Weltmeisterschaft der Zweispänner 2001 in Riesenbeck



https://cdn.wehorse.com/video/stream/0/0/0/0/1/0/9/3/de/images/cover.jpg 2020-05-05T00:00:00+02:00

Die Weltmeisterschaft der Zweispännerfahrer fand 2001 im westfälischen Riesenbeck statt. An fünf Tagen stellten sich die Fahrer dem kritischen Blick der Richter. In der Dressur waren deren Urteile teilweise stark umstritten: Während reelle Vorstellungen mit kleinen Patzern wenige Punkte erhielten, wurde eine fehlerlose Dressur gefahren mit strammer Leinenführung und verspannten Pferden, ganz vorn gesehen. Schule dein Auge und lerne mit dem kritischen Kommentar, wie eine pferdefreundliche, reelle Dressurgefahren wird.

Im Marathon motivieren die Fahrer ihre Pferde zu Bestleistung. Dabei wollte der Italiener Carlo Masceroni zu viel und verließ bei Minute 34:30 unfreiwillig den Bock. Lerne aus seinen Fehler und komme niemals selbst in diese prekäre Situation.

Im schweren Kegelparcours verfolgten die Fahrer unterschiedliche Strategien: Erfahre hier, wie du eine sichere Null-Runde nach Hause bringst.

Du lernst in diesem Video:

  • Kritische Reportage über die WM der Zweispännerfahrer in Riesenbeck
  • Erfahre, wie du unnötige Risiken im Marathon vermeidest
  • Mit diesen Herangehensweisen gelingt eine sichere, Null-Runde im Kegelparcours
  • Blickschulung, um eine faire, reelle Fahrweise zu erkennen

Ähnliche Videos

Einen Zweispänner fahren lernen

Wenn du zweispännig fahren willst, musst du beim Anspannen, Fahren und Abspannen einige Dinge beachten. Wolfgang Benschus vom Landgestüt Dillenburg zeigt dir in diesem Video alle wichtigen Handgriffe!

Dauer: 00:15:27 Minuten

Hier geht es zum Video

Die Ausbildungsskala für das Fahrpferd

Frank Lütz

Voraussetzungen für pferdegerechtes und erfolgreiches Fahren sind unter anderem Wendigkeit, Kraft und Durchlässigkeit des Pferdes sowie eine präzise und feine Kommunikation mit dem Fahrer. Das Video erklärt, wie diese Ziele mithilfe der Ausbildungsskala erreicht werden können und zeigt Wege und Übungen, um die einzelnen Elemente im Trainingsalltag zu verbessern. 

Dauer: 00:24:46 Minuten

Hier geht es zum Video

Die Fahrabzeichen: Das Fahren auf dem Dressurviereck

Frank Lütz

In diesem Video lernst du das Fahren auf dem Fahrplatz kennen. Sowohl der Aufbau eines Fahrplatzes als auch das Fahren einer Dressuraufgabe der Klasse A, werden ausführlich erklärt. Lerne, wie diese sowohl mit dem Einspänner als auch mit dem Zweispänner zu fahren ist und welche Anforderungen sie an dich und dein Pferd stellt.

Dauer: 00:14:22 Minuten

Hier geht es zum Video

Die Ausbildungsskala in der fahrsportlichen Praxis

Frank Lütz

Wie beim Reiten ist im Fahrsport die Dressur die grundlegende Disziplin. Die Berücksichtigung der Grundsätze der Ausbildungsskala ist eine Voraussetzung für die sichere und pferdegerechte Absolvierung von Geländeparcours oder Hindernisfahrt. In diesem Video wird anhand einer gefahrenen Dressuraufgabe gezeigt, welche Rolle die einzelnen Elemente der Ausbildungsskala in der fahrsportlichen Praxis spielen.

Dauer: 00:13:08 Minuten

Hier geht es zum Video

Korrekte Leinenführung im Vierspänner

Einen Vierspänner zu lenken ist nach dem Achenbach-System kein Hexenwerk. Lerne im Video von dem vierfachen Weltmeister Michael Freund, wie du die Leinen richtig in der Hand hältst.

Dauer: 00:08:26 Minuten

Hier geht es zum Video