Das Korrekturpferd Flamingo Teil 2



https://cdn.wehorse.com/video/stream/0/0/0/0/0/0/2/9/de/images/cover.jpg 2015-01-06T00:00:00+01:00

Nach knapp drei Monaten Ausbildung im Stall von Anja Beran ist Flamingo geschmeidiger geworden und hat bereits etwas Muskulatur aufgebaut. Der nun neunjährige Westfalenwallach gewann dreijährig das Warendorfer Championat für Nachwuchspferde, entpuppte sich danach allerdings als so schwierig, dass seine Ausbildung abgebrochen und er auf die Weide entlassen wurde, bis er im September 2005 achtjährig zu Anja Beran und ihrem Team kam. Dieses Video zeigt Flamingos Entwicklung nach drei Monaten und noch einmal nach sieben Monaten Arbeit. Er ist runder geworden, macht einen zufriedenen Eindruck und bewegt sich geschmeidiger.

Das Erarbeiten der Seitengänge hilft dabei, seine Gelenke und Muskeln zu mobilisieren und ihn geradezurichten. Erstes Diagonalisieren in Piaffe-ähnlichen Tritten kräftigt seine Hinterhand-, Rücken- und Halsmuskulatur und sensibilisiert ihn für feine Reiterhilfen. Anja Berans Mentor, Manuel Jorge de Oliveira, und der renommierte Fachtierarzt Dr. Gerd Heuschmann kommentieren wichtige Aspekte des pferdegerechten Aufbautrainings.

Weitere Teile der Serie:

Du lernst in diesem Video:

  • Die Entwicklung des Korrekturpferds Flamingo nach drei und sieben Monaten
  • Die gesundheitsfördernde Dressurausbildung nach klassischen Grundsätzen
  • Seitengänge als Hilfsmittel zur Mobilisierung und Geraderichtung
  • Korrekter Muskelaufbau mit systematischem Dressurtraining

Anja Beran

Anja Beran ist Leiterin des renommierten Ausbildungsbetriebs „Gut Rosenhof“. Seit über 25 Jahren bildet die feinfühlige Reiterin Pferde nach klassischen Prinzipien bis zum höchsten Niveau aus.

> mehr

Ähnliche Videos

Pferdezucht Teil 1: Trächtigkeit & Geburtsvorbereitung

Ein gesundes, gut gebautes und hübsches Fohlen, das fröhlich auf der Wiese tobt – das lässt ein Züchterherz höher schlagen. Damit dieses Bild Wirklichkeit wird, gilt es, vor und nach der Geburt auf viele wichtige Dinge zu achten. Dieses Video widmet sich der Trächtigkeit und Geburtsvorbereitung.

Dauer: 00:15:44 Minuten

Hier geht es zum Video

Beurteilung des Fahrpferdes & Einfahren

Tjeerd Velstra

Der berühmte Fahrweltmeister Tjeerd Velstra vermittelt in diesem Video die Grundlagen der Fahrpferdebeurteilung und demonstriert das strukturierte und schonende Einfahren eines jungen Pferdes.

Dauer: 00:22:46 Minuten

Hier geht es zum Video

Cor de la Bryère – Ein Jahrhundertvererber in Holstein

Jan Tönjes

Der großen Beschälerpersönlichkeit wurde hier ein Denkmal gesetzt. Cor de la Bryère hat wie kein Zweiter das Bild des Holsteiner Pferdes geprägt und ist Begründer einer eigenen Hengstlinie. Das Video dokumentiert die Geschichte dieses besonderen Pferdes.

Dauer: 00:40:42 Minuten

Hier geht es zum Video

Pferdezucht Teil 2: Fohlenbeurteilung, Bewegung & Fütterung

Ist die Geburt überstanden, möchte man das Fohlen in seiner Entwicklung bestmöglich unterstützen. Es gibt viel zu beachten: genügend Bewegung, Fütterung und Impfung sind nur einige der Faktoren, auf die es in den ersten Monaten besonders ankommt. Was der Züchter wissen und beachten muss, demonstriert dieses Video.

Dauer: 00:19:56 Minuten

Hier geht es zum Video

Pferdekenner

Hans Joachim Köhler

Hans Joachim Köhler (1917-1997) war einer der großen Hippologen. In seiner ganz eigenen Art nimmt er kein Blatt vor den Mund. Sein Film hilft dabei, die Wesentlichkeiten der Pferdebeurteilung zu erkennen und Fehlerguckerei zu den Akten zu legen. Das gilt heute noch genau wie damals.

Dauer: 00:42:21 Minuten

Hier geht es zum Video