Pferdekrankheiten & Erste Hilfe: Bewegungsapparat und Lahmheit



https://cdn.wehorse.com/video/stream/0/0/0/0/0/4/1/5/de/images/cover.jpg 2018-01-03T00:00:00+01:00

Weißt du, was der Zehenwinkel ist und wie er bei einem gesunden Pferd gebaut sein sollte? Inwieweit entspricht das Skelett des Pferdes dem des Menschen? Aus welchen Knochen besteht das Hinterbein? Dr. med. vet. Helmut Ende erklärt in diesem Video die Zusammenhänge des Bewegungsapparats des Pferdes. Anhand eines echten Skeletts geht er auf alle wichtigen Knochen und Gelenke ein, die der Reiter kennen sollte.

Lahmheit beim Pferd ist fast wie der Kopfschmerz des Menschen: sie kann zahlreiche Ursachen haben und ist in vielen Fällen zunächst schwierig zu lokalisieren. Das Video zeigt, wie Lahmheit beim Pferd erkannt und in Zusammenarbeit mit dem Tierarzt die Ursache dafür gefunden werden kann. Verschiedene Tests zeigen, wie man die betroffene Körperregion Schritt für Schritt ausmachen kann.

Das Video geht auf Ursachen von Lahmheit und Problemen mit dem Bewegungsapparat ein. Achtet man als Reiter zum Beispiel bewusst darauf, das junge Pferd nicht zu überfordern, es richtig zu füttern oder Fehlstellungen frühzeitig zu behandeln, können schwerwiegendere Schäden verhindert werden.
 
 
Weitere Teile der Serie:
 

Du lernst in diesem Video:

  • Lerne den Aufbau des Bewegungsapparats des Pferdes kennen
  • Erkennen und Lokalisieren von Lahmheiten: So schulst du deinen Blick
  • Lahmheiten zusammen mit dem Tierarzt behandeln: So läuft eine Behandlung ab
  • Den Pferdekörper beurteilen lernen: Wie sieht ein gesunder Körperbau aus?

Dr. Helmut Ende

Dr. med. vet. Helmut Ende ist wohl einer der international bekanntesten deutschen Tierärzte und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Reiter und Pferdebesitzer bestmöglich zu informieren, um Pferdekrankheiten und -verletzungen vorzubeugen und sie zu verhindern.

> mehr

Ähnliche Videos

Muskelverspannungen & Unrittigkeit aufgrund von Zahnproblemen

Dr. Lena Schuhbeck

Aus der Humanmedizin ist bekannt, dass Probleme und Muskelverspannungen um das Kiefergelenk herum negative Auswirkungen auf den ganzen Körper haben können. Dr. Lena Schuhbeck erläutert ähnliche Zusammenhänge bei Pferden.

Dauer: 00:11:04 Minuten

Hier geht es zum Video

Kindern Theorie vermitteln: Pflege & Gesundheit

Ulrike Mohr

Wie weckt man das Interesse von Kindern an theoretischen Pferdethemen wie Pflege und Gesundheit? Dieses Video antwortet mit Spielideen und der praktischen Aufbereitung von Themen wie Pflege, Putzen, Pferdekrankheiten und Anatomie.

Dauer: 00:09:14 Minuten

Hier geht es zum Video

Pferdezucht Teil 2: Fohlenbeurteilung, Bewegung & Fütterung

Ist die Geburt überstanden, möchte man das Fohlen in seiner Entwicklung bestmöglich unterstützen. Es gibt viel zu beachten: genügend Bewegung, Fütterung und Impfung sind nur einige der Faktoren, auf die es in den ersten Monaten besonders ankommt. Was der Züchter wissen und beachten muss, demonstriert dieses Video.

Dauer: 00:19:56 Minuten

Hier geht es zum Video

Pferdezucht Teil 3: Hufkorrektur, Absetzen & Aufzucht

Die Grundlagen leistungsfähiger Pferdebeine werden im Fohlenalter gelegt. Fehlstellungen zu korrigieren, ist wichtig, damit sich das Pferd gerade entwickeln kann. Dieses Video zeigt eine beispielhafte Hufbehandlung eines Fohlens und erklärt, wie das Absetzen von der Stute und die anschließende Aufzucht bestmöglich gelingen.

Dauer: 00:12:56 Minuten

Hier geht es zum Video

Pferde-Gesundheit: Body-check & Dehnübungen

Dr. Lena Schuhbeck

Tierärztin Dr. Lena Schuhbeck hat sich auf Chiropraxis für Pferde spezialisiert und zeigt in diesem Video, wie man überprüfen kann, ob ein Pferd Probleme hat, die von einem Tierarzt oder Therapeuten behandelt werden sollten, und wie man mit Dehnübungen die Beweglichkeit der Vordergliedmaßen fördern und so Verletzungen vorbeugen kann.

Dauer: 00:26:46 Minuten

Hier geht es zum Video