Pferdeliebe von Anfang an Teil 5: Die Ponys werden Topmodels



https://cdn.wehorse.com/video/image/big/300170_05_pferdeliebe_von_anfang_an_ponys_werden_topmodels_big.jpg 2018-02-09T00:00:00+01:00
Germany's Next Superhorse
„Wir spielen heute ‚Germany’s Next Superhorse’“ erklärt Nicole Holland-Nell den Kindern der Ponyschule und löst damit Begeisterung aus. Die Ponys mal so richtig hübsch zu machen, gehört schließlich auch dazu. Es wird an Pflanzen gerochen, Bänder werden eingeflochten und die Hufe „lackiert“. Ein Spiel, das wunderbar nachzumachen geht und die Kinder spielerisch an die Pflege der Ponys heranführt. Und wer möchte sich nicht einmal zusammen mit seinem Pony auf dem Laufsteg zeigen?
 
So wirst du zum Putzzeug-Experten
Mithilfe des „Kreideponys“ lernen auch die Kleinsten ganz schnell, wie die unterschiedlichen Putzutensilien heißen und für welche Körperteile des Ponys man sie benutzt. Bei den etwas älteren Kindern liegt das Spiel „Putzzeug-Plumpssack“ hoch im Kurs, da ist Schnelligkeit gefragt! Das Putzzeug zu kennen, wird dabei immer mehr zur Selbstverständlichkeit.
 
Eine farbenfrohe Überraschung
Bei der „Putzzeug-Staffel“ geht es um Teamarbeit. Dabei lernen die Kinder nicht nur das Putzzeug kennen, sondern es schweißt auch die Gruppe zusammen. Zum Schluss hat Nicole Holland-Nell noch eine Überraschung für die Kinder. Schau dir an wie Schoko zum Mädchentraum mit schöner Mähne und Prinzi zum Indianerpony wird!


Dein Kind lernt in diesem Video:
 
  • die Namen der unterschiedlichen Putzzeug-Utensilien

  • welche Körperteile mit welchen Bürsten geputzt werden

  • mit welchen Spielen es sich alle Regeln zur Pflege der Ponys ganz schnell merken kann

Weitere Teile der Serie:
Pferdeliebe von Anfang an Teil 4: Der Traum vom eigenen Pony
Pferdeliebe von Anfang an Teil 6: Pferdefarben kunterbunt

Nicole Holland-Nell

Nicole Holland-Nell ist ausgebildete Erzieherin, Reitpädagogin und Trainerin C Reiten. Mit dem 2011 gegründeten Team Pony Concept® erfüllte sich die zweifache Mutter den Wunsch nach der Verbreitung eines kindgerechten, pädagogisch wertvollen und zugleich reitsport-fachlich kompetenten Kinderreitunterrichts, der auch die Kleinsten in ihrer Pferdebegeisterung abholt.

> mehr

wehorse Videotipps

Akupressur für Pferde Teil 1: Grundlagen der Akupressur

Dr. Ina Gösmeier

Die Akupressur ist eine Therapieform der Traditionell Chinesischen Medizin. Für eine erfolgreiche Anwendung am Pferd sind die theoretischen Grundlagen dieser Heilkunst wichtige Voraussetzung. Dr. Ina Gösmeier erklärt im ersten Teil dieser Reihe leicht verständlich Hintergrund und Basis der Akupressur.

Dauer: 09:49 Minuten

Hier geht es zum Video

Kinder reiten im Gelände Folge 1: Vorbereitung und Putzen

Malin Hansen-Hotopp

Ab ins Gelände! Ausreiten macht Spaß! Bevor es losgeht, zeigen dir die Kinder Louisa und Isadora, wie sie das Pony Muffi von der Weide holen und es sicher anbinden. Dann wird gestriegelt, Mähne und Schweif gebürstet und die Hufe ausgekratzt. Reitlehrerin Malin erklärt Thea, woran sie erkennen kann, ob das Pony gesund ist.

Dauer: 13:26 Minuten

Hier geht es zum Video

Kinder reiten im Gelände Teil 3: Reiten auf dem Dressurplatz

Malin Hansen-Hotopp

Bevor es ins Gelände geht, zeigen dir die Kinder die Grundlagen, die auf dem Dressurplatz geübt werden. Ina, Maja, Louisa und Michel bilden eine Abteilung, reiten Hufschlagfiguren und wärmen ihre Ponys im Schritt, Trab und Galopp auf. Sie lernen von Reitlehrerin Malin, wie eine Reitstunde aufgebaut wird und wie die Hilfengebung funktioniert. Los geht’s!

Dauer: 10:30 Minuten

Hier geht es zum Video

Pferdekrankheiten & Erste Hilfe: Wunden und Verbände

Dr. Helmut Ende

Welche Pferdeverletzungen kann man selbst behandeln? Was tut man bis der Tierarzt kommt und wie legt man Verbände richtig an? Einer der international bekanntesten Tierärzte, Dr. med. vet. Helmut Ende, zeigt in diesem Video, worauf es bei Wundversorgung und Verbandanlegen ankommt.

Dauer: 9:03 Minuten

Hier geht es zum Video

Kindern Theorie vermitteln: Ausrüstung & Haltung

Ulrike Mohr

Kinder lernen vor allem durch fühlen, anfassen und selber machen. Dieses Video demonstriert Möglichkeiten, Kindergruppen und Reitabzeichenschülern die Theorie der Pferdeausrüstung und -haltung spielerisch aber effektiv näherzubringen.

Dauer: 10:12 Minuten

Hier geht es zum Video