Pferdekrankheiten & Erste Hilfe mit Dr. med. vet. Helmut Ende: Atemwegserkrankungen & Blutkreislauf



https://cdn.wehorse.com/video/video/image/big/200690_06_dr_ende_pferdekrankheiten_erste_hilfe_atemwegserkrankungen_blutkreislauf_big.jpg 2018-04-16T00:00:00+02:00
Atemwegserkrankungen
Für die gesunde Haltung eines Pferdes müssen die Luftverhältnisse stimmen. Dr. Helmut Ende erklärt, wie Lunge und Atemorgane funktionieren, woran du den Unterschied zwischen einer bakteriellen und einer viralen Atemwegsinfektion erkennst und welche Maßnahmen du zur Linderung ergreifen kannst.
 
Impfungen, Wurmkuren & Pferdegesundheitsplan
Gegen was und wie häufig du dein Pferd impfen und entwurmen solltest und wie sich die Grundimmunisierung von der Nachimpfung unterscheidet, erfährst du in diesem Video. Ein Gesundheitsplan hilft dir, den Überblick zu behalten.
 
Herz & Blutkreislauf
Wie ist ein Pferdeherz aufgebaut? Wie kann es bei einer Infektionskrankheit geschädigt werden und wann bilden sich sogenannte Senködeme? Dr. Helmut Ende beantwortet dir alle grundlegenden Fragen zu Herz und Blutkreislauf und zeigt dir anhand echter Pferdeorgane, was du wissen musst.
  
Du lernst in diesem Video:
  • Wie die Atemorgane und das Herz des Pferdes aufgebaut sind und wie sie funktionieren
  • Mit welchen Maßnahmen du Atemwegserkrankungen bei deinem Pferd behandeln kannst
  • Wie du der Schädigung von Herz und Blutkreislauf vorbeugen kannst
Weitere Teile der Serie:

Dr. Helmut Ende

Dr. med. vet. Helmut Ende ist wohl einer der international bekanntesten deutschen Tierärzte und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Reiter und Pferdebesitzer bestmöglich zu informieren, um Pferdekrankheiten und -verletzungen vorzubeugen und sie zu verhindern.

> mehr

wehorse Videotipps

Just Paul Folge 1: Erstes Training mit Paul Stecken

Ingrid Klimke

Verfolgen Sie in dieser Filmserie die Entwicklung des jungen Dressurpferdes „Just Paul“ während seiner ersten beiden Ausbildungsjahre bei Ingrid Klimke!

Dauer: 23:13 Minuten

Hier geht es zum Video

Die gelungene Parade Teil 1: Technik und Gefühl

Reinhart Koblitz

Die gelungene Parade ist der Schlüssel zu gutem Reiten und basiert auf dem richtigen Zusammenspiel der Hilfen. Keine andere Lektion wird so oft angewendet und ist gleichzeitig mit so viel Unsicherheit und Unwissen verbunden.

Dauer: 16:05 Minuten

Hier geht es zum Video

Die Schule der Légèreté Teil 1: Theoretischen Grundlagen

Philippe Karl

Wer die Philosophie von Philippe Karl und seiner Schule der Légèreté verstehen will, sollte sich zunächst theoretisch mit den wichtigen Kriterien beschäftigen. Grundlage seiner Lehre ist Harmonie und Balance zwischen Reiter und Pferd. Auf dem Weg der Ausbildung spielt die richtige Einwirkung des Reiters eine entscheidende Rolle.

Dauer: 10:59 Minuten

Hier geht es zum Video

Das Korrekturpferd Flamingo Teil 3

Anja Beran

Nach einem knappen Jahr Ausbildung bei Anja Beran, ist das ehemalige Korrekturpferd Flamingo kaum wiederzuerkennen. Die Seitengänge gelingen flüssiger und auch Piaffe und Passage werden ausdrucksvoller und erhabener. Seit kurzem wird der 9-jährige Westfalenwallach nun an die Kandarre gewöhnt.

Dauer: 08:54 Minuten

Hier geht es zum Video

Theorievortrag: Versammlung – Wunsch & Wirklichkeit

Philippe Karl

Der französische Reitmeister Philippe Karl nimmt in diesem verfilmten Theorie-Vortag eines der zentralen Elemente der Ausbildung unter die Lupe: die Versammlung. Ausgehend von der offiziellen Lehre über Versammlung, analysiert er den genauen Bewegungsablauf des Pferdes und zeigt in anschaulichen Bildern weitverbreitete Irrtümer und Trugschlüsse auf.

Dauer: 69:20 Minuten

Hier geht es zum Video