Konzentration auf Kommunikation



https://cdn.wehorse.com/video/stream/0/0/0/0/0/5/9/8/de/images/cover.jpg 2019-04-09T00:00:00+02:00

Wie bringt man einem Pferd etwas bei? Manchmal ist es schon nicht einfach, einem Menschen etwas zu erklären. Bei einem Pferd haben wir nur unsere Körpersprache. Umso wichtiger ist es, sie bewusst präzise und logisch für das Pferd einzusetzen. Schau dir im Video an, wie du die ersten Schritte machst und wie dein Pferd dich viel schneller und einfacher versteht.

Genauso wichtig wie das richtige Senden von Signalen ist das Lesen der Reaktionen des Pferdes. Viele Pferde wirken auf den ersten Blick ruhig. Wenn man aber weiß, auf welche Signale man achten muss, erkennt man, dass sie in Wahrheit immer noch angespannt sind. Lerne, wie du deinem Pferd Sicherheit gibst und ihm helfen kannst, richtig zu entspannen.

Freiarbeit mit Distanz und Nähe: Ohne Zügel hat der Reiter keine Möglichkeit, von dem Pferd etwas zu verlangen, das es mit Zügel nicht gemacht hätte. Schau dir an, wie du das Vertrauensverhältnis zu deinem Pferd durch das Wechselspiel mit Distanz und Nähe vergrößern kannst - immer mit der Orientierung an der Pferdekommunikation in der Herde.

Du lernst in diesem Video:

  • Bewusst und präzise mit dem Pferd kommunizieren: Schule deine Körpersprache
  • Dem Pferd Sicherheit geben und zum attraktiven Partner werden - so geht‘s
  • Das Prinzip von Distanz und Nähe umsetzen: Übe zusammen mit Wolfgang Marlie
  • Lege den Grundstein einer harmonischen Freiarbeit mit deinem Pferd

Wolfgang Marlie

Seit mehr als 50 Jahren führt er die Reiterpension Marlie in Scharbeutz an der Ostsee. Dort eröffnen sein Team und er ihren Gästen neue Wege zu einer vertrauensvollen Verständigung mit Pferden. Sein Handwerk lernte Wolfgang Marlie unter anderem bei Größen der Reitkunst wie Egon von Neindorff.

> mehr

Ähnliche Videos

Mit dem Pferd eins sein: Motivierendes Dressurtraining & Halsringreiten

Alizée Froment

Sie sind eine Einheit: Alizée Froment und ihr Hengst Mistral du Coussoul. Die Französin erklärt in diesem Video, wie das Vertrauen zwischen ihnen gewachsen ist und demonstriert, mit welchen Übungen und Hilfen sie die Grand-Prix-Lektionen und das Halsringreiten erarbeitet. 

Dauer: 00:32:23 Minuten

Hier geht es zum Video

Alizée Froment zu ihrer Ausbildungsphilosophie & der Arbeit mit dem jungen Pferd

Alizée Froment

Bei Vorführungen in ganz Europa beeindruckt die Französin Alizée Froment ihre Zuschauer mit Dressurlektionen auf höchstem Niveau - geritten ohne Zäumung. Beobachte in diesem Video ihre Ausbildungsweise und ihr Training zu Hause mit dem jungen PRE-Hengst Aslan, der zum Zeitpunkt der Aufnahmen gerade erst zum ca. zwanzigsten Mal unter dem Sattel ging.

Dauer: 00:16:10 Minuten

Hier geht es zum Video

Agility mit Pferden Teil 3: Rauf und Rüber

Nina Steigerwald

Beim Agility mit Pferden geht es nicht nur um Schwung und Schnelligkeit, sondern auch das Koordinationsvermögen der Pferde ist gefragt. Mit verschiedensten Untergründen von Hügeln über Turnmatten bis zum schmalen Rundholz werden Trittsicherheit, Vertrauen und die Balance verbessert.

Dauer: 00:24:47 Minuten

Hier geht es zum Video

Grundausbildung für Western- & Freizeitpferde Teil 1: Pferdeverhalten & Vertrauen gewinnen im Round Pen

Peter Kreinberg

Peter Kreinberg stellt seine behutsame, konsequente und in zehn logische Teilschritte gegliederte Ausbildungsmethode vor, die das Wesen und die Psyche des Pferdes in den Vordergrund stellt. Der erste Teil dieser Filmreihe zeigt das natürliche Pferdeverhalten und die ersten drei Vertrauensübungen mit dem freien Pferd im Round Pen.

Dauer: 00:11:08 Minuten

Hier geht es zum Video

Just Paul Folge 3: Dressurtraining bei Wind & Lärm

Ingrid Klimke

In dieser Filmreihe kannst du miterleben, wie Ingrid Klimke den jungen Wallach Just Paul über einen Zeitraum von zwei Jahren ausbildet. Auch wenn die Trainingsbedingungen an diesem Tag nicht optimal erscheinen, bietet sich doch die Möglichkeit, das junge Pferd an neue Situationen zu gewöhnen. Schau dir an, wie die Olympiasiegerin diese Aufgabe meistert!

Dauer: 00:10:07 Minuten

Hier geht es zum Video