Dressur im Detail Teil 2: Mitteltrab entwickeln



https://cdn.wehorse.com/video/stream/0/0/0/0/0/5/2/5/de/images/cover.jpg 2018-10-05T00:00:00+02:00

Die Anfänge des Mitteltrabs sind ein Wechsel zwischen zurücknehmen und zulegen. Dr. Reiner Klimke zeigt und kommentiert mehrere L-Pferde, die aus Lektionen wie der doppelten Schlangenlinie oder der Volte heraus an den Mitteltrab herangeführt werden.

Wichtige Voraussetzungen für einen guten Mitteltrab sind das Erhalten des Takts und das vorherige Geraderichten. Die junge Ingrid Klimke zeigt auf dem Wallach „Abendsee“, mit welchen Übungen sie den Mitteltrab vorbereitet, um geradegerichtet und im Takt den Schwung aus der Hinterhand nach vorne herauslassen zu können.

Ein „Strampeln“, lediglich aus der Schulter heraus, ist kein Anzeichen eines korrekten Mitteltrabs. Anhand einiger Beispiele erklärt Dr. Reiner Klimke, wie es aussehen soll: Die Hinterbeine treten unter den Schwerpunkt, der Rücken ist gewölbt, das Genick der höchste Punkt, raumgreifende Tritte sind das Ergebnis der Schwungentfaltung.

Du lernst in diesem Video:

  • Lektionen zur Vorbereitung des Mitteltrabs
  • Aussehen eines korrekten Mitteltrabs und die wichtigsten Kriterien
  • Lerne, wie du dein Pferd vor dem Mitteltrab am besten geraderichtest
  • Die Unterscheidung eines guten Mitteltrabs von einem falschen Strampeln

Dr. Reiner Klimke

Der Jurist aus Münster war schon zu Lebzeiten eine Reiterlegende. Seine Teilnahme an sechs olympischen Spielen sowie seine Medaillensammlung bei Welt- und Europameisterschaften ist einzigartig und machte ihn zum erfolgreichsten Dressurreiter der Welt.

> mehr

Ähnliche Videos

Die Dressurausbildung Teil 6: Festigung der L-Lektionen auf Trense

Dr. Reiner Klimke

In diesem Video sehen Sie eine Trainingseinheit mit einem 6-jährigen Pferd auf L-Niveau aus den 80er Jahren, erklärt und kommentiert von dem berühmten Dressurreiter Dr. Reiner Klimke. Schwerpunkte sind die Trabverstärkung, die Galopparbeit sowie das sichere Halten.

Dauer: 00:07:03 Minuten

Hier geht es zum Video

Die Dressurausbildung Teil 7: Das reife L-Pferd auf Kandare

Dr. Reiner Klimke

Ein reifes L-Pferd beherrscht alle entsprechenden Lektionen, zeigt Ausdruck, Durchlässigkeit und Geraderichtung. In diesem Video kommentiert der weltweit siegreichste Dressurreiter Dr. Reiner Klimke die Ausbildungsstunde eines solchen Pferdes und geht auf die korrekte Ausführung der unterschiedlichen Lektionen ein.

Dauer: 00:09:49 Minuten

Hier geht es zum Video

Just Paul Folge 3: Dressurtraining bei Wind & Lärm

Ingrid Klimke

In dieser Filmreihe kannst du miterleben, wie Ingrid Klimke den jungen Wallach Just Paul über einen Zeitraum von zwei Jahren ausbildet. Auch wenn die Trainingsbedingungen an diesem Tag nicht optimal erscheinen, bietet sich doch die Möglichkeit, das junge Pferd an neue Situationen zu gewöhnen. Schau dir an, wie die Olympiasiegerin diese Aufgabe meistert!

Dauer: 00:10:07 Minuten

Hier geht es zum Video

Just Paul Folge 10: Schritt- und Trabarbeit

Ingrid Klimke

Just Paul ist nun auf dem sicheren Weg zur Klasse L. Nach dem Lösen arbeitet Ingrid Klimke daran, dass der junge Wallach die halben und ganzen Paraden annimmt, vor den treibenden Hilfen ist und sich auf seinen Reiter konzentriert. Im Schritt werden die ersten Kurzkehrtwendungen erarbeitet.

Dauer: 00:10:39 Minuten

Hier geht es zum Video

Soma Bay Folge 2: Dressur-Training auf dem Stoppelfeld

Ingrid Klimke

Trainingsstruktur, Hilfengebung, Zielsetzung: Profitiere von der Videobegleitung der Olympiasiegerin Ingrid Klimke und sei dabei, wenn sie die 4-jährige Stute Soma Bay ausbildet und auf dem Weg zur Klasse L kontinuierlich neue Lektionen mit ihr erarbeitet. In Folge 2 wird die Dressurarbeit auf dem Stoppelfeld fortgesetzt, um vor allem das Zulegen und Einfangen auf langen, geraden Strecken zu üben.

Dauer: 00:18:19 Minuten

Hier geht es zum Video