Just Paul Folge 8: Zurück im Training nach mehreren Monaten Weidepause



https://cdn.wehorse.com/video/stream/0/0/0/0/0/1/0/1/de/images/cover.jpg 2015-05-18T00:00:00+02:00

In dieser Videoreihe kannst du die Ausbildung des jungen Wallachs Just Paul bei der Olympiasiegerin Ingrid Klimke über einen Zeitraum von zwei Jahren hautnah miterleben.

Nach einer mehrmonatigen Sommerpause auf der Weide beginnt für Just Paul wieder der Trainingsalltag und damit sein zweites Ausbildungsjahr. Der Wallach hat sich während der Sommerpause körperlich schön weiterentwickelt und scheint so gut wie nichts vergessen zu haben.

Um nach und nach wieder mehr Kraft und Kondition aufzubauen, ohne das junge Pferd zu überfordern, dominiert in den ersten Trainingseinheiten die lösende Arbeit, bei der sich Just Paul locker vorwärts-abwärts dehnen darf und sich langsam wieder an die dressurmäßge Arbeit gewöhnen kann.

Weitere Teile der Serie:

 

Du lernst in diesem Video:

  • Wiederaufnahme der Arbeit nach der Sommerpause
  • Beginn des Aufbaus von Kraft und Kondition durch Vorwärts-abwärts-dehnen
  • Verfolgung der Trainingsfortschritte von Just Paul im zweiten Ausbildungsjahr
  • Effektiver Trainingsaufbau ohne Überforderung des Pferdes

Ingrid Klimke

DressurSie ist Olympiasiegerin und Weltmeisterin und folgt den Spuren ihres berühmten Vaters, der Dressurlegende Dr. Reiner Klimke. Ingrid Klimke ist eine der wenigen Profireiter der Welt, die sowohl in der Dressur als auch in der Vielseitigkeit international erfolgreich reiten.

> mehr

Ähnliche Videos

Grundkurs Springen Teil 1: Die Grundlagen des Springsitzes & vorbereitende Dressurarbeit

Eva Deimel

Fängst du gerade mit dem Springreiten an oder möchtest es lernen? Dann bist du hier genau richtig! Reitlehrerin Eva Deimel macht dich Schritt für Schritt zum Springreiter. In Folge 1 erklärt sie dir die Grundlagen des Springsitzes und zeigt mit Reitschülerin Lea, welche dressurmäßige Arbeit du vor dem Springen festigen solltest.

Dauer: 00:19:27 Minuten

Hier geht es zum Video

Ingrid Klimke Symposium Teil 1: Die Lösungsphase

Ingrid Klimke

Mit dem Ingrid Klimke Symposium im November 2016 führte die Olympiasiegerin eine Tradition ihres Vaters Dr. Reiner Klimke fort. In der ausverkauften Halle in Münster begeisterte sie mit Einblicken in ihren Reitalltag. Dieser erste Teil widmet sich der Lösungsphase – und dem "Löwen unter der Tischdecke"...

Dauer: 00:22:52 Minuten

Hier geht es zum Video

Rücksicht auf den Reiterrücken Teil 3: Tipps für das tägliche Training

- Deutsche Reiterliche Vereinigung FN

Wie bleibt man dran? Wie entwickelt man Routinen im täglichen Training, die ein rückenfreundliches Reiten fördern? In diesem Video bekommst du Übungen, die genau dafür dienen. Sie zeigen dir, wie du in der Lösungsphase, beim Dressur-, Spring- und Geländereiten zu einem Reiten kommst, das deinen Rücken schont – und den deines Pferdes gleich mit!

Dauer: 00:08:29 Minuten

Hier geht es zum Video

Dehnungshaltung Teil 3: Innere und äußere Losgelassenheit erreichen

Reinhart Koblitz

Die Losgelassenheit hat eine zentrale Bedeutung in der Ausbildung des Pferdes. Reinhart Koblitz zeigt dir in diesem Video, wie sich die Dehnungshaltung hervorragend zur Überprüfung und Förderung der Losgelassenheit eignet. Lerne, wie du dein Pferd korrekt von hinten nach vorne an die Hand heran reitest.

Dauer: 00:10:23 Minuten

Hier geht es zum Video

Grundkurs Springen Teil 5: Rhythmus entwickeln mit Bodenstangen

Eva Deimel

Distanzen richtig abzuschätzen, ist die große Kunst im Springparcours. Die erste Voraussetzung dafür ist, seinen Rhythmus zu finden und zu kennen. Springtrainerin Eva Deimel zeigt dir mit Schülerin Lea eine Übung mit Bodenstangen, die du unbedingt beherrschen solltest, bevor du an das Parcoursreiten denkst.

Dauer: 00:19:33 Minuten

Hier geht es zum Video