Spezifische Gymnastizierung zum Geraderichten



https://cdn.wehorse.com/video/stream/0/0/0/0/0/0/5/8/de/images/cover.jpg 2015-01-05T00:00:00+01:00

Als Reiter sollte man das Wissen über die Anatomie seines Pferdes mit in den Sattel nehmen, um das Training optimal aufbauen zu können. Jedes Pferd hat eine natürliche Schiefe, die man bereits in freier Bewegung und bei der Arbeit am Boden beobachten kann. Daraus ergibt sich eine ungleiche Gewichtsverteilung und Asymmetrie durch die Längsachse des Pferdes. In der klassischen Reiterei gilt es, diese Schiefe auszugleichen, um das Pferd geraderichten und in die Balance führen zu können.

In diesem Video reitet Anja Beran einen vierjährigen PRE-Hengst, der rechts hohl ist, also Kopf und Hinterhand gerne rechts hat und zu viel Gewicht auf seine linke Schulter schiebt. Anja Beran zeigt, wie sie das junge Pferd mithilfe der Seitengänge gymnastiziert und worauf sie beim Reiten auf der linken und der rechten Hand achtet.

Du lernst in diesem Video:

  • Die Bedeutung der Anatomie des Pferdes für die Dressurausbildung
  • Ausgleichen der natürlichen Schiefe durch korrekte Gymnastizierung
  • Seitengänge als zentrale Hilfsmittel in der klassischen Dressur
  • Das Erkennen der natürlichen Schiefe eines Pferdes

Anja Beran

Anja Beran ist Leiterin des renommierten Ausbildungsbetriebs „Gut Rosenhof“. Seit über 25 Jahren bildet die feinfühlige Reiterin Pferde nach klassischen Prinzipien bis zum höchsten Niveau aus.

> mehr

Ähnliche Videos

Übungen für das Erarbeiten von gelungenen Übergängen

Reinhart Koblitz

In diesem Video erklärt Reinhart Koblitz, wie man das Reiten von geschmeidigen Übergängen mit dem Pferd üben kann. Die Grundlage hinter den Übungen für bessere Übergänge ist das Verständnis der Hilfengebung bei halben und ganzen Paraden.

Dauer: 00:19:09 Minuten

Hier geht es zum Video

Ausbildung an der Hand Teil 3: Piaffe

Karin Hess-Müller

Die Piaffe verlangt ein hohes Maß an Versammlung und Feinabstimmung zwischen Mensch und Pferd. Vom Boden aus lässt sich diese Lektion stressfrei und mit Leichtigkeit erarbeiten und für das Training unter dem Sattel vorbereiten.

Dauer: 00:18:00 Minuten

Hier geht es zum Video

Das Korrekturpferd Flamingo Teil 1

Anja Beran

In dieser Videoreihe wird die besondere Entwicklung des Westfalen-Wallachs Flamingo über einen Zeitraum von vier Jahren dokumentiert. Dieser erste Teil zeigt den 8-jährigen Wallach kurz nachdem er nach einer längeren Weidepause zu Anja Beran und ihrem Team kam.

Dauer: 00:11:59 Minuten

Hier geht es zum Video

Grundlagen der Handarbeit

Karin Hess-Müller

In diesem Video erklärt Karin Hess-Müller, warum die Handarbeit eine tolle Möglichkeit ist dem Pferd Lektionen mühelos und stressfrei beizubringen. Für die Handarbeit ist es dabei nicht wichtig, dass das Pferd einen gewissen Ausbildungsstand oder ein gewissen Alter erreicht hat. Neben dem Beibringen von Lektionen eignet sich die Handarbeit mit dem Pferd auch als Abwechslung zum täglichen Training und hilft dabei die Kommunikation zwischen Pferd und Mensch zu vertiefen.

Dauer: 00:20:30 Minuten

Hier geht es zum Video

Übungen für das Erarbeiten des Spanischer Schritts

Karin Hess-Müller

In diesem Video zeigt Karin Hess-Müller Übungen mit denen man Pferden den Spanischen Schritt beibringen kann. Besonders geht sie dabei auf die Grundlagen und vorbereitenden Basisübungen ein, die es dem Pferd erleichtern, den Spanischen Schritt korrekt zu erlernen.

Dauer: 00:12:52 Minuten

Hier geht es zum Video