Kaltblüter – Echt Stark!



https://cdn.wehorse.com/video/stream/0/0/0/0/0/3/8/7/de/images/cover.jpg 2017-10-03T00:00:00+02:00

Das Kaltblutpferd hat eine lange Geschichte hinter sich und steht für zahlreiche Traditionen. Obwohl noch teilweise in der Landwirtschaft genutzt, haben längst andere „die gemütlichen Dicken“ für sich entdeckt: Als Showpferd, unter dem Sattel, vor der Kutsche oder als Waldarbeiter. Dieser Film von 1997 wartet nicht nur mit zahlreichen Fakten über die Zuchtentwicklung auf, sondern demonstriert auch die vielseitigen Talente der unterschiedlichen Kaltblutrassen.

Ob als Arbeiter vor dem Pflug oder den Baumstämmen, als Reitpferd auf dem Wanderritt oder der Jagd, als Kutschpferd vor dem Planwagen oder als sicheres Familienpferd: Der Kaltblüter hat nach wie vor seinen „echt starken“ Platz in der Pferdewelt. Für wen eins dieser Pferde ein treuer Begleiter sein kann, in welchen Fällen es Sinn ergibt, ihn für die Landwirtschaft einzusetzen und wie er in der Zucht auf seine Leistungen geprüft wird – all das beantwortet dieses Portrait.

Ein Bewahrer von Tradition und ein Highlight in jeder Show: Der Kaltblüter war bereits 1997 sowohl auf der Bundeskaltblutshow in Berlin, als auch auf der bekannten Tölzer Leonhardifahrt oder dem Deutschen Derby allseits beliebt. Erweitere deinen reiterlichen Horizont und würdige mit uns diese leistungsstarken und unerschütterlichen Pferde – lasse dich mitnehmen in die Welt der sanften Schwergewichte!

Du lernst in diesem Video:

  • Erfahre, wie sich die Kaltblut-Zucht über die Jahrzehnte hin entwickelt hat
  • Beobachte, wie und wo das Kaltblutpferd noch als Arbeitspferd Einsatz findet
  • Kaltblüter als Reitpferde? Sieh dir an, wie viel Freude sie beim Reiten bringen
  • Erkenne unterschiedliche Kaltblutrassen und ihre besonderen Eigenschaften

Ähnliche Videos

Weltmeyer

Jan Tönjes

Berühmter Stempelhengst, Hannoveraner-Legende, Bewegungskünstler: Weltmeyer ist wohl jedem Pferdesportler ein Begriff. Der Film porträtiert die Karriere des Ausnahmehengstes und teilt durch Zeitzeugeninterviews und Archivmaterial einzigartige Hintergrundinformationen und Erinnerungen mit dem Zuschauer.

Dauer: 00:55:59 Minuten

Hier geht es zum Video

Der Grönwohldhof - Mekka der Dressur

Jan Tönjes

Herbert Rehbein, Karin Rehbein und Donnerhall - das sind die Namen, die den Gröhnwohldhof berühmt gemacht und bis heute nichts von ihrem Klang verloren haben. Züchterisch wie sportlich spielte dieses Paradies für Reiter und Pferde über Jahrzehnte international eine erste Geige. 1998, auf dem Höhepunkt der Erfolge, wurde dem Mekka der Pferdewelt filmisch ein Denkmal gesetzt.

Dauer: 00:46:55 Minuten

Hier geht es zum Video

Der Weg des Siegers

Ein wahrer historischer Schatz: Dieser Film aus dem Jahr 1936 gewährt wertvolle Einblicke in den Pferderennsport und die Vollblutzucht der Vergangenheit: Erinnerungen von der Pferdeausbildung auf traditionsreichen Gestüten bis zum berühmten Derby in Hamburg Horn.

Dauer: 00:14:56 Minuten

Hier geht es zum Video

Paul Stecken im Interview: Erkenntnisse eines Pferdemannes

Paul Stecken

Paul Stecken setzt sich seit Jahrzehnten für die Umsetzung der überlieferten Grundsätze der Pferdeausbildung ein. In diesem Video berichtet er über die Entstehung seiner neuen Schriften. Er teilt seine Schlüsselerfahrungen mit dem Zuschauer und erläutert seine Kritik am modernen Turniersport.

Dauer: 00:28:17 Minuten

Hier geht es zum Video

Ahlerich in New York

Dr. Reiner Klimke

Erlebe Dr. Reiner Klimke und sein Erfolgspferd Ahlerich im Madison Square Garden bei ihrem Auftritt vor einem hingerissenen Publikum. Vor der Kulisse der Weltmetropole New York erinnert dieses Video aus dem Jahr 1987 an die Dressurkünste dieses großartigen Paares.

Dauer: 00:12:32 Minuten

Hier geht es zum Video