Pferdezucht Teil 1: Trächtigkeit & Geburtsvorbereitung



https://cdn.wehorse.com/video/stream/0/0/0/0/0/2/2/4/de/images/cover.jpg 2016-05-24T00:00:00+02:00

Die tragende Stute muss fit sein. Mehrere Stunden Bewegung am Tag sind für sie und das ungeborene Fohlen unbedingt notwendig. Regelmäßige Entwurmung, Impfungen und eine angepasste Fütterung sind ebenso wichtig. Vor allem in den letzten acht Wochen ist die Anpassung des Futters ausschlaggebend für die gesunde Entwicklung des Fohlenskeletts. In diesem Video erfahren Sie ganz genau worauf dabei zu achten ist.

Sechs Wochen vor der Geburt sollte die tragende Stute in ihre Abfohlbox ziehen, um ihr genügend Zeit zu geben, sich an die neue Situation zu gewöhnen und Anti-Körper für die Keime in dieser Umgebung aufzubauen. Experten erklären welche weiteren Maßnahmen vor der Geburt zu ergreifen sind und eine Checkliste stellt sicher, dass Sie optimal vorbereitet sind.

Nach der Geburt muss der Nabel des Fohlens unbedingt mit Iod desinfiziert und regelmäßig kontrolliert werden. Entscheidend ist die Kolostralmilch, die das Fohlen so schnell wie möglich trinken sollte. Das Video geht detailliert auf alle Punkte ein, die nach der Fohlengeburt zu beachten sind, damit der Neuzuwachs bald fröhlich auf der Weide herumspringen kann.

Themen: Pferdezucht, Fohlen, Trächtigkeit, Geburtsvorbereitung

Hier kommst du zu Teil 2: Pferdezucht Teil 2: Fohlenbeurteilung, Bewegung & Fütterung

Ähnliche Videos

Das Korrekturpferd Flamingo Teil 1

Anja Beran

In dieser Videoreihe wird die besondere Entwicklung des Westfalen-Wallachs Flamingo über einen Zeitraum von vier Jahren dokumentiert. Dieser erste Teil zeigt den 8-jährigen Wallach kurz nachdem er nach einer längeren Weidepause zu Anja Beran und ihrem Team kam.

Dauer: 11:59 Minuten

Hier geht es zum Video

Pferdezucht Teil 2: Fohlenbeurteilung, Bewegung & Fütterung

Ist die Geburt überstanden, möchte man das Fohlen in seiner Entwicklung bestmöglich unterstützen. Es gibt viel zu beachten: genügend Bewegung, Fütterung und Impfung sind nur einige der Faktoren, auf die es in den ersten Monaten besonders ankommt. Was der Züchter wissen und beachten muss demonstriert dieses Video.

Dauer: 19:56 Minuten

Hier geht es zum Video

Schwarzwälder Füchse

Mit geschichtlichen Archivbildern, aktuellen Eindrücken aus ihrer Heimat und interessanten Einblicken in das Zuchtgeschehen portraitiert dieser Film die immer noch sehr beliebte und verbreitete Rasse der Schwarzwälder Füchse. Lassen Sie sich von den sympathischen Pferden und ihren vielseitigen Einsatzgebieten begeistern!

Dauer: 54:45 Minuten

Hier geht es zum Video

Weltmeyer

Jan Tönjes

Berühmter Stempelhengst, Hannoveraner-Legende, Bewegungskünstler: Weltmeyer ist wohl jedem Pferdesportler ein Begriff. Der Film porträtiert die Karriere des Ausnahmehengstes und teilt durch Zeitzeugeninterviews und Archivmaterial einzigartige Hintergrundinformationen und Erinnerungen mit dem Zuschauer.

Dauer: 55:59 Minuten

Hier geht es zum Video

Das Korrekturpferd Flamingo Teil 2

Anja Beran

In diesem zweiten Teil der Videoreihe wird die Entwicklung des Korrekturpferdes Flamingo zunächst nach knapp drei und noch einmal nach sieben Monaten Ausbildung bei Anja Beran gezeigt. Deutliche Veränderungen sind sichtbar. Manuel Jorge de Oliveira und Dr. Gerd Heuschmann kommentieren wichtige Aspekte der Ausbildung.

Dauer: 13:32 Minuten

Hier geht es zum Video