Die Reitschule Teil 5: Anatomiewissen & Galopp in der Abteilung



https://cdn.wehorse.com/video/stream/0/0/0/0/0/4/3/1/de/images/cover.jpg 2018-02-23T00:00:00+01:00
Wo liegt was im Pferdekörper? Wie verhält sich das Pferdeskelett im Vergleich zum Knochenbau des Menschen? Wie kann das Pferd uns eigentlich tragen? Im Video erklären wir dir den passiven Bewegungsapparat des Pferdes. Das Wissen über Gelenke und Knochen hilft dir auch beim Reiten.
 
Mit bestimmten Übungsabfolgen schafft Michael Putz ein gutes und sicheres Fundament mit seinen Reitschülern. Zum Reiten auf der richtigen Hand, zur grundlegenden Hilfengebung und dem Leichttraben kommen das Umsitzen, sanfte Übergänge sowie das Galoppieren in der Abteilung.
 
Wir erweitern unser Repertoire an Hufschlagfiguren: Neue Figuren wie „Durch den Zirkel wechseln“, „Volte und Kehrtvolte“ und „Schlangenlinien“ werden genau gezeigt und erklärt. Lerne, welche Maße und Hufschlagentfernungen du beachten musst und wie du lernst, die Hufschlagfiguren korrekt zu reiten.

 

Weitere Teile der Serie:
 

 

Du lernst in diesem Video:

  • Lerne neue Hufschlagfiguren kennen: Aussehen, Maße und Details
  • Dem Pferd die richtigen Hilfen geben: Präzise Tipps von Michael Putz
  • Den Pferdekörper kennen: Diese Knochen und Gelenke sind besonders wichtig
  • Das Galoppieren in der Abteilung und worauf du dabei achten solltest

Michael Putz

Michael Putz ist Pferdewirtschaftsmeister, erfolgreicher Reiter in mehreren Disziplinen bis zur Klasse S und Träger des Goldenen Reitabzeichens. Er verfügt über jahrzehntelange Erfahrung als Ausbilder und Turnierrichter sowohl in der Dressur, als auch im Springen und hat sich der klassischen Pferdeausbildung verschrieben.

> mehr

Ähnliche Videos

Kinder reiten im Gelände Teil 3: Reiten auf dem Dressurplatz

Malin Hansen-Hotopp

Bevor es ins Gelände geht, zeigen dir die Kinder die Grundlagen, die auf dem Dressurplatz geübt werden. Ina, Maja, Louisa und Michel bilden eine Abteilung, reiten Hufschlagfiguren und wärmen ihre Ponys im Schritt, Trab und Galopp auf. Sie lernen von Reitlehrerin Malin, wie eine Reitstunde aufgebaut wird und wie die Hilfengebung funktioniert. Los geht’s!

Dauer: 00:10:30 Minuten

Hier geht es zum Video

Kinder reiten im Gelände Teil 2: Aufzäumen und satteln

Malin Hansen-Hotopp

Bevor auf dem Dressurplatz und im Gelände geritten wird, zeigen dir Isadora, Annelie und Ina, welche Reithalfter- und Sattelformen es gibt, wie die Teile vom Zaumzeug und Sattel heißen und wie das Pony Muffi aufgezäumt und gesattelt wird. Reitlehrerin Malin erklärt, wie man überprüft, ob der Sattel richtig liegt.

Dauer: 00:11:00 Minuten

Hier geht es zum Video

Angie-Reitkurs Teil 3: Das gegenseitige Vertrauen vertiefen

Bibi Degn

In diesem dritten Teil vom Angie-Reitkurs lernen die Kinder verschiedene Methoden, um das Vertrauen zum Pferd aufzubauen und zu vertiefen. TTouch, Halsringreiten und Gruppenübungen machen nicht nur Spaß – sie schweißen auch zusammen!

Dauer: 00:09:05 Minuten

Hier geht es zum Video

Angie-Reitkurs Teil 1: Sich das Pferd zum Freund machen

Bibi Degn

Angie, der Schutzengel der Pferde, hilft Kindern in dieser Videoserie aufs Pferd. Die Kinder lernen mit Pferden und Ponys umzugehen, sie zu reiten und eine Verbindung zu ihnen aufzubauen. Im ersten Teil geht es um Vertrauensbildung und eine sichere Balance auf dem Pferderücken.

Dauer: 00:10:43 Minuten

Hier geht es zum Video

Angie-Reitkurs Teil 2: Das Pferd verstehen lernen

Bibi Degn

Reiten lernen heißt nicht einfach nur im Sattel sitzen. Im Angie-Reitkurs lernen Kinder spielerisch, Pferde zu verstehen: Die Körpersprache, die Bedürfnisse und das Wesen des Pferdes zu kennen, ist eine der wichtigsten Grundlagen für ein langfristiges, positives Miteinander.

Dauer: 00:08:17 Minuten

Hier geht es zum Video