Pferdezucht Teil 1: Trächtigkeit & Geburtsvorbereitung



https://cdn.wehorse.com/video/stream/0/0/0/0/0/2/2/4/de/images/cover.jpg 2016-05-24T00:00:00+02:00

Die tragende Stute muss fit sein. Mehrere Stunden Bewegung am Tag sind für sie und das ungeborene Fohlen unbedingt notwendig. Regelmäßige Entwurmung, Impfungen und eine angepasste Fütterung sind ebenso wichtig. Vor allem in den letzten acht Wochen ist die Anpassung des Futters ausschlaggebend für die gesunde Entwicklung des Fohlenskeletts. In diesem Video erfahren Sie ganz genau worauf dabei zu achten ist.

Sechs Wochen vor der Geburt sollte die tragende Stute in ihre Abfohlbox ziehen, um ihr genügend Zeit zu geben, sich an die neue Situation zu gewöhnen und Anti-Körper für die Keime in dieser Umgebung aufzubauen. Experten erklären welche weiteren Maßnahmen vor der Geburt zu ergreifen sind und eine Checkliste stellt sicher, dass Sie optimal vorbereitet sind.

Nach der Geburt muss der Nabel des Fohlens unbedingt mit Iod desinfiziert und regelmäßig kontrolliert werden. Entscheidend ist die Kolostralmilch, die das Fohlen so schnell wie möglich trinken sollte. Das Video geht detailliert auf alle Punkte ein, die nach der Fohlengeburt zu beachten sind, damit der Neuzuwachs bald fröhlich auf der Weide herumspringen kann.

Themen: Pferdezucht, Fohlen, Trächtigkeit, Geburtsvorbereitung

Hier kommst du zu Teil 2: Pferdezucht Teil 2: Fohlenbeurteilung, Bewegung & Fütterung

Ähnliche Videos

Trakehner im 21. Jahrhundert

Jan Tönjes

Der Trakehner - eine Pferderasse, die aus dem aktuellen Turniersport und Zuchtbetrieb nicht wegzudenken ist. Dieser Film aus dem Jahr 2005 porträtiert bedeutende Hengste und ihre Nachkommen.

Dauer: 52:38 Minuten

Hier geht es zum Video

Rückentätigkeit & Bewegungsqualität verbessern

Olaf Müller

Ein optimaler Trainingsaufbau muss auf die individuellen Stärken und Schwächen eines Pferdes angepasst werden. Der 6-jährige Sandrolino bewegt sich flüssig, die Bewegungen schwingen aber nicht optimal über den Rücken. Dieses Phänomen ist bei Pferden mit kompaktem Exterieur und kurzem Rücken häufig zu beobachten.

Dauer: 10:26 Minuten

Hier geht es zum Video

Das Korrekturpferd Flamingo Teil 2

Anja Beran

In diesem zweiten Teil der Videoreihe wird die Entwicklung des Korrekturpferdes Flamingo zunächst nach knapp drei und noch einmal nach sieben Monaten Ausbildung bei Anja Beran gezeigt. Deutliche Veränderungen sind sichtbar. Manuel Jorge de Oliveira und Dr. Gerd Heuschmann kommentieren wichtige Aspekte der Ausbildung.

Dauer: 13:32 Minuten

Hier geht es zum Video

Im Zeichen der Elchschaufel: Trakehner in den 70er Jahren

Die Trakehnerzucht brach 1945 völlig zusammen. Wenige Tiere kamen auf den beschwerlichen Trecks in die spätere BRD. Im Video erfährst du, wie es weiter ging. Wie und wo die Zucht neu aufgebaut wurde und welche Hengste besonders bedeutend waren. 

Dauer: 47:57 Minuten

Hier geht es zum Video

Cor de la Bryère – Ein Jahrhundertvererber in Holstein

Jan Tönjes

Der großen Beschälerpersönlichkeit wurde hier ein Denkmal gesetzt. Cor de la Bryère hat wie kein Zweiter das Bild des Holsteiner Pferdes geprägt und ist Begründer einer eigenen Hengstlinie. Der Film dokumentiert die Geschichte dieses besonderen Pferdes.

Dauer: 40:42 Minuten

Hier geht es zum Video