Basiswissen Teil 3: Richtig trensen



https://cdn.wehorse.com/video/stream/0/0/0/0/0/2/2/6/de/images/cover.jpg 2016-06-01T00:00:00+02:00

Die drei Basisvideos zu den Themen putzen, satteln und trensen bieten ein Grundwissen sowie detaillierte Informationen über den gewissenhaften alltäglichen Umgang mit dem Pferd.

In diesem Video zeigt die Ausbilderin Sibylle Wiemer, wie man ein Pferd richtig auftrenst, und woran man erkennt, ob die Trense dem Pferd passt. Beim Auftrensen sollte das Pferd nicht die Möglichkeit haben, wegzulaufen. Der Zügel darf nicht zur Stolperfalle werden und das Gebiss muss so in das Maul geführt werden, dass es nicht gegen die Zähne schlägt.

Anhand einiger Beispiele erklärt Sibylle Wiemer außerdem, worin sich verschiedene Reithalfter und Trensengebisse von einander unterscheiden.

Weitere Teile der Serie:

Sibylle Wiemer

Die Diplom-Pädagogin ist Reitlehrerin aus Leidenschaft und widmet sich sowohl dem Unterrichten der Basis als auch der Fortbildung von Trainern. Sie unterrichtet Jung und Alt, Menschen mit und ohne Behinderung, auf Pferden unterschiedlichster Rassen und Ausbildungsstände.

> mehr

Ähnliche Videos

Basiswissen Teil 2: Richtig satteln

Sibylle Wiemer

Wie unterscheiden sich ein Dressur-, ein Spring- und ein Vielseitigkeitssattel? Woran erkennt man, ob der Sattel dem Pferd passt? Und worauf ist bei der Wahl der Sattelunterlage zu achten? Das korrekte Satteln ist maßgeblich am Erfolg des Reitens beteiligt und wichtig für die Gesunderhaltung des Pferdes. In diesem Video zeigt Sibylle Wiemer nicht nur, wie man ein Pferd richtig sattelt, sondern gibt außerdem viele hilfreiche Tipps für den Alltag.

Dauer: 22:29 Minuten

Hier geht es zum Video

Grundlagen & Sicherheitsaspekte der Vielseitigkeitsausbildung

Christopher Bartle

Profitieren Sie in diesem aufgezeichneten Seminar von den Beurteilungen und Tipps des Bundestrainers Christopher Bartle! Anhand mehrerer Pferd-Reiter-Paare an unterschiedlichen Hindernissen im Geländeparcours erklärt er anschaulich die Grundlagen der Vielseitigkeitsausbildung.

Dauer: 30:48 Minuten

Hier geht es zum Video

Die Reitschule Teil 2: Reiten lernen an der Longe

Michael Putz

Das richtige Aufsitzen, die Überwindung der Angst, das erste Leichttraben und die Entwicklung eines unabhängigen Sitzes - all das kann wunderbar an der Longe erlernt werden. Die besten Übungen für den Einstieg hat dieses Video parat.

Dauer: 17:28 Minuten

Hier geht es zum Video

Natural Horsemanship verstehen Teil 4: Handling des Equipments

Jenny Wild & Peer Claßen

Das Handling des Equipments muss manchmal ganz schön schnell gehen: Seitenwechsel, aufnehmen, wieder nachgeben - da muss man mit Seil und Co. erst einmal hinterherkommen. Jenny und Peer zeigen dir, wie du das Handling übst und es für die Arbeit mit deinem Pferd wie selbstverständlich wird.

Dauer: 12:28 Minuten

Hier geht es zum Video

Natural Horsemanship verstehen Teil 3: Hilfreiches Equipment & partnerschaftliches Aufhalftern

Jenny Wild & Peer Claßen

Eine feine und klare Hilfengebung ist der Schlüssel zur erfolgreichen Kommunikation mit deinem Pferd. Bestimmte Ausrüstungsgegenstände können dir das Zusammensein mit ihm gerade zu Beginn erheblich erleichtern und verschönern. Jenny und Peer haben alle Tipps parat, die du brauchst.

Dauer: 14:22 Minuten

Hier geht es zum Video