Ausbildung am Boden Teil 4: Weiterführende Bodenarbeit



https://cdn.wehorse.com/video/stream/0/0/0/0/0/6/6/0/de/images/cover.jpg 2019-02-27T00:00:00+01:00
Beherrschen du und dein Pferd die grundlegenden Übungen des Abzeichens Bodenarbeit, kannst du beginnen, Führ- und Gelassenheitstraining zu kombinieren. Verfeinere deine Körpersprache und die präzise Hilfengebung und probiere am langen Seil auch mal einen fließenden Handwechsel. Wie? Das siehst du im Video.
 
Du musst dein Pferd nicht immer von derselben Position aus führen. Im Video wird dir gezeigt, wie du dein Pferd zum Beispiel auch von der Flanke aus leiten kannst. Das ist ein Perspektivwechsel, der zugleich das Vertrauen und die präzise Körpersprache schult. Probiere es aus!
 
Die Arbeit am langen Seit ist eine gute Vorbereitung für die Freiarbeit. Je größer der Abstand zum Pferd ist, desto präziser muss die Kommunikation ablaufen. Schau dir im Video an, wie du im nächsten Schritt mit der Arbeit ohne Seil beginnen kannst. Das motiviert nicht nur dich, sondern auch dein Pferd!                                                                                               
 
Weitere Teile der Serie:
 

Du lernst in diesem Video:

  • Übungen in der weiterführenden Bodenarbeit zum Nachüben
  • Lerne, wie der fließende Handwechsel am langen Seil funktioniert
  • So agierst du flexibel aus unterschiedlichen Führpositionen heraus
  • Lerne, wie du die ersten Schritte in Richtung Freiarbeit gestalten kannst

- Deutsche Reiterliche Vereinigung FN

Die Deutsche Reiterliche Vereinigung – nach ihrer internationalen Bezeichnung Fédération Equestre Nationale kurz FN genannt – ist der Dachverband aller Züchter, Reiter, Fahrer und Voltigierer in Deutschland. Der Verband kümmert sich um ihre Ausbildung, setzt sich für gute Rahmenbedingungen in der Pferdezucht ein und tritt aktiv für den Tierschutz und die entsprechende fachgerechte Nutzung von Pferden ein.

> mehr

Ähnliche Videos

Zirkusschule Teil 4: Wippe, Teppich ausrollen & Schubsen

Bea Borelle

Durch das Erarbeiten verschiedener Showhindernisse und Zirkustricks kannst du nicht nur eine gelungene Vorstellung darbieten, sondern vertiefst außerdem die Partnerschaft mit deinem Pferd. Du hilfst ihm dabei, gelassener mit neuen Situationen umzugehen.

Dauer: 00:15:06 Minuten

Hier geht es zum Video

Vorbereitende Übungen für das Verladen

Stefan Schneider

Die richtige Vorbereitung für das sichere und stressfreie Verladen beginnt bereits beim Führen. Stefan Schneider zeigt verschiedene Übungen, mit denen du sicheres Auf- und Ausladen und ruhiges Stehen auf engem Raum in Ruhe üben und vorbereiten kannst.  

Dauer: 00:14:25 Minuten

Hier geht es zum Video

Zirkusschule Teil 3: Aufs Podest

Bea Borelle

Damit Ihr Pferd ruhig, gelassen und stolz auf dem Podest steht, ist eine gute Vorbereitung wichtig. Eine systematische Vorgehensweise und viel Lob fördern das Vertrauen und die Selbstsicherheit Ihres Pferdes.

Dauer: 00:14:59 Minuten

Hier geht es zum Video

Freiheitsdressur Teil 3: Freies Longieren & Zirkuslektionen

Christoph Schade

Wenn die Grundlagen und ersten Übungen klappen, kann man anfangen, die Schwierigkeit dadurch zu erhöhen, dass einfache Lektionen weiterentwickelt und aus einiger Distanz abgefragt werden.

Dauer: 00:25:01 Minuten

Hier geht es zum Video

Agility mit Pferden Teil 1: Erste Praxis mit dem Clicker

Nina Steigerwald

Beim Agility und in der Freiarbeit bietet das Clickertraining eine hervorragende Möglichkeit, präzise mit dem Pferd zu kommunizieren. Eine Grundvoraussetzung dafür ist höfliches Verhalten seitens des Pferdes. Nina Steigerwald zeigt in diesem Video, wie der Einstieg ins Clickertraining sauber funktioniert.

Dauer: 00:22:13 Minuten

Hier geht es zum Video