Voltigieren mein Sport Teil 2: Dynamische Einzelübungen



https://cdn.wehorse.com/video/stream/0/0/0/0/0/5/0/9/de/images/cover.jpg 2018-08-31T00:00:00+02:00
Neue Übungen zum Warmmachen! Für das Voltigieren trainierst du nicht nur mit und auf dem Pferd. Aufwärm-, Kraft-, Koordinations- und Ausdauertraining kannst du immer neu und abwechslungsreich gestalten. Dieses Video bietet dir neue Inspirationen vom Schwebebalken, über „Luftballons hochhalten“ bis hin zum Sprungkrafttraining über Bananenkisten.

Genau wie die Voltigierer sollte auch das Voltigierpferd unabhängig vom eigentlichen Voltigieren trainiert werden. Ausritte und regelmäßige Dressureinheiten ermöglichen ihm Abwechslung und tragen zu Ausgeglichenheit, Muskelaufbau und Herz-Kreislauf-Training bei.

Im Video werden alte und neue Bezeichnungen der dynamischen Einzelübungen verwendet. Du lernst unter anderem die 360-Grad-Drehung in allen Gangarten, den Aufsprung und den Stützschwung kennen. Herangehensweise, Trainingstipps, wichtige Regeln und Inspirationen warten auf dich!
 
Dieses Filmmaterial ist aus dem Jahr 2002. Die gezeigten Übungen in diesem Video können in Teilen leicht von dem heutigen Regelwerk Voltigieren abweichen, bleiben im Kern jedoch dieselben. Änderungen für den Turniersport können im aktuellen Aufgabenheft nachgelesen werden.

 

Weiter Teile der Serie:
Voltigieren mein Sport Teil 1: Kreatives Aufwärmen & statische Übungen im Einzelnen
Voltigieren mein Sport Teil 3: Übungsfolgen

 

 

Du lernst in diesem Video:

  • Inspirationen: Neue, vielseitige Aufwärmübungen in der Gruppe
  • Ein abwechslungsreiches Trainingsprogramm für ein Voltigierpferd
  • Dynamische Einzelübungen wie Aufsprung und Stützschwung richtig üben
  • Trainingstipps und wichtige Regeln für einen guten Voltigierunterricht

Ulrike Gast

Ulrike Gast ist Ausbilderin und Pferdefrau durch und durch. Die Sonderpädagogin schafft es seit vielen Jahren mit ihrem Fachwissen, ihrer Pferdeerfahrung und ihren kreativen Ideen immer wieder zahlreichen kleinen und großen Reitschülern und -trainern das Reiten, das Voltigieren und den Umgang mit Pferden bestmöglich und leicht verständlich zu vermitteln.

> mehr

Ähnliche Videos

Erste Cavaletti-Übungen für das junge Pferd

Ingrid Klimke

In diesem Video zeigt Ingrid Klimke, wie man sein junges Pferd an Cavaletti gewöhnen kann und warum Cavaletti gerade für junge Pferde einen wichtigen Beitrag zur Ausbildung und Gymnastizierung leisten.

Dauer: 00:10:00 Minuten

Hier geht es zum Video

Geländetraining mit dem 6-jährigen Pferd

Ingrid Klimke

Aufmerksamkeit, Trittsicherheit und Selbstvertrauen sind nur einige der Eigenschaften, die mit dem Training im Gelände gefördert werden können. In diesem Video kommentiert Ingrid Klimke das Training von drei verschiedenen 6-jährigen Pferden am Berg und im Geländeparcours.

Dauer: 00:09:34 Minuten

Hier geht es zum Video

Springgymnastik für das 5-jährige Pferd

Ingrid Klimke

Nach der ersten Gewöhnung an kleine Hindernisse im Alter von vier Jahren, werden die Anforderungen für die 5-Jährigen nun etwas gesteigert. Das Gymnastikspringen lockert und stärkt die Muskulatur und fördert die Koordination und Geschicklichkeit der jungen Pferde.

Dauer: 00:13:10 Minuten

Hier geht es zum Video

Geländetraining mit 5-jährigen Pferden

Ingrid Klimke

Regelmäßiges Training im Gelände fördert die Trittsicherheit und das Selbstvertrauen der jungen Pferde. Kleine Hindernisse, Bergtraining und die Wassergewöhnung sind auch für Dressurpferde eine sinnvolle Abwechslung.

Dauer: 00:18:14 Minuten

Hier geht es zum Video

Ingrid Klimke arbeitet mit Dante an S-Lektionen auf Kandare

Ingrid Klimke

Die Gewöhnung an die Kandare ist ein wichtiger Bestandteil des Trainings auf dem Weg zu den höheren Klassen. Neben den Seitengängen zeigt Ingrid Klimke in diesem Video die vorbereitende Arbeit für Pirouetten und Serienwechsel.

Dauer: 00:12:35 Minuten

Hier geht es zum Video