Übergänge als Schlüssel zur Versammlung



https://cdn.wehorse.com/video/stream/0/0/0/0/1/2/1/3/de/images/cover.jpg 2020-05-22T00:00:00+02:00

Der Lusitanohengst Super ist ein kompaktes, kräftiges Pferd mit viel Energie. Für ihn ist es noch schwierig, sich zu versammeln und gerade in den Lektionen zu bleiben. Anja Berans ehemaliger Mentor Manuel Jorge de Oliveira erklärt dir in diesem Video, wie du die Arbeitsphase nach den Grundsätzen der klassischen Dressur gestaltest. Ziel der Einheit soll es sein, dass Super mit einem aktiven Rücken arbeitet und sich auf feine Hilfen hin versammeln lässt.

In der Arbeitsphase sind Übergänge zwischen und in den Gangarten perfekt dafür, die Lastaufnahme zu verbessern. Schau dir an, wie die Übergänge deinem Pferd helfen, geschmeidiger und leichter zu werden.

Ab Minute 10:10 arbeitet Supers Reiterin Vera Munderloh mit ihm an den fliegenden Wechseln. Hier lernst du, wie du die Hilfen richtig gibst und wie du die Wechsel mit noch mehr Ausdruck reitest.

Du lernst in diesem Video:

  • Diese Übergänge helfen dir, die Lastaufnahme zu verbessern
  • Richtige Hilfengebung und die Arbeit an den fliegenden Wechseln
  • Vorbereitende Übungen auf die Galopppirouette
  • So hältst du den Rücken deines Pferdes beim Dressurreiten aktiv

Anja Beran

Anja Beran ist Leiterin des renommierten Ausbildungsbetriebs „Gut Rosenhof“. Seit über 25 Jahren bildet die feinfühlige Reiterin Pferde nach klassischen Prinzipien bis zum höchsten Niveau aus.

> mehr

Ähnliche Videos

Theorievortrag: Versammlung – Wunsch & Wirklichkeit

Philippe Karl

Der französische Reitmeister Philippe Karl nimmt in diesem verfilmten Theorie-Vortag eines der zentralen Elemente der Ausbildung unter die Lupe: die Versammlung. Ausgehend von der offiziellen Lehre über Versammlung, analysiert er den genauen Bewegungsablauf des Pferdes und zeigt in anschaulichen Bildern weitverbreitete Irrtümer und Trugschlüsse auf.

Dauer: 01:09:20 Minuten

Hier geht es zum Video

Ingrid Klimke Symposium Teil 5: Die Arbeit eines „normalen“ Pferdes

Ingrid Klimke

Auch ein „normales“ Pferd kann durch ein gezieltes Training lernen, ausdrucksvoll zu traben. In diesem Film gibt Ingrid Klimke eine Trainingsstunde für alle Reiter, die aus dem guten Trab ihres Pferdes einen noch schöneren machen möchten. Trainieren wie mit Bobby und Braxxi.

Dauer: 00:13:39 Minuten

Hier geht es zum Video

Cavaletti-Übungen im Trab: Takt, Raumgriff, Aktivität & Kadenz verbessern

Ingrid Klimke

Ingrid Klimke demonstriert in diesem Video zahlreiche Übungen der Cavalettiarbeit im Trab. Mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und Ausbildungszielen ist für jedes Pferd-Reiter-Paar die passende Aufgabe dabei.

Dauer: 00:26:17 Minuten

Hier geht es zum Video

Soma Bay Folge 2: Dressur-Training auf dem Stoppelfeld

Ingrid Klimke

Trainingsstruktur, Hilfengebung, Zielsetzung: Profitiere von der Videobegleitung der Olympiasiegerin Ingrid Klimke und sei dabei, wenn sie die 4-jährige Stute Soma Bay ausbildet und auf dem Weg zur Klasse L kontinuierlich neue Lektionen mit ihr erarbeitet. In Folge 2 wird die Dressurarbeit auf dem Stoppelfeld fortgesetzt, um vor allem das Zulegen und Einfangen auf langen, geraden Strecken zu üben.

Dauer: 00:18:19 Minuten

Hier geht es zum Video

Dressurtraining mit jungem Vielseitigkeitspferd - Verbesserung des Trabs

Ingrid Klimke

Der 5-jährige Trakehner-Wallach Parmenides ist ein großrahmiger Vielseitigkeitstyp, dessen Stärken beim Springen und im Gelände liegen. Sein Trab ist wenig ausdrucksvoll, lässt sich aber durch richtiges Gymnastizieren und Geraderichten deutlich verbessern.

Dauer: 00:11:46 Minuten

Hier geht es zum Video