Just Paul Folge 10: Schritt- und Trabarbeit



https://cdn.wehorse.com/video/stream/0/0/0/0/0/1/0/8/de/images/cover.jpg 2015-06-18T00:00:00+02:00

In dieser Videoreihe kannst du die Ausbildung des jungen Wallachs Just Paul bei der Olympiasiegerin Ingrid Klimke über einen Zeitraum von zwei Jahren hautnah miterleben.

Just Paul ist nun auf dem sicheren Weg zur Klasse L. Nach seiner Sommerpause hat er wieder mehr Kraft und Kondition aufgebaut, so dass die Lösungsphasen der Trainingseinheiten kürzer und die Arbeitsphasen intensiver gestaltet werden können.

Durch wiederholte Trab-Schritt-Trab-Übergänge beginnt der junge Wallach, hinten vermehrt Last aufzunehmen, sich selber zu tragen und konzentriert auf die Hilfen seiner Reiterin zu achten.

Zur Verbesserung der Längsbiegung reitet Ingrid Klimke Schlangenlinien durch die ganze Bahn mit deutlich gebogenen Linien, um mit dem inneren Schenkel vermehrt zum Treiben zu kommen. Häufige Richtungs- und Tempowechsel durch Tritteverlängern und weichem Einfangen mit anschließender Volte sorgen für Abwechslung. Denn das junge Pferd muss lernen, sich trotz äußerer Ablenkungen, wie spielenden Hunden oder anderen Pferden, auf die Reiterhilfen zu konzentrieren. Im Schritt erarbeiten die beiden die ersten Kurzkehrtwendungen.

Weitere Teile der Serie:

 

Du lernst in diesem Video:

  • Die Konzentration auf die Reiterhilfen fördern
  • Kurzkehrtwendungen im Schritt erarbeiten
  • Mehr Lastaufnahme mithilfe von deutlich gebogenen Schlangenlinien
  • Tempowechsel und Tritte-verlängern richtig ein- und ausleiten

Ingrid Klimke

Sie ist Olympiasiegerin und Weltmeisterin und folgt den Spuren ihres berühmten Vaters, der Dressurlegende Dr. Reiner Klimke. Ingrid Klimke ist eine der wenigen Profireiter der Welt, die sowohl in der Dressur als auch in der Vielseitigkeit international erfolgreich reiten.

> mehr

Ähnliche Videos

Helios' Weg zum Dressurpferd Folge 1: Seitengänge & Galoppwechsel verbessern

Uta Gräf

Für diese Ausbildungsserie mit Uta Gräf wurde ihr Training mit dem 7-jährigen Helios in regelmäßigen Abständen gefilmt und die Entwicklung des Wallachs von einem „normal“ veranlagten zu einem „richtig guten" Dressurpferd begleitet. In der ersten Folge arbeiten die beiden an Seitengängen und fliegenden Galoppwechseln.

Dauer: 00:16:24 Minuten

Hier geht es zum Video

Dressurtraining am Hang

Christopher Bartle

Dieses Video zeigt Vielseitigkeitsreiter Andreas Ostholt beim Dressurtraining mit Bundestrainer Christopher Bartle. Die leichte Steigung neben dem Dressurplatz bietet hervorragende Möglichkeiten, die Schub- und Tragkraft der Pferde zu trainieren und dem Reiter ein besseres Gefühl für das Versammeln zu vermitteln.

Dauer: 00:13:09 Minuten

Hier geht es zum Video

Rückentätigkeit & Bewegungsqualität verbessern

Olaf Müller

Ein optimaler Trainingsaufbau muss auf die individuellen Stärken und Schwächen eines Pferdes angepasst werden. Der 6-jährige Sandrolino bewegt sich flüssig, die Bewegungen schwingen aber nicht optimal über den Rücken. Dieses Phänomen ist bei Pferden mit kompaktem Exterieur und kurzem Rücken häufig zu beobachten.

Dauer: 00:10:26 Minuten

Hier geht es zum Video

Ingrid Klimke arbeitet mit Reitschülerin Marie an der Dressuraufgabe einer CIC** Prüfung

Ingrid Klimke

Jarome und Marie konnten bereits einige Erfolge auf Vielseitigkeitsturnieren erzielen. In dieser Trainingseinheit mit Olympiasiegerin Ingrid Klimke arbeiten die beiden an der Trabtour der nächsten Vielseitigkeits-Dressur auf M-Niveau.

Dauer: 00:12:47 Minuten

Hier geht es zum Video

Falk Stankus arbeitet mit 5-jähriger Stute an mehr Geschlossenheit & Konzentration

Falk Stankus

Die 5-jährige Alissa lässt sich beim Training leicht ablenken und ist in ihrem Gleichgewicht noch nicht gefestigt. Im Trab und Galopp würde sie ohne entsprechende Vorbereitung dazu tendieren, auseinanderzufallen und nicht mehr fein an den Hilfen zu stehen.

Dauer: 00:12:29 Minuten

Hier geht es zum Video