Doppellonge Teil 2: Weiterführende Arbeit in Dressur, Springen & Fahren



https://cdn.wehorse.com/video/image/big/450302_2_weiterfuehrende_arbeit_big.jpg 2018-11-08T00:00:00+01:00
Lösungs- & Arbeitsphase an der Doppellonge
Genau wie beim Reiten gibt es auch bei der Arbeit mit der Doppellonge die Lösungs- und die Arbeitsphase. Wilfried Gehrmann zeigt dir im Video mit verschiedenen Pferden, wie du beide Phasen gestalten kannst, welche Bestandteile notwendig sind, welche Ziele du verfolgen solltest und wie du in der Dressur bis zu den versammelnden Lektionen wie Piaffe und Passage arbeiten kannst.
 
Handarbeit & Ausbildung des Fahrpferds
Wenn dein Pferd sich sicher und losgelassen an der Doppellonge führen lässt, kannst du mit Vorübungen für die Arbeit an der Hand beginnen. Im Video siehst du, welche Ausrüstung für welches Pferd passt und wie du beginnst. Mit dem Fahrpferd kannst du an der Doppellonge den Gehorsam und die Geschmeidigkeit verbessern und so mehr Präzision und Sicherheit erreichen.
 
Das Springen & Korrekturpferde an der Doppellonge
Das Longieren über Bodenricks und kleine Sprünge verbessert die gesamte Losgelassenheit, die Rückentätigkeit, die Balance und das gezielte An- und Entspannen der Muskulatur. Wilfried Gehrmann zeigt dir, wie du dein junges Pferd an der Doppellonge an das Springen heranführen oder Korrekturpferde wieder auf den richtigen Weg führen kannst.
 
Du lernst in diesem Video:
  • wie du dein Pferd dressurmäßig an der Doppellonge arbeiten kannst
  • wie du dein Pferd auf die Arbeit an der Hand vorbereiten & ein Fahrpferd an der Doppellonge ausbilden kannst
  • worauf es beim Springen lernen an der Doppellonge ankommt und warum die Arbeit mit der Doppellonge bei Korrekturpferden eine wertvolle Unterstützung sein kann
 
Weitere Teile der Serie:

Wilfried Gehrmann

Wilfried Gehrmann ist bekannt als der "Doppellongen-Papst". Er war von 1979 bis 2004 Leiter der Landes-Reit- und Fahrschule Rheinland, besitzt das Deutsche Reitabzeichen in Gold und  ist anerkannter Richter im Reiten bis Grand Prix und im Fahren.

> mehr

wehorse Videotipps

Doppellonge Teil 1: Erste Schritte für Pferd & Longenführer

Wilfried Gehrmann

Die Arbeit mit der Doppellonge ist eine wertvolle Ergänzung in der vielseitigen Ausbildung und fördert die Gymnastizierung des Pferdes maßgeblich. Diese Videoserie mit Reitmeister Wilfried Gehrmann bietet allen Reitern eine detaillierte Anleitung und zeigt, dass der Weg zur Doppellonge für jeden Ausbilder einfach erlernbar und praktizierbar ist.

Dauer: 25:01 Minuten

Hier geht es zum Video

Grundausbildung für Western- & Freizeitpferde Teil 3: Erste Schritte mit Reiter

Peter Kreinberg

Wichtige Schritte in der Grundausbildung des jungen Pferdes sind die Verständigung über die Zügel und die ersten Erfahrungen mit dem Reiter auf dem Rücken. Im dritten Video dieser Reihe zeigt Peter Kreinberg die Vermittlung der Zügelhilfen vom Boden aus und die ersten Schritte unter dem Reiter.

Dauer: 11:16 Minuten

Hier geht es zum Video

Ausbildung für Dressurpferde Teil 2: Eine vielseitige Ausbildung zahlt sich aus

Ingrid Klimke

Doppellongenarbeit trägt zu einer vielseitigen Ausbildung bei und hilft Ingrid Klimke, die Kadenz von Dresdenmann zu verbessern. Die Entwicklung des Hengstes ist nach einem Jahr deutlich sichtbar. Zwei Prüfungen im Abstand von zwölf Monaten zeigen Dir, worauf es dabei ankommt.

Dauer: 14:29 Minuten

Hier geht es zum Video