Ingrid & Geraldine: Die unsichtbare Kommunikation mit dem Pferd



https://cdn.wehorse.com/video/stream/0/0/0/0/0/3/3/1/de/images/cover.jpg 2017-03-11T00:00:00+01:00

Schwerpunkt dieser Trainingsarbeit ist die Galopparbeit. Ein Gedanke an den nächsten Übergang, die nächste Parade oder den nächsten fliegenden Wechsel und schon reagiert das Pferd. Unsichtbare Kommunikation zwischen Pferd und Reiter – ein Gefühl, das sich jeder im Dressurviereck wünscht. Ingrid Klimke hat in diesem Video eine besonders wirksame Übung parat, um diesem Ziel wieder ein Stückchen näher zu kommen: das Reiten ohne Bügel.

Mit Geraldine verfeinert die Olympiasiegerin Galopplektionen – von den fliegenden Wechseln bis hin zur Arbeitspirouette. Es ist gar nicht so einfach, den schmalen Grat zwischen der prompten Reaktion auf die Reiterhilfen und dem Vorwegnehmen der Lektionen durch Übereifer zu meistern!

Lasse dir von Ingrid Klimke zeigen, mit welchen Übungen du deine Einwirkung und so die Kommunikation mit deinem Pferd verbessern kannst. Das Beste daran: Ein paar wichtige, eigene Muskeln trainiert man dabei ganz automatisch.

Weitere Teile der Serie:
Ingrid & Geraldine: Ausdrucksvoller Trab und erste Galopppirouetten
Ingrid & Geraldine: Galopptraversalen und Serienwechsel
Ingrid & Geraldine: Training strukturieren & auf den Grand Prix hinarbeiten

Du lernst in diesem Video:

  • Übungen für eine unsichtbare Hilfengebung zum Nachreiten
  • Ohne Bügel reiten: Warum Ingrid auf diese Methode schwört
  • Die Galopplektionen verfeinern: Zwischen Perfektion und Vorwegnahme
  • Reiten wie Ingrid? Überprüfe deine Fitness und deinen Sitz!

Ingrid Klimke

Sie ist Olympiasiegerin und Weltmeisterin und folgt den Spuren ihres berühmten Vaters, der Dressurlegende Dr. Reiner Klimke. Ingrid Klimke ist eine der wenigen Profireiter der Welt, die sowohl in der Dressur als auch in der Vielseitigkeit international erfolgreich reiten.

> mehr

Ähnliche Videos