Ingrid Klimke Live presented by SAP auf der EQUITANA 2017 Teil 1: Geländetraining



https://cdn.wehorse.com/video/stream/0/0/0/0/0/3/6/3/de/images/cover.jpg 2017-06-28T00:00:00+02:00

In diesem ersten Teil von Ingrid Klimke live auf der EQUITANA 2017 erörtert die Reitmeisterin die Art und Weise, wie sie Pferd und Reiter an verschiedensten Geländehindernissen trainiert und worauf es im Geländetraining ankommt. Vier Schüler demonstrieren anschaulich, was Pferd und Reiter in der Ausbildung an Geländehindernissen beachten müssen.

Der Sicherheitssitz bildet das Fundament, um im Gelände zu bestehen. Der korrekte Sitz und die Hilfengebung ermöglichen, dass der Reiter das richtige Tempo vor, hinter und zwischen den Hindernissen wählt und für den Sportpartner Pferd die bestmögliche Linie und den Absprungpunkt trifft. Dabei werden auch die Unterschiede zwischen Großpferd und Pony im Training thematisiert sowie an unterschiedlichsten Hindernissen und Kombinationen trainiert.
 

Du lernst in diesem Video:

  • Profitiere von dem gesamten Input des Ingrid-Klimke-Live-Abends 2017
  • Lerne Übungen kennen, um verschiedene Geländehindernisse zu trainieren
  • Überprüfe deinen Sitz und deine Hilfengebung und verbessere dein Reiten
  • Ingrids Tipps, um die bestmögliche Linie und die richtige Distanz zu finden

Ingrid Klimke

Sie ist Olympiasiegerin und Weltmeisterin und folgt den Spuren ihres berühmten Vaters, der Dressurlegende Dr. Reiner Klimke. Ingrid Klimke ist eine der wenigen Profireiter der Welt, die sowohl in der Dressur als auch in der Vielseitigkeit international erfolgreich reiten.

> mehr

Ähnliche Videos

Distanzen richtig aufbauen und analysieren

Olaf Petersen

Lerne im Video von Parcoursdesigner Olaf Petersen und Olympiasieger Ludger Beerbaum zwei Techniken, um im Springparcours die Distanzen abzugehen. Erfahre wie äußere Einflüsse die Distanzen im Parcours beeinflussen und wie du darauf reagieren musst.

Dauer: 00:13:26 Minuten

Hier geht es zum Video

Ingrid Klimke Symposium Teil 7: Greta, Johanna und die Distanzen

Ingrid Klimke

In Teil 7 des Ingrid Klimke Symposiums dreht sich alles um Distanzen. Ein Gefühl für die Größe der Galoppsprünge zu bekommen, ist eine wichtige Übung – und gar nicht mal so einfach. Den Spirit eines Buschreiters muss man da manchmal schon bremsen…

Dauer: 00:19:01 Minuten

Hier geht es zum Video

Springtraining für jugendliche Reiter: Ruhe, Rhythmus & Richtung in der Linienführung

Lars Meyer zu Bexten

Die jungen Reiter zu fördern ist dem internationalen Springtrainer besonders wichtig. In diesem Video demonstriert Lars Meyer zu Bexten in einer Unterrichtsstunde auf der Hansepferd 2016 in Hamburg seine Arbeit mit dem jugendlichen Springnachwuchs auf unterschiedlichen Schwierigkeitsniveaus.

Dauer: 00:23:53 Minuten

Hier geht es zum Video

Springreiten - Ausbildung für Pferd und Reiter Teil 5: Springen von Einzelhindernissen

- Deutsche Reiterliche Vereinigung FN

Vom Steilsprung bis zur Trippelbarre gibt es die verschiedensten Einzelhindernisse im Parcours zu meistern. Im Video lernst du ihre Eigenheiten kennen. Besonders kommt es darauf an, die richtige Absprungdistanz zu kennen und sie mit der richtigen Vorbereitung auch zu finden.

Dauer: 00:06:53 Minuten

Hier geht es zum Video

Grundkurs Springen Teil 7: Rhythmusschulung

Eva Deimel

Den Rhythmus im Parcours beizubehalten, darauf kommt es später an. Eva Deimel zeigt dir mit ihrer Schülerin Lea, wie du deinen Rhythmus im Parcours verbessern kannst. Je gleichmäßiger du dein Parcourstempo halten kannst, desto einfacher wird es, die Sprünge einfach auf sich zukommen zu lassen und immer entspannter durch den Parcours zu kommen. 

Dauer: 00:31:13 Minuten

Hier geht es zum Video