Reiten mein Sport: Einstieg ins Springreiten



https://cdn.wehorse.com/video/stream/0/0/0/0/1/0/8/1/de/images/cover.jpg 2020-04-22T00:00:00+02:00

Ob Steilsprung, Oxer oder der Baumstamm im Gelände: Sicheres Überwinden von Hindernissen will gelernt sein! Dabei gibt es nicht nur einige Anforderungen an Pferd und Reiter, sondern auch an die einzelnen Sprünge und den späteren Parcours. Wie diese Aussehen und welche Übungen dir helfen, lernst du in dem Video.

Besonders für Einsteiger ist es wichtig, dass die Sprünge einladend gestaltet und gruppiert werden. Das Springtraining sollte sich vom Bekannten ins Unbekannte steigern. Einen guten Einstieg bietet die Springgymnastik. Wie du eine Gymnastikreihe aufbauen kannst und wie du die Anforderungen nach und nach steigern kannst, erfährst du in diesem Video.

Auch das Springen im Gelände, über Stock und Stein, muss geübt werden. Was anfangs nur einzelne Baumstämme sind, kann später ein langer Parcours auf einem Turnier sein. Doch egal welches Ziel du vor Augen hast: Der Spaß sollte immer an oberster Stelle stehen! Denn "Reiten ist mein Sport", wie Reitmeisterin Ingrid Klimke sagt.

Du lernst in diesem Video:

  • Die Anforderungen an einen Sprung und einen Parcours
  • Springgymnastik zum Einstieg in den Springsport
  • Das ist beim Springen im Gelände zu beachten

Ulrike Gast

Ulrike Gast ist Ausbilderin und Pferdefrau durch und durch. Die Sonderpädagogin schafft es seit vielen Jahren mit ihrem Fachwissen, ihrer Pferdeerfahrung und ihren kreativen Ideen immer wieder zahlreichen kleinen und großen Reitschülern und -trainern das Reiten, das Voltigieren und den Umgang mit Pferden bestmöglich und leicht verständlich zu vermitteln.

> mehr

Ähnliche Videos

Springreiten - Ausbildung für Pferd und Reiter Teil 4: Springgymnastik

- Deutsche Reiterliche Vereinigung FN

Das Springen über Gymnastikreihen verbessert die Sprungtechnik des Pferdes und ermöglicht dem Reiter, sich ganz auf seinen Sitz und seine Einwirkung zu konzentrieren. Das Video zeigt unterschiedliche Übungsaufbauten im Trab und Galopp. Alle wichtigen Abstände und Maße sind praktisch zum Merken aufbereitet.

Dauer: 00:08:04 Minuten

Hier geht es zum Video

Die Schule der Légèreté Teil 8: Springen an der Longe und unter dem Reiter

Philippe Karl

Springen, dem Vermögen des Pferdes angepasst, ist an der Hand und unter dem Sattel eine hervorragende Möglichkeit, das Pferd zu gymnastizieren und zu dehnen. Für Philippe Karl gehört es ganz selbstverständlich zur Ausbildung eines jeden Pferdes.

Dauer: 00:09:02 Minuten

Hier geht es zum Video

Grundkurs Springen Teil 4: Hindernisfolge

Eva Deimel

Wie erkenne ich eine Distanz und reite passend zum Sprung? Diese Frage stellen sich wahrscheinlich alle Springanfänger und immer noch viele erfahrenere Springreiter. Eva Deimel zeigt dir in diesem Video, wie du die richtige Basis legst und warum es beim Reiten von Distanzen vor allem erst einmal um deinen Rhythmus geht.

Dauer: 00:22:41 Minuten

Hier geht es zum Video

Fortgeschrittene Springübungen für das 6-jährige Pferd

Ingrid Klimke

Mit drei verschiedenen 6-jährigen Pferden werden in diesem Video fortgeschrittene Springübungen gezeigt, mit denen viele Situationen, die im Parcours, Stechen oder Geländereiten wichtig sind, geübt werden können.

Dauer: 00:15:41 Minuten

Hier geht es zum Video

Springgymnastik für das 5-jährige Pferd

Ingrid Klimke

Nach der ersten Gewöhnung an kleine Hindernisse im Alter von vier Jahren, werden die Anforderungen für die 5-Jährigen nun etwas gesteigert. Das Gymnastikspringen lockert und stärkt die Muskulatur und fördert die Koordination und Geschicklichkeit der jungen Pferde.

Dauer: 00:13:10 Minuten

Hier geht es zum Video