Haflinger - unter den Kleinen die Größten

To view this video please enable JavaScript, and consider upgrading to a web browser that supports HTML5 video



https://cdn.wehorse.com/video/stream/0/0/0/0/0/3/3/0/de/images/cover.jpg 2017-03-08T00:00:00+01:00

Haflinger, die beliebten, blonden Freizeitpferde, werden hier in einem faszinierenden Filmportrait vorgestellt.

Herrliche Bilder und viel Information! 22 Aufnahmetage standen 1994 auf dem Drehplan. Dabei ging die Reise nicht nur kreuz und quer durch Deutschland, sondern natürlich auch zum Ursprung der Haflinger: Das idyllische Gebirgsdorf Hafling in den Südtiroler Alpen, der Geburtsstall des legendären "Folie", das Mekka der Welt-Haflingerzucht in Ebbs, Nordtirol, sowie bedeutende Zuchtstätten und -Veranstaltungen von Holstein bis Bayern sind Stationen, die den Film zu einer wertvollen Informationsquelle über den Stand der Zucht zu dieser Zeit machen.

Betrachtungen über die äusserst vielseitige Verwendung der "Blonden" als treue Partner in Freizeit und Sport runden den Videofilm ab. pferdia tv beobachtete die Haflingergespanne bei der DM der Viererzüge in Riesenbeck, war zu Besuch bei Heike Kohler, der Deutschen Meisterin in der Westerndisziplin Trail, zeigt die sympathischen Pferde im Turniereinsatz und war fasziniert von dem traditionellen Haflingerrennen inmitten der zauberhaften Kulisse Merans.

Themen: Pferdezucht, Pferderassen, Kleinpferde, Freizeitpferde

Ähnliche Videos

Gespenster im Dressurviereck besiegen

Uta Gräf

Für den Erfolg auf Turnieren und das harmonische Reiten zu Hause, ist es wichtig, dass ein Pferd auch in außergewöhnlichen Situationen möglichst gelassen und aufmerksam bleibt. Uta Gräf zeigt, wie sie ihre Pferde beim ganz normalen Training zu Hause auf Außenreize vorbereitet.

Dauer: 13:08 Minuten

Hier geht es zum Video

Agility mit Pferden Teil 2: Grundlagen der Freiarbeit

Nina Steigerwald

Damit das Motto der Freiarbeit „Ganz ohne Strick, mein Pferd kommt mit“ erfolgreich umgesetzt wird, zeigt Nina Steigerwald, mit welchem Trainingsaufbau Pferde auch in höheren Tempi zuverlässig auf die Signale ihres Menschen achten.

Dauer: 26:46 Minuten

Hier geht es zum Video

Agility mit Pferden Teil 5: Biegung und Achtsamkeit

Nina Steigerwald

Slalom und Tunnel sind Klassiker im Agility. Hier sind zum Einen Köpfchen und zum Anderen Mut gefordert. In vernünftig aufgebauten Trainingsschritten lernen Pferde beispielsweise, eine Acht um Pylonen selbständig zu laufen. Resultat dieser Aufgaben sind aufmerksam mitdenkende Pferde.

Dauer: 27:28 Minuten

Hier geht es zum Video

Zügelhilfen besser verstehen und einsetzen durch das Halsringreiten

Wolfgang Marlie

Die Arbeit mit dem Halsring kann zum Einen als Prüfstein für eine präzise und funktionierende Verständigung mit dem Pferd dienen. Zum Anderen stellt das Halsringreiten mit einem geübten Pferd eine gute Möglichkeit für den Reiter dar, seine Hilfengebung verfeinern zu lernen.

Dauer: 18:15 Minuten

Hier geht es zum Video

Agility mit Pferden Teil 3: Rauf und Rüber

Nina Steigerwald

Beim Agility mit Pferden geht es nicht nur um Schwung und Schnelligkeit, sondern auch das Koordinationsvermögen der Pferde ist gefragt. Mit verschiedensten Untergründen von Hügeln über Turnmatten bis zum schmalen Rundholz werden Trittsicherheit, Vertrauen und die Balance verbessert.

Dauer: 24:47 Minuten

Hier geht es zum Video