Die Ausbildungsskala – Takt Folge 1: Über Gleichgewicht und Anlehnung den Takt verbessern



https://cdn.wehorse.com/video/stream/0/0/0/0/0/2/4/4/de/images/cover.jpg 2016-07-17T00:00:00+02:00

In der Serie „Die Ausbildungsskala“ kannst du mitverfolgen, wie Uta Gräf durch systematisches Training an den Besonderheiten ihrer Pferde in Bezug auf die einzelnen Punkte der Ausbildungsskala arbeitet. In diesem Video geht es um den Takt.

Der 5-jährige Wallach Sir Hugo ist zwar inzwischen gut im Takt, das wurde ihm aber zunächst nicht in die Wiege gelegt. Uta Gräf zeigt, wie sie sowohl im Trab als auch im Galopp das Pferd in sicherem Takt und schwingenden Bewegungen reitet.

Zunächst legt Uta Gräf bei Sir Hugo Wert darauf, dass er sich selbst trägt und sich dabei die Anlehnung verbessert. Sie lässt das Pferd seinen eigenen Takt finden, ohne ihn dabei eilig werden zu lassen. Über einen ruhigen Takt kommt das Pferd schließlich zu elastischeren Trabbewegungen, ohne dass sie ihm als Reiterin dauerhafte Unterstützung geben muss. Nach der Galopparbeit hat sich der Takt nochmals verbessert und das Pferd geht von sich aus schwingender.

Du lernst in diesem Video:

  • Wie man einem Pferd zu einem reinen Takt verhilft
  • Uta Gräf zeigt, wie sie ihrem Pferd hilft, sich selbst zu tragen
  • Übungen für eine Verbesserung der Anlehnung
  • Die Auswirkungen eines ruhigen Takts auf den gesamten Bewegungsablauf

Uta Gräf

Uta Gräf hat sich durch ihre feine Reitweise in der internationalen Szene einen Namen gemacht. Durch ihre ungewöhnliche Kombination anspruchsvoller Dressurreiterei mit naturnaher Pferdehaltung steht sie Patin für eine sich verändernde Einstellung zum Pferd und zum Dressursport.

> mehr

Ähnliche Videos

Falk Stankus arbeitet mit 5-jähriger Stute an mehr Geschlossenheit & Konzentration

Falk Stankus

Die 5-jährige Alissa lässt sich beim Training leicht ablenken und ist in ihrem Gleichgewicht noch nicht gefestigt. Im Trab und Galopp würde sie ohne entsprechende Vorbereitung dazu tendieren, auseinanderzufallen und nicht mehr fein an den Hilfen zu stehen.

Dauer: 00:12:29 Minuten

Hier geht es zum Video

Aufbaukurs Westernreiten Teil 1: Gymnastizierende Übungen für Fortgeschrittene

Peter Kreinberg

Peter Kreinbergs All-Round-Training für Westernpferde besteht aus acht aufeinander aufbauenden gymnastischen Übungen vom Schenkelweichen über Viereck und Zirkel verkleinern und vergrößern bis zu Traversalen, Kontergalopp und Galopptraversalen.

Dauer: 00:18:45 Minuten

Hier geht es zum Video

Ballentines Teil 1: Schonende Ausbildung des dreijährigen Pferdes

Anja Beran

Der junge Hengst Ballentines v. Boston darf noch schlaksig sein! Er wird von Anja Beran schonend nach klassischen Grundsätzen ausgebildet und bekommt Zeit, sich reell zu entwickeln. In diesem ersten Teil erklärt die Meisterin die Grenze zwischen motivierender Förderung und schadender Überforderung.

Dauer: 00:07:26 Minuten

Hier geht es zum Video

Dressurtraining auf der Hangbahn

Kurd Albrecht von Ziegner

Das Hangbahntraining ist für Dressurpferde genauso sinnvoll und hilfreich wie für Spring- und Vielseitigkeitspferde. Durch das ständige Bergauf und Bergab werden Bauch- und Rückenmuskulatur gekräftigt, sowie Schub- und Tragkraft gefördert. Einzelne Dressurlektionen können wunderbar in das Hangbahntraining eingebaut werden.

Dauer: 00:09:52 Minuten

Hier geht es zum Video

Soma Bay Folge 8: Mit Cavaletti die Versammlung im Galopp verbessern

Ingrid Klimke

Soma Bay soll lernen, sich im Galopp noch mehr zu setzen. Ingrid Klimke bindet unterschiedliche Cavaletti-Übungen in die Trainingseinheit ein und verbessert Schritt für Schritt die Versammlung und die Lastaufnahme mit der Hinterhand.

Dauer: 00:16:17 Minuten

Hier geht es zum Video