Kinder reiten im Gelände Teil 9: Springen über Geländehindernisse



https://cdn.wehorse.com/video/image/big/300120_4_kinder_reiten_im_gelaende_teil_09_springen_im_gelaende_big.jpg 2018-04-29T00:00:00+02:00
Warmreiten im Gelände
Bevor die Kinder ins Wasser und über die Geländehindernisse reiten, machen sie sich und die Ponys im Trab und Galopp warm. Reitlehrerin Malin erklärt, worauf die Kinder in der Lösungsphase achten sollen.
 
Durchs Wasser galoppieren
Im Schritt, Trab und Galopp geht es zuerst hintereinander durch den Teich, in der Gruppe ist es für die Pferde leichter. Mit einem mutigen Pferd vorneweg können die Kinder vermeiden, dass unerfahrenere Ponys ängstlich werden oder verweigern.  
 
Einzelsprünge und Parcours  
Baumstämme oder Billard einzeln und selbstständig zu springen, ist schon recht anspruchsvoll. Das Ziel ist es, einen Parcours zu bewältigen. Reitlehrerin Malin gibt Max einen Geländeparcours vor, den er mit seinem Pony Royal sehr gut meistert.
 
Du lernst in diesem Video:
  • Lösungsphase reiten im Schritt, Trab und Galopp
  • Springen über Billard, Graben und Baumstamm
  • Lösungen fürs Ausweichen oder Verweigern

Weitere Teile der Serie:
Kinder reiten im Gelände Folge 8: Geländehindernisse & Ausrüstung
Kinder reiten im Gelände Teil 10: Geländetraining mit Ingrid Klimke

Malin Hansen-Hotopp

Malin Hansen-Hotopp reitet Vielseitigkeit und nimmt erfolgreich an nationalen und internationalen Wettbewerben teil. Mit 18 Jahren wurde sie Europameisterin der jungen Reiter. Die studierte Landwirtin mit Pferdebetrieb in Mecklenburg-Vorpommern und Mutter dreier Söhne macht junge Reiter mit viel Spaß und Sachverstand fit für die Vielseitigkeit.

> mehr

wehorse Videotipps

Die richtige Ausrüstung für Springpferde

Karsten Huck

Um sportliche Leistung harmonisch und erfolgreich durchführen zu können, müssen sich Pferd und Reiter wohlfühlen. Eine wichtige Voraussetzung dafür ist es, sich mit der Ausrüstung des Pferdes auseinanderzusetzen.

Dauer: 08:56 Minuten

Hier geht es zum Video

Sichere Linienführung im Parcours: Distanzen erkennen & richtig taxieren

Karsten Huck

Eine der Herausforderungen beim Springen eines Parcours ist die sichere Linienführung zwischen den Hindernissen. Um jeden Sprung erfolgreich zu meistern, müssen Wendungen korrekt geritten, Distanzen erkannt und der richtige Rhythmus gefunden werden.

Dauer: 14:02 Minuten

Hier geht es zum Video

Geländetraining mit 5-jährigen Pferden

Ingrid Klimke

Regelmäßiges Training im Gelände fördert Trittsicherheit und Selbstvertrauen der jungen Pferde. Kleine Hindernisse, Bergtraining und die Wassergewöhnung sind auch für Dressurpferde eine sinnvolle Abwechslung.

Dauer: 18:14 Minuten

Hier geht es zum Video

Geländetraining mit dem 6-jährigen Pferd

Ingrid Klimke

Aufmerksamkeit, Trittsicherheit und Selbstvertrauen sind nur einige der Eigenschaften, die mit dem Training im Gelände gefördert werden können. In diesem Video kommentiert Ingrid Klimke das Training von drei verschiedenen 6-jährigen Pferden am Berg und im Geländeparcours.

Dauer: 09:34 Minuten

Hier geht es zum Video

Sitzschule für Springreiter

Karsten Huck

Ein unabhängiger, stabiler Sitz im Gleichgewicht ist eine der Voraussetzungen für sicheres und harmonisches Reiten. Sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Reiter profitieren von diesen Übungen an der Longe, mit denen die Balance in der Bewegung und über dem Sprung geschult werden.

Dauer: 15:54 Minuten

Hier geht es zum Video