Blickschulung: Anlehnung bei jungen Pferden



https://cdn.wehorse.com/video/stream/0/0/0/0/1/1/3/2/de/images/cover.jpg 2020-04-28T00:00:00+02:00

Beim pferdegerechten Reiten junger Pferde spielt der korrekte Rahmen, das heißt die richtige Kopf- und Halshaltung, eine große Rolle. Anja Beran hat auf Basis von realen Filmaufnahmen Trickfilme erstellt, um die Haltung der jungen Pferde und damit die Abläufe im Pferdekörper objektiv analysieren zu können. Schule deinen Blick und erkenne die Unterschiede zwischen einem zu eng eingestellten Jungpferd und einem klassisch-ausgebildetem dreijährigen Hengst!

Unbestritten ist, dass der klassisch ausgebildete Hengst viel unspektakulärer und unbedeutender läuft, als der dreijährige Teilnehmer beim Bundeschampionat. Dr. Elisabeth Albescu erklärt dir ab Minute 04:50, was im Körper eines Jungpferdes passiert, wenn die Anlehnung zu eng ist und seinen Hals nicht mehr als Balancierstange nutzen kann. 

Du lernst in diesem Video:

  • So sieht eine pferdegerechte Jungpferdeausbildung aus
  • Richtige Kopf- und Halshaltung bei Remonten
  • Biomechanische Abläufe im Pferdekörper bei zu enger Anlehnung

Anja Beran

Anja Beran ist Leiterin des renommierten Ausbildungsbetriebs „Gut Rosenhof“. Seit über 25 Jahren bildet die feinfühlige Reiterin Pferde nach klassischen Prinzipien bis zum höchsten Niveau aus.

> mehr

Ähnliche Videos

Dressurreiten mit Begeisterung Teil 1: Feines Reiten beginnt im Kopf

Uta Gräf

Harmonisches Reiten und eine feine Hilfengebung beginnen im Kopf. Jederzeit „pro Pferd“ zu denken, den Partner Pferd zu motivieren und Spaß an der gemeinsamen Arbeit zu haben, sind für Uta Gräf die Voraussetzungen für gegenseitiges Vertrauen, feines Reiten und Erfolg auf dem Turnier.

Dauer: 00:13:41 Minuten

Hier geht es zum Video

Helios’ Weg zum Dressurpferd Folge 4: Kraftaufbau & Selbsthaltung

Uta Gräf

Seit der letzten Folge hat sich der 8-jährige Wallach erneut weiterentwickelt. In diesem Video beginnt Uta Gräf mit Vorübungen für halbe Tritte als Vorbereitung auf die Piaffe. Ziel ist es dabei vor allem, die Hinterhand zu aktivieren und zu stärken, sowie das Anwinkeln der Beine zu fördern.

Dauer: 00:12:12 Minuten

Hier geht es zum Video

Blickschulung: Weiterführende Arbeit im Schritt

Anja Beran

Das man das Pferd im Schritt nicht versammeln darf, ist ein Gerücht. Gerade in den Seitengängen kannst du dein Pferd ideal beim Schritt reiten gymnastizieren. Anja Beran erklärt dir, wie das funktioniert.

Dauer: 00:13:44 Minuten

Hier geht es zum Video

Helios' Weg zum Dressurpferd Folge 1: Seitengänge & Galoppwechsel verbessern

Uta Gräf

Für diese Ausbildungsserie mit Uta Gräf wurde ihr Training mit dem 7-jährigen Helios in regelmäßigen Abständen gefilmt und die Entwicklung des Wallachs von einem „normal“ veranlagten zu einem „richtig guten" Dressurpferd begleitet. In der ersten Folge arbeiten die beiden an Seitengängen und fliegenden Galoppwechseln.

Dauer: 00:16:24 Minuten

Hier geht es zum Video

Ausbildung von Reit- und Fahrpferd im Vergleich

Frank Lütz

In diesem Video erfährst du von Fahrausbilder Frabk Lütz, wie sich die Ausbildung eines Dressurpferdes von einem reinen Fahrpferd unterscheidet. Was sind Schwierigkeiten in der Gymnastizierung beim Fahrpferd?

Dauer: 00:08:35 Minuten

Hier geht es zum Video