Pferdekrankheiten & Erste Hilfe: Augen und Zähne



https://cdn.wehorse.com/video/stream/0/0/0/0/0/4/1/3/de/images/cover.jpg 2017-12-22T00:00:00+01:00

Die Augen des Pferdes sind empfindliche Organe und sollten regelmäßig auf Entzündungen, Erkrankungen oder Schwächen überprüft werden. Ein Pferd kann nicht wie ein Mensch Bescheid sagen, wenn es schlechter sieht oder gar auf einem Auge erblindet. Wir müssen die Zeichen dafür erkennen.
Dr. med. vet. Helmut Ende hilft dabei in diesem Video und erklärt die Beschaffenheit der Augen, das Sichtfeld des Pferdes sowie unterschiedliche Krankheitsbilder und ihre Symptome.

Wie führt man einen Sehtest mit dem Pferd durch? Wie erkennt man Anzeichen einer periodischen Augenentzündung und warum braucht das Pferd etwas mehr Zeit, sich aus einer dunklen Umgebung heraus an eine helle zu gewöhnen? Die Antworten bekommst du hier!

Genauso überlebenswichtig für das Pferd sind seine Zähne. Sie ermöglichen unter anderem die einwandfreie Futteraufnahme. Haken auf den Zähnen können starke Schmerzen verursachen und auch bei Pferden gibt es einen Überbiss. Dr. Helmut Ende zeigt anhand von echten Pferdezähnen, einem Skelett und Tierarzt-Archivaufnahmen, welche Auffälligkeiten es zu erkennen gilt, wie man das Alter eines Pferdes anhand der Zähne bestimmen kann und wie Zahnerkrankungen oder Entzündungen behandelt werden können.
 

Du lernst in diesem Video:

  • Der Aufbau des Auges und was man im Umgang damit beachten sollte
  • Anzeichen für Erkrankungen an Augen und Zähnen erkennen
  • Bestimmung des Pferdealters anhand der Zähne: So geht‘s
  • So können Augen- oder Zahnentzündungen behandelt werden

Dr. Helmut Ende

Dr. med. vet. Helmut Ende ist wohl einer der international bekanntesten deutschen Tierärzte und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Reiter und Pferdebesitzer bestmöglich zu informieren, um Pferdekrankheiten und -verletzungen vorzubeugen und sie zu verhindern.

> mehr

Ähnliche Videos

Pferdekrankheiten & Erste Hilfe mit Dr. med. vet. Helmut Ende: Krankheiten oberhalb des Hufes

Dr. Helmut Ende

Nur wenn du anatomische Zusammenhänge und Krankheitsbilder kennst, kannst du Krankheiten oder mögliche Ursachen von Lahmheiten auch erkennen. Dr. Helmut Ende erklärt und zeigt dir Anzeichen, Prävention und Behandlungsmöglichkeiten von Spat, Knorpelschäden, Gallen und weiteren Krankheiten oberhalb des Hufes.

Dauer: 00:10:48 Minuten

Hier geht es zum Video

Pferdekrankheiten & Erste Hilfe mit Dr. med. vet. Helmut Ende: Atemwegserkrankungen & Blutkreislauf

Dr. Helmut Ende

Atemwegserkrankungen können viele Ursachen haben und sehr hartnäckig sein. Dr. Helmut Ende erklärt in diesem Video, wie du ihnen vorbeugen und deinem Pferd Erleichterung verschaffen kannst. Weitere Grundlagen: Welche Impfungen und wie oft? Wie ist ein Pferdeherz aufgebaut und was gehört in eine Stallapotheke?

Dauer: 00:15:29 Minuten

Hier geht es zum Video

Pferdekrankheiten & Erste Hilfe mit Dr. med. vet. Helmut Ende: Innenparasiten & Giftpflanzen

Dr. Helmut Ende

Pferdeparasiten, Koliken und Vergiftungen durch Pflanzen können im Pferdeorganismus großen Schaden anrichten und sogar zu lebensbedrohlichen Krankheiten werden. Dr. Helmut Ende erklärt dir in diesem Video, wie du richtig vorbeugst, Symptome erkennst und behandelst bis der Tierarzt kommt.

Dauer: 00:12:18 Minuten

Hier geht es zum Video

Pferdekrankheiten & Erste Hilfe: Wunden und Verbände

Dr. Helmut Ende

Welche Pferdeverletzungen kann man selbst behandeln? Was tut man bis der Tierarzt kommt und wie legt man Verbände richtig an? Einer der international bekanntesten Tierärzte, Dr. med. vet. Helmut Ende, zeigt in diesem Video, worauf es bei Wundversorgung und Verbandanlegen ankommt.

Dauer: 00:09:03 Minuten

Hier geht es zum Video

Pferdekrankheiten & Erste Hilfe: Bewegungsapparat und Lahmheit

Dr. Helmut Ende

Den Bewegungsapparat des Pferdes richtig zu kennen und zu verstehen, hilft nicht nur bei der richtigen Trainingsgestaltung, sondern auch, um Verletzungen vorbeugen oder sinnvoll behandeln zu können. In diesem Video erklärt Dr. med. vet. Helmut Ende das Pferdeskelett, mögliche Krankheitsbilder, sowie die Erkennung und Behandlung von Lahmheit.

Dauer: 00:12:09 Minuten

Hier geht es zum Video