Warum du dein Pferd vorwärts-abwärts reiten solltest



https://cdn.wehorse.com/video/stream/0/0/0/0/0/0/1/2/de/images/cover.jpg 2015-11-01T00:00:00+01:00

Das Reiten in korrekter Dehnungshaltung ist für die Gesunderhaltung des Pferdes bis ins hohe Alter von zentraler Bedeutung. Jeder Reiter sollte deshalb die biomechanischen Zusammenhänge des korrekten "vorwärts-abwärts“ kennen und dieses Wissen mit in den Sattel nehmen.

Damit der Pferderücken trotz Reiterlast keinen Schaden nimmt, müssen Bauch- und Rückenmuskulatur des Pferdes so aufgebaut werden, dass es das zusätzliche Gewicht bei aufgewölbtem Rücken und locker arbeitender Muskulatur tragen kann. Reinhart Koblitz und die bekannte Physiotherapeutin Helle Katrine Kleven erklären in diesem Video die biomechanischen Zusammenhänge des ‚Vorwärts-abwärts’ und was diese für die Hilfengebung des Reiters bedeuten. Warum zum Beispiel ist es wichtig, wie man treibt? Und was passiert, wenn der Reiter versucht, den Hals des Pferdes nicht durch treibende Hilfen, sondern mit der Hand in die richtige Position zu bringen?

Weitere Teile der Serie:

Du lernst in diesem Video:

  • Warum man vorwärts-abwärts reitet
  • So sieht die korrekte Dehnungshaltung aus
  • Warum ein korrektes Treiben so wichtig für gutes Reiten ist
  • Die richtige Hilfengebung für das Vorwärts-Abwärts-Reiten

Reinhart Koblitz

Reinhard Koblitz ist Reitlehrer aus Berufung mit mehr als 30 Jahren Erfahrung. Seine Schüler förderte er in dieser Zeit vom Reitabzeichen bis hin zu größten Turniererfolgen und Championaten (Olympiade).

> mehr

Ähnliche Videos

Uta Gräf & Deliano Teil 1: Talent fördern & Ausdruck verbessern

Uta Gräf

Deliano ist ein sehr großes und ebenso talentiertes Pferd, das von Beginn an stabil in Takt, Balance und Anlehnung war. Wie Uta Gräf die Grundveranlagung des Wallachs behutsam fördert und ihm zu mehr Ausdruck verhilft, zeigt sie dir in diesem Video - von der Lösungsphase bis zur Galopparbeit.

Dauer: 00:22:21 Minuten

Hier geht es zum Video

Übungen für das Erarbeiten der Dehnungshaltung mit jungen Pferden

Reinhart Koblitz

In diesem Video erklärt Reinhart Koblitz, wie man die Dehnungshaltung des Pferdes durch lösende Arbeit und korrekte Einwirkung des Reiters erreicht.

Dauer: 00:10:44 Minuten

Hier geht es zum Video

Dehnungshaltung Teil 5: Korrekturpferde

Reinhart Koblitz

Hat ein Pferd nie die richtige Dehnungshaltung gelernt, muss es das Loslassen noch einmal ganz von vorne verinnerlichen. Schaue dir in diesem Video an, wie Reinhart Koblitz verschiedenen Korrekturpferden den Weg in die Dehnung zeigt und ihnen damit die Freude am Reiten wiedergibt.

Dauer: 00:14:57 Minuten

Hier geht es zum Video

Schule der Légèreté Teil 14: Die Grundlagen der Galopparbeit

Philippe Karl

In der Galoppbewegung geht es noch einmal ganz anders zu und auch hier muss der Reiter die korrekte Dehnungshaltung immer wieder neu erarbeiten. Worauf es dabei ankommt, wie Übergänge fließend funktionieren und warum Schlaufzügel nie eine Lösung sind, erklärt Philippe Karl in diesem Video.

Dauer: 00:10:44 Minuten

Hier geht es zum Video

Dehnungshaltung Teil 4: Im Springsattel

Reinhart Koblitz

Die Lösungsphase mit einer reellen Dehnungshaltung zu Beginn einer jeden Reiteinheit ist für die Gesunderhaltung deines Pferdes elementar. Das gilt für das Dressur- und Springreiten gleichermaßen. Reinhart Koblitz und seine Reitschülerin zeigen dir in diesem Video, wie du dein Pferd auch im Springsattel korrekt lockerst und auf die Arbeit vorbereitest.

Dauer: 00:07:07 Minuten

Hier geht es zum Video