Gangpferde hier bei uns



https://cdn.wehorse.com/video/video/image/big/628_de_gangpferde-hier-bei-uns-walter-feldmann_cover.jpg 2019-02-21T00:00:00+01:00
Die Besonderheiten der Gangpferde
Das Reiten auf Gangpferden ist für viele Reiter eine wahre Faszination. Während der Tölt bequem zu sitzen ist aber spektakulär aussieht, erzeugt der Rennpass im höchsten Tempo fast eine Art Rausch. Die Besonderheiten der Gänge und wie sie bei unterschiedlichen Rassen aussehen, erfährst du im Video.
 
Welche Pferderassen kennst du?
Vielen fällt zuerst das Islandpferd ein, wenn es um Gangpferde geht. Neben dem beliebten Freizeit- und Familienpferd gibt es allerdings noch viele weitere Rassen mit der Veranlagung zu Tölt und/oder Pass. Vom American Saddlebread über die Arravani bis zum Paso Fino werden dir im Video alle wichtigen Gangpferderassen vorgestellt. Hättest du gedacht, dass es töltende Friesen gibt?!
 
In Deutschland gezüchtet: Der Aegidienberger
Walter Feldmann, mehrfacher Deutscher, Europa- und Weltmeister im Islandpferdereiten hat mit seinem Vater eine ganz besondere Gangpferderasse gezüchtet: den Aegidienberger. Welche Rassen hier gekreuzt wurden, welche Eigenschaften sie vereinen und warum ihre Gangstudien so beeindruckend sind, zeigt Walter Feldmann dir persönlich im Video.
 
In diesem Video lernst du:
  • Die zusätzlichen Gänge von Gangpferden, samt ihrer Besonderheiten und Beurteilungskriterien kennen
  • Alle wichtigen Pferderassen im Bereich Gangpferde kennen
  • Fachbegriffe aus der Gangpferdeszene – deine Grundlage zum „Mitreden“

Walter Feldmann

Walter Feldmann, Experte für Gangpferde aller Art, ist nicht nur sehr erfolgreicher Reiter von Islandpferden, sondern auch gefragter Trainer und Züchter. Im Gangpferdezentrum Aegidienberg züchtet er seine eigens entwickelte Rasse - den „Aegidienberger“. Neben der Zucht trainiert Walter Feldmann Pferde und Reiter bis zur EM/WM und bietet den Beritt von Gangpferden an.

 

> mehr

wehorse Videotipps

Agility mit Pferden Teil 3: Rauf und Rüber

Nina Steigerwald

Beim Agility mit Pferden geht es nicht nur um Schwung und Schnelligkeit, sondern auch das Koordinationsvermögen der Pferde ist gefragt. Mit verschiedensten Untergründen von Hügeln über Turnmatten bis zum schmalen Rundholz werden Trittsicherheit, Vertrauen und die Balance verbessert.

Dauer: 24:47 Minuten

Hier geht es zum Video

Zügelhilfen besser verstehen und einsetzen durch das Halsringreiten

Wolfgang Marlie

Die Arbeit mit dem Halsring kann zum Einen als Prüfstein für eine präzise und funktionierende Verständigung mit dem Pferd dienen. Zum Anderen stellt das Halsringreiten mit einem geübten Pferd eine gute Möglichkeit für den Reiter dar, seine Hilfengebung verfeinern zu lernen.

Dauer: 18:15 Minuten

Hier geht es zum Video

Agility mit Pferden Teil 2: Grundlagen der Freiarbeit

Nina Steigerwald

Damit das Motto der Freiarbeit „Ganz ohne Strick, mein Pferd kommt mit“ erfolgreich umgesetzt wird, zeigt Nina Steigerwald, mit welchem Trainingsaufbau Pferde auch in höheren Tempi zuverlässig auf die Signale ihres Menschen achten.

Dauer: 26:46 Minuten

Hier geht es zum Video

Grundausbildung für Western & Freizeitpferde Teil 4: Vorwärts, Biegung, Stopp & Rückwärts

Peter Kreinberg

In diesem Video sehen Sie die wichtigen Grundübungen für das junge Reitpferd: Das Reiten von gebogenen Linien, Grundgangarten, Übergänge, Tempoveränderungen, Verschieben der Hinterhand, Stopp, Rückwärtsrichten sowie die Zügelhilfen mit Hackamore und Wassertrense.

Dauer: 14:29 Minuten

Hier geht es zum Video

Wanderfahren

Unterwegs mit Pferd und Wagen - das ist jedes Mal ein besonderes Erlebnis. Dieser Film nimmt Sie mit in die Faszination des Wanderfahrens und erklärt, worauf es bei der Vorbereitung ankommt. Ausrüstung, Wegplanung, Straßenverkehr und das Verhalten im Wald sind nur einige der Faktoren, die für eine erfolgreiche Wanderfahrt bedacht sein wollen.

Dauer: 64:59 Minuten

Hier geht es zum Video