Ingrid Klimke & Franziskus: Mit Cavaletti-Arbeit Übergänge und Konzentration verbessern



https://cdn.wehorse.com/video/stream/0/0/0/0/0/3/8/9/de/images/cover.jpg 2017-09-30T00:00:00+02:00
Für einen Hengst, der sich im Deckeinsatz befindet, sind andere Pferde oder gar Stuten schon mal interessanter als die Arbeit auf dem Viereck. So geht es auch Franziskus in diesem Video: bei der Cavalettiarbeit lässt er sich immer wieder von seiner Umgebung ablenken. Ingrid Klimke zeigt in diesem Video, mit welchen Hilfen und Übungen sie es schafft, seine Aufmerksamkeit immer wieder zurückzuerlangen und ihn zu mehr Konzentration zu motivieren. 
 
Das Reagieren auf ganz feine Hilfen und mehr Geschmeidigkeit sind die Ziele der Olympiasiegerin für diese Trainingseinheit mit Franziskus. Jeweils vier Trab- und Galoppcavaletti auf einem Zirkel helfen ihr dabei. Lass dir von Ingrid Klimke zeigen, worauf du deinen Sitz dabei immer wieder überprüfen solltest, wie du feinere Hilfen geben und die Übergänge zwischen den beiden Cavalettigruppen geschmeidig und ruhig reiten kannst.

Ingrid Klimke integriert neben den Cavaletti immer wieder Elemente der Trab- und Galopparbeit. Schau dir an, welche Lektionen Franziskus mit Bravour meistert und bei welchen Ingrid Klimke mit passenden Korrekturen nachbessern muss. Von verlängerten Tritten bis zu Einerwechseln – immer gilt es, Franziskus’ Ehrgeiz zu wecken und ihn die Stuten von nebenan vergessen zu lassen... „Das erfordert viel Konzentration und schnelle Reaktionen. Er muss lernen, immer ein Ohr beim Reiter zu haben, in jeder Situation.“
 
Weitere Teile der Serie:

 

Du lernst in diesem Video:

  • So erreichst du eine feine Hilfengebung und geschmeidige Übergänge
  • Tipps von Ingrid: Die Aufmerksamkeit des Pferdes zurückholen und erhalten
  • Cavaletti-Einsatz in der Trab- und Galopparbeit: Wann ist welche Übung sinnvoll?
  • Mit diesen Kriterien kannst du selbstständig deinen eigenen Sitz überprüfen

Ingrid Klimke

Sie ist Olympiasiegerin und Weltmeisterin und folgt den Spuren ihres berühmten Vaters, der Dressurlegende Dr. Reiner Klimke. Ingrid Klimke ist eine der wenigen Profireiter der Welt, die sowohl in der Dressur als auch in der Vielseitigkeit international erfolgreich reiten.

> mehr

Ähnliche Videos

Just Paul Folge 2: Viel Abwechslung für das junge Pferd

Ingrid Klimke

In dieser Filmreihe kannst du hautnah miterleben, wie die Olympiasiegerin Ingrid Klimke den jungen Wallach Just Paul über einen Zeitraum von zwei Jahren ausbildet und zu einem motivierten, zuverlässigen Partner macht. Ein abwechslungsreicher Trainingsplan, der das junge Pferd schon frühzeitig an verschiedene Alltagssituationen gewöhnt ohne es zu überfordern, ist wichtig für die gesunde und erfolgreiche Entwicklung junger Pferde.

Dauer: 00:09:32 Minuten

Hier geht es zum Video

Gymnastizierende Cavaletti-Übungen für das 5-jährige Pferd

Ingrid Klimke

Nach der ersten Gewöhnung an Cavaletti werden die Anforderungen in diesem Video leicht gesteigert. Die Cavaletti-Arbeit auf gebogenen Linien mit vielen Übergängen fördert Takt, Fleiß und Balance.

Dauer: 00:09:00 Minuten

Hier geht es zum Video

Übungen für einen geschmeidigen Springsitz

Karsten Huck

In diesem Video zeigt Karsten Huck Übungen an der Longe, mit denen die Balance in der Bewegung und über dem Sprung geschult werden. Denn ein unabhängiger, stabiler Sitz im Gleichgewicht ist eine der Voraussetzungen für sicheres und harmonisches Reiten.

Dauer: 00:15:54 Minuten

Hier geht es zum Video

Springgymnastik-Übungen für junge Pferde

Ingrid Klimke

In diesem Video zeigt Ingrid Klimke, warum Springgymnastik gerade für junge Pferde ein wertvoller Bestandteil einer abwechslungsreichen und vielseitigen Ausbildung ist. Springgymnastik eignet sich hervorragend für den Aufbau der Muskulatur des jungen Pferdes und zur Motivation beim Training, unabhängig davon in welcher Disziplin das Pferd später geritten werden soll.

Dauer: 00:16:05 Minuten

Hier geht es zum Video

Just Paul Folge 3: Dressurtraining bei Wind & Lärm

Ingrid Klimke

In dieser Filmreihe kannst du miterleben, wie Ingrid Klimke den jungen Wallach Just Paul über einen Zeitraum von zwei Jahren ausbildet. Auch wenn die Trainingsbedingungen an diesem Tag nicht optimal erscheinen, bietet sich doch die Möglichkeit, das junge Pferd an neue Situationen zu gewöhnen. Schau dir an, wie die Olympiasiegerin diese Aufgabe meistert!

Dauer: 00:10:07 Minuten

Hier geht es zum Video