Pirouetten im Schritt und Galopp



https://cdn.wehorse.com/video/stream/0/0/0/0/0/6/8/8/de/images/cover.jpg 2019-07-02T00:00:00+02:00
Die Schrittpirouette wird aus einem versammelten Tempo geritten. Unmittelbar vor und nach der Lektion helfen Cavaletti deinem Pferd, den klaren Viertakt beizubehalten. Wie du sie genau einsetzt und worauf es bei der Schrittpirouette noch ankommt, das erklärt Ingrid Klimke dir in diesem Video.  
 
Versammlung bedeutet nicht nur einfach langsamer. Zurückkommen und treiben, zurückkommen und treiben – so animiert die Reitmeisterin den Wallach Bluetooth zu mehr Lastaufnahme im Galopp. Sie zeigt dir in diesem Video Schritt für Schritt, wie du den Galopp deines Pferdes optimal auf die Pirouette vorbereitest.
 
Die erste Arbeitspirouette legt Ingrid Klimke lieber etwas größer an. Schaue dir in diesem Video an, wie sie es schafft, auch bei einer S-Lektion wie der Pirouette, Takt und Balance zu erhalten.
 

Du lernst in diesem Video:

  • So kannst du Takt und Versammlung mit Cavaletti verbessern
  • Lerne, wie du den klaren Viertakt vor und nach der Schrittpirouette beibehältst
  • Übungen, um den Galopp deines Pferdes mehr zu versammeln
  • Ingrid Klimke zeigt, wie sie in der Galopppirouette Balance und Takt erhält

Ingrid Klimke

Sie ist Olympiasiegerin und Weltmeisterin und folgt den Spuren ihres berühmten Vaters, der Dressurlegende Dr. Reiner Klimke. Ingrid Klimke ist eine der wenigen Profireiter der Welt, die sowohl in der Dressur als auch in der Vielseitigkeit international erfolgreich reiten.

> mehr

Ähnliche Videos

Die Dressurausbildung Teil 10: Training mit dem reifen M-Pferd

Dr. Reiner Klimke

Halbe Traversalen im Galopp, sicherer fliegender Wechsel, ausdrucksvolle Bewegungen im starken Trab: Anhand von drei unterschiedlichen Pferden erklärt Dr. Reiner Klimke in diesem Video, welche Lektionen für das reife M-Pferd entscheidend sind und auf welche Art sie durchgeführt werden sollten, um den Ansprüchen der Klasse gerecht zu werden.

Dauer: 00:16:09 Minuten

Hier geht es zum Video

Die Dressurausbildung Teil 11: Das Verfeinern der Hilfen mit dem fertigen M-Pferd

Dr. Reiner Klimke

Mit dem reifen M-Pferd sollen die Hilfen immer weniger sichtbar werden und das Pferd soll die Aufgaben mit fortgeschrittener Selbstständigkeit im Gleichgewicht absolvieren. Die Dressurlegende Dr. Reiner Klimke demonstriert in diesem Video die Turnier- und Übungslektionen mit einem fertigen M-Pferd. Er erklärt, worauf dabei geachtet werden sollte und wie man die einzelnen Lektionen noch perfektionieren kann.

Dauer: 00:16:13 Minuten

Hier geht es zum Video

Ingrid Klimke arbeitet mit Reitschülerin Marie an der Dressuraufgabe einer CIC** Prüfung

Ingrid Klimke

Jarome und Marie konnten bereits einige Erfolge auf Vielseitigkeitsturnieren erzielen. In dieser Trainingseinheit mit Olympiasiegerin Ingrid Klimke arbeiten die beiden an der Trabtour der nächsten Vielseitigkeits-Dressur auf M-Niveau.

Dauer: 00:12:47 Minuten

Hier geht es zum Video

Ingrid Klimke arbeitet mit Dante an S-Lektionen auf Kandare

Ingrid Klimke

Die Gewöhnung an die Kandare ist ein wichtiger Bestandteil des Trainings auf dem Weg zu den höheren Klassen. Neben den Seitengängen zeigt Ingrid Klimke in diesem Video die vorbereitende Arbeit für Pirouetten und Serienwechsel.

Dauer: 00:12:35 Minuten

Hier geht es zum Video

High Noon Teil 7: Mehr Ausdruck & Gelassenheit in schweren Lektionen

Philippe Karl

Der Hannoveraner High Noon hat unter Philippe Karl seit den letzten Filmaufnahmen deutliche Fortschritte gemacht. Sowohl im Schulschritt, als auch in den Seitengängen, der Piaffe und vor allem in den fliegenden Galoppwechseln zeichnen ihn eine konstantere Haltung, mehr Ausdruck aber auch mehr Gelassenheit aus.

Dauer: 00:17:42 Minuten

Hier geht es zum Video