Weltmeisterschaft der Einspänner 1998 in Ebbs



https://cdn.wehorse.com/video/stream/0/0/0/0/1/0/9/9/de/images/cover.jpg 2020-05-11T00:00:00+02:00

Das erste internationale Einspännerturnier war die Weltmeisterschaft 1998 auf dem Fohlenhof Ebbs in Tirol. Insgesamt 61 Einspännerfahrer maßen sich hier vor dem Panorama der Alpen. Du siehst in dieser Reportage anspruchsvollem Fahrsport und lernst nebenbei viele Fahrer und Pferde näher kennen. Die aufwendig recherchierten Informationen bieten dir die Möglichkeit, noch besser am Geschehen teilzunehmen und den Sport zu verstehen.

Interviews mit Richtern und Experten bieten dir zusätzliche Einblicke in den noch jungen Einspännersport. Erfahre, wie sie sich vom Zwei- und Vierspännersport unterscheidet.

Vom Welsh-Cob bis zum Alt-Kladruber siehst du im Video die verschiedensten Pferderassen vor der Kutsche. Schau genau hin und erfahre, welche Vorzüge die unterschiedlichen Typen im Wettbewerb von Haus aus mitbringen.

Du lernst in diesem Video:

  • Reportage über das erste internationale Einspännerturnier
  • Lerne die Besonderheiten des Einspännerfahrsports kennen
  • Diese Vorzüge haben unterschiedliche Rassen im Fahrsport

Ähnliche Videos

Weltmeisterschaft der Vierspänner 2000 in Wolfsburg

In dieser Reportage kannst du die Höhepunkte der 15. Weltmeisterschaft der Vierspänner noch mal erleben! Erfahre, wie der Schwede Tomas Eriksson sich vor Ijsbrand Chardon und Felix Brasseur die Goldmedaille sichern konnte.

Dauer: 00:57:43 Minuten

Hier geht es zum Video

Das erste Fahrturnier

In diesem Video erfährst du, was du vor dem ersten Fahrturnier mit deinem Pferd wissen musst, welche Prüfungen sich eignen und wie du dein Pferd trainieren musst.

Dauer: 00:09:07 Minuten

Hier geht es zum Video

Einen Zweispänner fahren lernen

Wenn du zweispännig fahren willst, musst du beim Anspannen, Fahren und Abspannen einige Dinge beachten. Wolfgang Benschus vom Landgestüt Dillenburg zeigt dir in diesem Video alle wichtigen Handgriffe!

Dauer: 00:15:27 Minuten

Hier geht es zum Video

Fahrsport in den 80er Jahren: Geschichte und Dressurprüfungen

Erst seit 1969 messen sich im Fahrsport die Gespannfahrer in drei Teilprüfungen. Erfahre, wie alles begann und wie die Dressurprüfungen in den 80er Jahren gefahren wurden.

Dauer: 00:18:34 Minuten

Hier geht es zum Video

Legendärer Fahrsport: Die Weltmeisterschaft der Vierzugfahrer 1992 in Riesenbeck

Ein Event, das die Herzen der Fahrfreunde höher schlagen lässt: Die Weltmeisterschaft der Vierspänner 1992 in Riesenbeck. Das Spektakel mit hochkarätigen Fahrern, eindrucksvollen Pferden, bunten Veranstaltungen und spannenden Sportmomenten kann mit dieser filmischen Dokumentation noch einmal von zuhause aus miterlebt werden.

 

Dauer: 01:07:25 Minuten

Hier geht es zum Video