Die Fahrabzeichen: Fahrzaum, Leinen und Fahrpeitsche



https://cdn.wehorse.com/video/stream/0/0/0/0/1/0/1/9/de/images/cover.jpg 2020-04-20T00:00:00+02:00

In diesem Teil des Fahrabzeichens geht es um den Fahrzaum des Fahrpferdes sowie um die Leinen und Peitschen. Du lernst verschiedene Zäume und Gebisse kennen, und erfährst, wie sie auf das Pferd wirken. Auch die Fahrleinen und die Peitschen können je nach Geschirr oder Gespann variieren.

In dem Video werden dir viele unterschiedliche Kandaren und Gebisse vorgestellt. Neben dem detaillierten Aufbau eines Fahrzaumes lernst du auch die Liverpoolkandare, mit dem Stangenmundstück, näher kennen. Außerdem werden die Ellenbogen-Kandare sowie die Postkandare vorgestellt. Wie die unterschiedlichen Gebisse aussehen und wie sie sich in ihrer Wirkung unterscheiden, erfährst du in diesem Video.

Auch die Fahrleinen und die Peitschen gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Bei der Fahrleine ist das Gespann entscheidend. Während bei dem Einspänner zwei Fahrleinen, welche jeweils von der Fahrerhand bis zum Pferdemaul reichen, genutzt werden, kommen bei dem Zweispänner zusätzlich die Kreuzleinen zum Einsatz. Welche Aufgaben diese erfüllen und warum die Wahl der Peitsche abhängig vom Geschirr des Pferdes ist, lernst du in dem Video.

Du lernst in diesem Video:

  • Verschiedene Kandaren für dein Fahrpferd
  • Die Funktion der Kreuzleine
  • Lerne, welche Peitschen-Arten es gibt
  • Die unterschiedliche Wirkung der Gebisse

Frank Lütz

Frank Lütz ist seit über 30 Jahren ein passionierter und international erfolgreicher Fahrer und Pferdeausbilder. Mit seiner langjährigen Erfahrung hat er sich vor allem in Deutschland und in den USA auch als Trainer einen Namen gemacht.

> mehr

Ähnliche Videos

Tandemfahren: Ausrüstung, Leinenführung & Fehlerkorrektur

Tjeerd Velstra

Ob einfach zum Spaß oder auf dem Turnier: das Tandemfahren bringt Abwechslung in den Fahralltag. Tjeerd Velstra erklärt, welche Voraussetzungen die Ausrüstung erfüllen sollte, welche Pferde geeignet sind und wie eventuelle Fehler korrigiert werden können, um Gefahrensituationen zu vermeiden.

Dauer: 00:15:49 Minuten

Hier geht es zum Video

Basiswissen Teil 3: Richtig trensen

Sibylle Wiemer

In diesem Video zeigt die Ausbilderin Sibylle Wiemer, wie man ein Pferd richtig auftrenst und woran man erkennt, ob die Trense dem Pferd passt. Außerdem erklärt sie anhand einiger Beispiele, worin sich verschiedene Reithalfter und Trensengebisse unterscheiden.

Dauer: 00:19:38 Minuten

Hier geht es zum Video

Richtig Einfahren mit der Doppellonge

Im Video erfährst du, welche Ausrüstungsgegenstände du zum Einfahren brauchst und wie du dein Pferd mit der Doppellonge effektiv auf seine Aufgaben als Fahrpferd vorbereitest.

Dauer: 00:18:16 Minuten

Hier geht es zum Video

Grundausbildung im Einspänner

Tjeerd Velstra

Für ein Fahrpferd sind Gehorsam, Durchlässigkeit und Unerschrockenheit besonders wichtige Eigenschaften. Tjeerd Velstra erarbeitet in diesem Video die ersten Lektionen im Dressurviereck und demonstriert, wie er das junge Pferd im Einspänner an unterschiedliche Herausforderungen im Gelände heranführt.

Dauer: 00:11:54 Minuten

Hier geht es zum Video

Erstes Anspannen im Ein- oder Zweispänner

Du kannst dein Pferd auf zwei Arten das erste Mal anspannen: Alleine vor einem einachsigem Einfahrwagen oder neben einem erfahrenden Lehrpferd im Zweispänner. Freiherr von Senden zeigt dir im Video beide Methoden und erklärt Schritt für Schritt, worauf es ankommt. 

Dauer: 00:17:59 Minuten

Hier geht es zum Video