wertvolles historisches Dokument in interessanten bewegten Bildern aus dem Jahr 1980 über Zucht, Sport und Ambiente.

Dauer: 00:47:00 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Magic of Classical Dressage

Dr. Reiner Klimke

Klassische Dressurkunst zum Genießen! Diese Zeitlupenstudien stellen eine Collage aus Archivaufnahmen einiger der weltbesten Dressurreiter der 70er und 80er Jahre dar. Untermalt mit klassischer Musik laden sie zum Erinnern ein und bieten Raum für Inspirationen.

Dauer: 00:30:06 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Pas de Trois

Dr. Reiner Klimke

Dr. Reiner Klimke auf Ahlerich, Christine Stückelberger auf Gaugin de Lully und Margit Otto-Crepin auf Corlandus: drei Weltstars des Reitsports, die in diesem Pas de Trois aus den 80er Jahren ihre Reitkünste vereinen und für Gänsehautmomente sorgen.

Dauer: 00:19:32 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Der Weg des Siegers

Ein wahrer historischer Schatz: Dieser Film aus dem Jahr 1936 gewährt wertvolle Einblicke in den Pferderennsport und die Vollblutzucht der Vergangenheit: Erinnerungen von der Pferdeausbildung auf traditionsreichen Gestüten bis zum berühmten Derby in Hamburg Horn.

Dauer: 00:14:56 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Die alten Meister der klassischen Dressur

Wie ist der große Henri Chammartin die Galoppwechsel geritten und wie hat Willi Schultheis unter Otto Lörke trainiert? Erinnere dich mit diesem Video an die klassischen Dressurkünste der alten Meister zurück und bewundere einzigartiges Archivmaterial!

Dauer: 00:27:07 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Das Pas de Deux des Jahrhunderts

Dr. Reiner Klimke

Der Beifall wollte nicht enden. Das Pas de Deux von Dr. Reiner Klimke und Anne-Grethe Jensen im Jahr 1985 ging als das Pas de Deux des Jahrhunderts in die Reitsportgeschichte ein. Durchleben Sie den legendären Ritt noch einmal mit diesem exklusiven Videomaterial.

Dauer: 00:11:27 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Mit dem Blick nach Osten: Eine Reise nach Trakehnen mit Hans Joachim Köhler

Hans Joachim Köhler

Hans Joachim Köhler verwirklicht in diesem Film von 1992 seinen Traum einer Reise nach Trakehnen. Erinnere dich gemeinsam mit dem bekannten Hippologen an die Hochzeit der ostpreußischen Pferdezucht und sei dabei, wenn er die verbliebenen Spuren im Trakehnen der 90er Jahre entdeckt.

Dauer: 00:47:10 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Die Deutsche Olympia-Quadrille

Felix Bürkner

Die legendäre deutsche Schulquadrille wurde 1939 von Felix Bürkner konzipiert, 1972 zu den Olympischen Spielen in München vorgeführt und 1985 zum Weltcup-Finale neu einstudiert. Erlebe in dieser Film-Dokumentation Olympiasieger, Welt- und Europameister wie Isabell Werth, Nicole Uphoff, Monica Theodorescu, Dr. Reiner Klimke, Hubertus Schmidt, Klaus Balkenhol und viele mehr in historischen Quadrillen.

Dauer: 00:49:28 Minuten

Hier geht es zum Video