Stresspunktmassage Teil 3: Muskelverspannungen lösen



https://cdn.wehorse.com/video/stream/0/0/0/0/0/1/2/4/de/images/cover.jpg 2015-08-27T00:00:00+02:00

Die Stresspunktmassage wird unter anderem angewandt, um die Beweglichkeit des Pferdes zu erhalten, zu regenerieren oder zu fördern, Schmerzen zu vermeiden oder zu lindern und die Verletzungsanfälligkeit zu verringern. Allgemein trägt sie dazu bei, das Wohlbefinden des Pferdes zu gewährleisten und zu verstärken.

Aufbauend auf den ersten beiden Teile der Serie, führt der erfahrene Pferdephysiotherapeut Claus Teslau in diesem Video eine Untersuchung und Behandlung an einem Pferd durch, das Auffälligkeiten beim Reiten zeigt. Unter anderem wurde eine Steifheit auf der linken Seite festgestellt.

Der Schimmel reagiert bei der Massage an verschiedenen Stresspunkten mit deutlichem Schmerzempfinden. Besonders wichtig sind deshalb entsprechende Sicherheitsmaßnahmen und eine angemessene Vorsicht bei der Behandlung. Die Massage zeigt bei dem Pferd eine positive Wirkung. Im Anschluss an die Behandlung kann die Reiterin bestätigen, dass der Wallach unter dem Sattel geschmeidiger geht und schneller eine entspannte Haltung erlangt.

Themen: Stresspunktmassage nach Jack Meagher, Stresspunkte, Pferdephysiotherapie, Untersuchung & Behandlung des Pferdes

 

Weitere Teile der Serie:

Du lernst in diesem Video:

  • Muskelverspannungen lösen mit der Stresspunktmassage nach Jack Meagher
  • Beobachte, wie Claus Teslau Schmerzpunkte bei einem Pferd behandelt
  • Das Vorher und Nacher in der Bewegungsqualität eines behandelten Pferdes
  • Sicherheitsmaßnahmen bei der Behandlung mit der Stresspunktmassage

Claus Teslau

Claus Teslau ist Tierheilpraktiker, Pferdephysiotherapeut und Trainer FN (B) Fahren. Besonders die Stresspunktmassage von Jack Meagher ist Grundlage seiner physiotherapeutischen Arbeit.

> mehr

Ähnliche Videos

Tellington-TTouch-Training für Pferde: Maul-TTouch

Linda Tellington-Jones

Wenn dein ängstliches Pferd am Daumen lutschen könnte, würde es das sicher tun. Die Maulregion steht in direkter Verbindung mit dem limbischen System im Gehirn, das die Emotionen kontrolliert. Sanfte TTouch-Berührungen am Maul sind effektiv, um Angst und Stress zu reduzieren und Verhaltensveränderungen zu erreichen.

Dauer: 00:02:12 Minuten

Hier geht es zum Video

Die Masterson Methode™ Teil 5: Lockern der Hinterhand

Jim Masterson

Nachdem die Vorhand ausgiebig gelockert wurde, widmet sich Jim Masterson in diesem Video der Hinterhand. Er zeigt dir, wie du deinem Pferd mit der Masterson Methode™ helfen kannst, Blockaden im Becken, Lenden- und Kruppenbereich zu lösen. Für jedes Pferd eine Wohltat!

Dauer: 00:16:59 Minuten

Hier geht es zum Video

Die Masterson Methode™ Teil 2: Verspannungen lösen mit der Blasen-Meridian-Technik

Jim Masterson

Bei der Masterson Methode™ geht es darum, Verspannungen deines Pferdes in einem interaktiven Prozess zu lösen. Jim Masterson zeigt dir in diesem Video, wie du mit der Blasen-Meridian-Technik an allen drei Hauptbereichen beginnen kannst. Seine „Zauberformel“ wird dir dabei besonders helfen.

Dauer: 00:07:34 Minuten

Hier geht es zum Video

Stresspunktmassage Teil 1: Die 25 Stresspunkte nach Jack Meagher

Claus Teslau

Pferde aus sämtlichen Disziplinen und Einsatzbereichen erleiden mehr oder weniger oft schmerzhafte Muskelverspannungen. Mit der Stresspunktmassage nach Jack Meagher können Muskelprobleme zuverlässig lokalisiert und behandelt werden. In diesem Video zeigt Pferdephysiotherapeut Claus Teslau, wo die am meisten betroffenen Stresspunkte zu finden sind und erläutert, welche Funktionen die davon betroffenen Muskeln haben.

Dauer: 00:21:17 Minuten

Hier geht es zum Video

Tellington-TTouch-Training für Pferde: Bauchheben

Linda Tellington-Jones

Bauchheben lindert Krämpfe und Schmerzen während einer Kolik. Linda Tellington-Jones zeigt dir, wie du das Bauchheben mit dem Arm oder - wenn du einen Helfer hast - mit dem Badehandtuch ausführen kannst.   

Dauer: 00:05:14 Minuten

Hier geht es zum Video