Working Equitation mit Pedro Torres Teil 4: Stiltrail & Masterclass



https://cdn.wehorse.com/video/image/big/300040-4_working_equitation_biig.jpg 2017-03-15T00:00:00+01:00

Stiltrail mit einem echten Weltmeister! Der Lusitano Trigo ist mit der portugiesischen Mannschaft Weltmeister in der Working Equitation geworden und absolviert in diesem Video mit Vasco Godinho, einem Schüler von Pedro Torres die zahlreichen Hindernisse, die an die Arbeit der ehemaligen Hirten erinnern.

Das Tor, die Brücke, der Slalom auf der geraden Linie – die Aufgaben könnten unterschiedlicher nicht sein und erfordern nicht nur Vertrauen und Durchlässigkeit des Pferdes, sondern auch Übersicht und Feingefühl des Reiters. Niemand könnte da so gut weiterhelfen wie der mehrfache Weltmeister Pedro Torres. Erfahren Sie aus welchen Komponenten die einzelnen Hindernisse bestehen, wie man trainieren muss, um mit einen gleichmäßig harmonischen Ritt zu überzeugen und warum schließlich die Eleganz den kleinen Unterschied macht.

Er springt die Wechsel mit Leichtigkeit, schreitet gelassen rückwärts durch die Glockengasse, wechselt spielerisch zwischen Tempi und Gangarten – und das mit nur einer Hand! In der Masterclass wird der gesamte Trail einhändig geritten. Lassen Sie den Ritt des Weltmeisters Bruno Pica mit seinem Trinco auf sich wirken und genießen Sie die Kunst der Working Equitation!

Weitere Teile der Serie:

Working Equitation mit Pedro Torres Teil 1: Dressurmäßige Arbeit & Trainingsphilosophie

Working Equitation mit Pedro Torres Teil 2: Den Trail-Parcours Schritt für Schritt erarbeiten

Working Equitation mit Pedro Torres Teil 3: Galopparbeit im Slalom

Working Equitation mit Pedro Torres Teil 5: Rinderarbeit & Speedtrail

Pedro Torres

Er ist der Reiter mit den meisten Erfolgen in der Disziplin Working Equitation weltweit. Der Portugiese bildet überdies als Ausbilder Pferde und Reitschüler aus und trainiert die portugiesische Nationalmannschaft der Working Equitation, die auf zahlreiche Europa- und Weltmeistertitel zurückblickt.

> mehr

wehorse Videotipps

Galoppwechsel, Teil 3: Fliegende Wechsel I - Aussehen, Hilfengebung, Lösungsvorschläge

Dr. Britta Schöffmann

Die fliegenden Galoppwechsel gelingen umso harmonischer, je besser das Pferd galoppiert und je unaufwändiger der Reiter seine Hilfen gibt. Voraussetzung ist allerdings, dass Pferd und Reiter bereits eine Idee vom Umspringen haben.

Dauer: 22:07 Minuten

Hier geht es zum Video

Working Equitation mit Pedro Torres Teil 1: Dressurmäßige Arbeit & Trainingsphilosophie

Pedro Torres

Die aus den alten Arbeitsreitweisen Südeuropas entstandene Working Equitation setzt sich heute aus den Teildisziplinen Dressur, Trail, Speedtrail und Rinderarbeit zusammen. Dieses Video zeigt Welt- und Europameister Pedro Torres bei der dressurmäßigen Arbeit, die die Voraussetzungen für alle Aspekte der Working Equitation schafft.

Dauer: 28:13 Minuten

Hier geht es zum Video

Working Equitation mit Pedro Torres Teil 3: Galopparbeit im Slalom

Pedro Torres

Der Slalom stellt eine besondere Herausforderung der Working Equitation dar. Das Pferd muss durchlässig und wendig sein und sicher Last auf die Hinterhand aufnehmen können. Pedro Torres zeigt variable Übungen, um das Pferd bestmöglich auf die Aufgabe vorzubereiten.

Dauer: 09:41 Minuten

Hier geht es zum Video

Natural Horsemanship verstehen Teil 20: Parcours

Jenny Wild & Peer Claßen

Fast wie ein Spielplatz für dein Pferd - und vielleicht auch für dich? Mit einem Parcours aus verschiedenen Hindernissen am Boden kannst du deine bisher gelernten Übungen noch einmal überprüfen und an Feinheiten arbeiten. Jenny und Peer zeigen dir im Video, wie es gehen kann.

Dauer: 11:05 Minuten

Hier geht es zum Video

Aufbaukurs Westernreiten Teil 3: Reiten auf dem Trailplatz und im Gelände

Peter Kreinberg

Peter Kreinberg zeigt den Ablauf von Trailübungen wie Tor, Brücke und Bodenstangen und erklärt die Vorbereitung und das Training für das Reiten im Gelände. 

Dauer: 12:26 Minuten

Hier geht es zum Video