Tellington-TTouch-Training für Pferde: TTouches an den Ohren



https://cdn.wehorse.com/video/video/image/big/211129_04_ltj_Ohren-TTouches_big.jpg 2018-04-15T00:00:00+02:00
Das Ausstreichen der Ohren
Linda Tellington-Jones stabilisiert den Pferdekopf mit einer Hand am Halfter und gleitet mit der
anderen Hand am Ohr entlang. Schau dir im Video an, wie es funktioniert. Das Ausstreichen der Ohren stabilisiert den Kreislauf im Falle eines Schocks oder einer Kolik.
 
Richtig stehen
Es ist wichtig, seitlich vor dem Pferdekopf und mit entspannten Knien zu stehen. Deine gleichmäßig ruhige Atmung begleitet die TTouches. Verspannst du dich, merkt das dein Pferd und du schränkst deinen Bewegungsradius ein. Linda zeigt dir, wie es geht.
 
Dreifacher Erwärmer-Meridian
An der Ohrbasis beginnt der aus der chinesischen Medizin bekannte Meridian, der sich bis zu den Hufen erstreckt. Ohren-TTouches wirken über den Meridian auf den Körper und verbessern unter anderem das Gangvermögen sowie die Atmung deines Pferdes.
 

Du lernst in diesem Video:

  • das Ausstreichen der Ohren kennen
  • verschiedene Arten, die Ohren zu ttouchen
  • dein Pferd mit TTouch vor dem Reiten aufzuwärmen
 Weitere Teile der Serie:

Linda Tellington-Jones

Linda Tellington-Jones ist als Pferdeausbilderin weltweit bekannt. Sie hat effektive, vielseitige und sanfte Methoden entwickelt, die die Gesundheit und das Verhalten des Pferdes positiv verändern. Ihre Ziele sind es, mit sanften Berührungen Vertrauen aufzubauen, um gemeinsam besser lernen zu können.

> mehr

wehorse Videotipps

Angie-Reitkurs Teil 3: Das gegenseitige Vertrauen vertiefen

Bibi Degn

In diesem dritten Teil vom Angie-Reitkurs lernen die Kinder verschiedene Methoden, um das Vertrauen zum Pferd aufzubauen und zu vertiefen. T-Touch, Halsringreiten und Gruppenübungen machen nicht nur Spaß – sie schweißen auch zusammen!

Dauer: 09:05 Minuten

Hier geht es zum Video

Tellington-TTouch-Training für Pferde: So funktionieren die kreisenden TTouches

Linda Tellington-Jones

Linda Tellington-Jones zeigt dir, wie die Ausführung der kreisenden TTouches gelingt. TTouches kannst du jederzeit selbst machen und bewirkst damit sehr viel für dich und dein Pferd. Für den Vertrauensaufbau ist es wichtig, die Reaktionen deines Pferdes wahrzunehmen. „Leg dein Herz in deine Hände und deine Hände auf dein Pferd!“

Dauer: 14:44 Minuten

Hier geht es zum Video

Angie-Reitkurs Teil 1: Sich das Pferd zum Freund machen

Bibi Degn

Angie, der Schutzengel der Pferde, hilft Kindern in dieser Videoserie aufs Pferd. Die Kinder lernen mit Pferden und Ponys umzugehen, sie zu reiten und eine Verbindung zu ihnen aufzubauen. Im ersten Teil geht es um Vertrauensbildung und eine sichere Balance auf dem Pferderücken.

Dauer: 10:43 Minuten

Hier geht es zum Video

Tellington-TTouch-Training für Pferde: TTouch For You

Linda Tellington-Jones

Der TTouch von Linda Tellington-Jones eignet sich nicht nur hervorragend für Pferde, Hunde, Katzen und Wildtiere, sondern auch für Menschen. Die erfahrene Trainerin zeigt dir in diesem Video, mit welchen drei „magischen“ TTouches du dir selbst etwas Gutes tun und dich entspannen kannst.

Dauer: 12:30 Minuten

Hier geht es zum Video

Tellington-TTouch-Training für Pferde: Reiten mit Halsring

Linda Tellington-Jones

Kennst du das Geheimnis des Halsringreitens? Möchtest du es selbst ausprobieren? Linda Tellington-Jones ist die Expertin für diese faszinierende Art des Reitens. Dieser Film zeigt alle wichtigen Schritte, um zu größtmöglicher Freiheit mit dem Pferd zu finden. Linda Tellington-Jones reitet selbst und erklärt jungen Reiterinnen, wie Sitz und Hilfengebung funktionieren.

Dauer: 15:38 Minuten

Hier geht es zum Video