Die Masterson Methode™ Teil 5: Lockern der Hinterhand



https://cdn.wehorse.com/video/stream/0/0/0/0/0/4/8/1/de/images/cover.jpg 2018-06-25T00:00:00+02:00

Jim Masterson zeigt dir in diesem Video zunächst die sechs Lösungspunkte an der Hinterhand. Sie senden Signale an das Nervensystem und können so den Becken-, Lenden- und Kruppenbereich lockern. Schau dir an, wie du diese Punkte findest und mit welchem Druck du sie nutzen kannst.

Nach der Masterson Methode™ kannst du mit der Hinterhand von oben und von unten arbeiten. Ziel der Methode: Das Pferd soll das Becken abwechselnd abkippen und jedes Mal etwas tiefer kommen als zuvor. Deine Position und Haltung sind dabei entscheidend. Jim Masterson zeigt dir, wie es geht.

Auch bei der Arbeit von unten geht es darum, Blockaden im Iliosakralgelenk zu lösen. Schau dir an, wie du dazu das Hinterbein deines Pferdes führst und bei Entspannung in eine Dehnungshaltung absetzt. Jim Masterson zeigt dir alle Sicherheitsvorkehrungen und was du tun kannst, wenn dein Pferd sein Bein wegzieht.

Weitere Teile der Serie:

Du lernst in diesem Video:

  • So löst du Blockaden in der Hinterhand zusammen mit deinem Pferd
  • Die sechs Lösungspunkte an der Hinterhand und wie sie zu finden sind
  • Lerne, mit welchem Druck, welcher Position und Haltung du am besten arbeitest
  • Sicherheitsvorkehrungen, die du beim Lockern der Hinterhand treffen solltest

Jim Masterson

Jim Masterson ist ein bekannter Pferde-Therapeut aus den USA. Seit 1997 hat er schon viele internationale Größen der Pferdewelt erfolgreich betreut. Er entdeckte, dass Pferde bestimmte neurologische Reaktionen auf verschiedene Berührungen zeigen, wenn sie beginnen, Verspannungen zu lösen. Basierend auf diesen Erkenntnissen entwickelte er die Masterson MethodeTM, die er weltweit anwendet und an seine Schüler weitergibt.

> mehr

Ähnliche Videos

Mit der Masterson Methode körperlichen Probleme behandeln

Jim Masterson

Jim Masterson arbeitet in diesem Video mit einem kopfscheuen Pferd, welches zusätzlich in der Hinterhand Probleme hat und immer wieder unregelmäßig lahmt. Erfahre, wie die Körperarbeit dem Vollblüter hilft.

Dauer: 00:37:45 Minuten

Hier geht es zum Video

Die Masterson Methode™ Teil 3: Verspannungen lösen im Genick & Atlasbereich

Jim Masterson

Wenn die Blasen-Meridian-Technik der Masterson Methode™ aus Teil 2 mit deinem Pferd schon gut funktioniert und es sich mit dir entspannt, kannst du mit der Massage im Genick und Atlasbereich beginnen. Jim Masterson zeigt dir, welche Methoden es dafür gibt und wie du reagierst, wenn sich dein Pferd festmacht.

Dauer: 00:25:50 Minuten

Hier geht es zum Video

Die Masterson Methode™ Teil 6: Den Pferderücken entspannen

Jim Masterson

Ein kräftiger, entspannter und schwingender Rücken ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für ein zufriedenes und gesundes Reitpferd. Mit dieser wertvollen Technik der Masterson Methode™ kannst du deinem Pferd helfen, seinen Rücken zu entspannen. Jim Masterson zeigt dir genau wie es geht!

Dauer: 00:03:12 Minuten

Hier geht es zum Video

Tellington-TTouch-Training für Pferde: Raupen-TTouch

Linda Tellington-Jones

Hat dein Pferd eine hohe Kopfhaltung oder verkriecht es sich hinter dem Zügel? Mit Raupen-TTouches am Mähnenkamm kannst du die Halsmuskulatur deines Pferdes vor und nach dem Reiten entspannen.

Dauer: 00:02:06 Minuten

Hier geht es zum Video

Hinterhand lösen und mobilisieren mit der Masterson Methode

Jim Masterson

Jim Masterson zeigt dir, wie du selber die Hinterhand, den Motor deines Pferdes, sanft entspannen und mit zwei verschiedenen Techniken mobilisieren kannst.

Dauer: 00:13:34 Minuten

Hier geht es zum Video