Ponys, einfach Klasse: Der Norweger



https://cdn.wehorse.com/video/stream/0/0/0/0/1/0/8/8/de/images/cover.jpg 2020-05-18T00:00:00+02:00

Die kleinen Falben - besser bekannt als Norweger oder Fjordpferde sind eine Ponyrasse aus Norwegen. Die Rasse mit der auffallenden Färbung und dem bekannten Aalstrich ist bei vielen Freizeitreitern sehr beliebt. In diesem Video lernst du, welchen Ursprung diese Rasse hat und wofür sie sich besonders gut eignet.

Der Norweger war vor vielen Jahren ein typisches Kleinbauernpferd. Durch seine Trittsicherheit und Zuverlässigkeit, auch im schweren Gelände, konnte er schwere Lasten tragen und ziehen. Heute ist der Norweger aufgrund seiner Leistungsbereitschaft auch in vielen weiteren Disziplinen beliebt. Erfahre, welche das sind und wofür er sich weniger eignet.

Das Aussehen des Norwegers ist gekennzeichnet durch den Aalstrich. Dieser zieht sich über den ganzen Körper und ist das unverkennbare Markenzeichen dieser Rasse. Auch die Zebra-Streifen an den Beinen sind sehr besonders. Lerne, woher diese Streifen kommen und welche weiteren Merkmale es gibt.

Du lernst in diesem Video:

  • Der Ursprung und die Geschichte der Norweger
  • Die äußerlichen Merkmale des Norwegers
  • Lerne, wofür sich diese Rasse besonders gut eignet

Ähnliche Videos

Der Pferdekenner - Die Legende Köhler

Hans Joachim Köhler

Hans Joachim Köhler (1917-1997) war einer der großen Hippologen. In seiner ganz eigenen Art nimmt er kein Blatt vor den Mund. Sein Film hilft dabei, die Wesentlichkeiten der Pferdebeurteilung zu erkennen und Fehlerguckerei zu den Akten zu legen. Das gilt heute noch genau wie damals.

Dauer: 00:42:21 Minuten

Hier geht es zum Video

Der Grönwohldhof - Mekka der Dressur

Jan Tönjes

Herbert Rehbein, Karin Rehbein und Donnerhall - das sind die Namen, die den Gröhnwohldhof berühmt gemacht und bis heute nichts von ihrem Klang verloren haben. Züchterisch wie sportlich spielte dieses Paradies für Reiter und Pferde über Jahrzehnte international eine erste Geige. 1998, auf dem Höhepunkt der Erfolge, wurde dem Mekka der Pferdewelt filmisch ein Denkmal gesetzt.

Dauer: 00:46:55 Minuten

Hier geht es zum Video

Ahlerich in New York

Dr. Reiner Klimke

Erlebe Dr. Reiner Klimke und sein Erfolgspferd Ahlerich im Madison Square Garden bei ihrem Auftritt vor einem hingerissenen Publikum. Vor der Kulisse der Weltmetropole New York erinnert dieses Video aus dem Jahr 1987 an die Dressurkünste dieses großartigen Paares.

Dauer: 00:12:32 Minuten

Hier geht es zum Video

Weltmeyer

Jan Tönjes

Berühmter Stempelhengst, Hannoveraner-Legende, Bewegungskünstler: Weltmeyer ist wohl jedem Pferdesportler ein Begriff. Der Film porträtiert die Karriere des Ausnahmehengstes und teilt durch Zeitzeugeninterviews und Archivmaterial einzigartige Hintergrundinformationen und Erinnerungen mit dem Zuschauer.

Dauer: 00:55:59 Minuten

Hier geht es zum Video

Die Deutsche Olympia-Quadrille

Die legendäre deutsche Schulquadrille wurde 1939 von Felix Bürkner konzipiert, 1972 zu den Olympischen Spielen in München vorgeführt und 1985 zum Weltcup-Finale neu einstudiert. Erlebe in dieser Film-Dokumentation Olympiasieger, Welt- und Europameister wie Isabell Werth, Nicole Uphoff, Monica Theodorescu, Dr. Reiner Klimke, Hubertus Schmidt, Klaus Balkenhol und viele mehr in historischen Quadrillen.

Dauer: 00:49:28 Minuten

Hier geht es zum Video